Aufstieg über G´hacktes

Verbringen Sie Ihren Wanderurlaub in der Steiermark

Aufstieg über G´hacktes,

Alpenregion Hochschwab - Steiermark

Verbringen Sie Ihren Wanderurlaub am

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Der Aufstieg auf den Hochschwab über das G´hackte erfolgt im Rahmen der Begehung einer mittelschweren Wanderroute, auf der man in insgesamt vier Stunden den Höhenunterschied von 1400 Metern bis auf den Gipfel in der Obersteiermark zurücklegt.

Man beginnt die Wandertour auf den Hochschwab über diese Route beim Alpengasthof Bodenbauer, das auch einen der entscheidenden Stützpunkte auf dem Weg zum Berg in der Obersteiermark darstellt. Anfangs marschiert man auf einem bezeichneten Weg vorbei an der Hundswand, bis man die Trawiesalm erreicht, die im Laufe der Zeit

24992.jpg
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter