SV Würmla

SV Würmla

Die offizielle Vereinshomepage

geomix Soccer Store
Fußball Sale
Auhofcenter meinfussball.at Niederösterreichische Versicherung Schrall HB24 PORR Lagler Fenster Eisen Nagl

Nächste Niederlage in Bruck - 4:1

28.05.2017
Nächste Niederlage in Bruck - 4:1

350 Zuschauer wollten in Bruck die Fortsetzung des Erfolgslaufs der eigenen Mannschaft sehen. Und sie sollten nicht umsonst gekommen sein. Denn Florian Kremser, Mirnel Sadovic, Janos Szöke und Arif Kilicaslan sorgten nach frühem Rückstand für einen ungefährdeten 4:1-Sieg. Der Bruck die Landesliga-Tabellenführung bringt.

Würmla war nicht mit all zu großen Erwartungen angereist. Zum Einen, weil die Tabellensituation nichts Gutes erahnen ließ. Und zum Anderen, weil Trainer Johannes Neumayer mit Personalsorgen zu kämpfen hatte. Und dennoch jubelten die Gäste in Minute 17 über die Führung. Etwas überraschend spielte Würmla einen Konter mustergültig zu Ende, Roman Sopusek verwandelte zum 1:0.

Bruck legt weiter zu

Ein Treffer, der Bruck noch mehr anstachelte, die Überlegenheit der Hausherren weiter ausbaute. Es dauerte auch gerade einmal zwölf Minuten, ehe Florian Kremser den Ausgleich erzielte. Dabei sah Würmla-Goalie Sebastian Schaufler nicht gut aus. Bei der Flanke wirkte er ein wenig unsicher. Generell erwischte er nicht seinen besten Tag. Beim 2:1 durch Mirnel Sadovic konnte er nichts dafür, weil dem Treffer ein Abseits vorausging. Allerdings musste sich Schaufler beim 1:3 Kritik gefallen lassen. Er ließ einen Freistoß von Szöke aus gut 30 Metern passieren.

Bruck ließ nicht locker, schnürte Würmla in deren Hälfte ein und vergas auch nicht aufs Tore schießen. So sorgte Arif Kilicaslan eine viertel stunde vor dem Ende für den 4:1-Endstand. "Bruck ist spielerisch eine sehr starke Mannschaft, sie haben extreme Qualität", so Würmla-Trainer Johannes Neumayer, der einen verdienten Brucker Sieg sah. "Er ist vielleicht ein bisschen hoch ausgefallen." Bruck holte sich mit dem Erfolg die Tabellenführung, baute damit Druck auf Leobendorf und Krems auf, die am Sonntag auswärts im Einsatz sind. Auch für die Tordifferenz, die am Ende entscheidend sein könnte, wurde etwas getan. 
 
Der SV Würmla bedankt sich bei Ligaportal, dass wir den Text übernehmen durften. 

Fußball Sale
Auhofcenter
1. NÖN Landesliga
23. Runde
2:1
Verein
(1:0)
Samstag, 29.04.2017, 16:30 Uhr
FACEBOOK
Sponsoren
  • auhofcenter
  • meinfussballat
  • niederoesterreichische-versicherung
  • autohaus-hofbauer
  • expert-scharf
  • mitsubishi-baumgartner
  • schrall
  • hb24
  • porr
  • lagler-fenster
  • eisen-nagl
  • geomix
  • karner-duengerproduktion
  • strabag
  • noen
  • all4sports
  • logwin
  • weichberger
zurück
weiter