SV Welgersdorf

SV Welgersdorf

Die offizielle Vereinshomepage

geomix Soccer Store
Summersale

SV Welgersdorf - Geschichte

Die Geschichte des

SV VDSF Welgersdorf

Im Jahre 1977 fand auch der Klubfußball Einzug in Welgersdorf. Der kaum 350 Einwohner umfassende Ort beschloss in das burgenländische Sportgeschehen einzugreifen und gründete einen Fußballverein.


In den ersten Jahren des Spielgeschehens mussten sich die Spieler beim örtlichen Wirt umziehen, was natürlich den Vorteil hatte, dass die physische Versorgung nach dem Spiel auf jeden Fall gewährleistet werden konnte. Dennoch entschloss man sich 1984 eine Kabine gleich neben den Sportplatz zu bauen, welche den Spielern neuen Antrieb für die weiteren Meisterschaften bringen sollte. 1987 war die Benützung der Kabine schon möglich und 1989 konnten die Hauptarbeiten abgeschlossen werden.

Nachdem das Gasthaus Eberhardt, das dem Sportverein von Anfang an als Clublokal gedient hatte, geschlossen wurde, plante und bauten die Spieler und Funktionäre kuzerhand ein clubeigenes Lokal. Dieses befindet sich  seit 1996 gleich neben den Umkleidekabinen und dient nicht nur der Mannschaft als beliebter Treffpunkt im Ort. Durch weitere Ausbauten der Sportanlage entstand ein für den immer erfolgreich werdenden Verein angemessenes Umfeld im Zentrum des Dorfes.

Seit 1977/78 spielt der SV Welgersdorf in der 2.Klasse B Süd, seit 1979/80 in der 2.Klasse D Süd, seit 1990/91 in der 2.Klasse  A Süd. Ein harter Kampf, der dem Verein dieses kleinen Ortes alles abverlangt und bestanden werden muss. Meist ist er am letzten Tabellendrittel zu finden, ab und zu stößt er auf den 7., 6. und 1992/93 sogar auf den fünften Tabellenplatz vor. Man muss ihn bewundern, diesen kleinen Verein.
Er gibt nicht auf und behauptet sich trotz mancher Misserfolge und vieler Erschwernis. 1994 war der SV Welgersdorf wieder auf den 11. Tabellenrang abgestürtzt, wobei es im letzten Spiel eine saftige Ohrfeige  (0:10) vom SK Unterschützen einzustecken galt. In der Meisterschaft 1994/95 waren die Welgersdorfer schon zu Beginn außer Rand und Band. Gegen den SV Deutsch- Schützen verloren sie in der 3. Runde 2:10. Die Meisterschaft 1994/95 endete auf dem letzten Tabellenplatz.


Ab dem Meisterschaftsjahr 1996/97 ging es wieder stetig bergauf. Der Meisterschaftstitel in der Saison 1998/99,  etliche U21-Titel sowie der Cup-Sieg 2000,2004 und Herstmeistertitiel 2006 krönten die bisherige Vereinsgeschichte und lassen auf eine rosige Zukunft hoffen!

In der Saison 2010 / 2011 gewann der SV Welgersdorf wieder die Herbstmeisterschaft in der 1. Klasse Süd A. Die Mannschaft kämpfte sie auch zum 3. Mal in das Finale des BFV Cups im Juni 2011 vor. Man musste sich nur dem SV Sankt Margareten geschlagen geben und erreichte den 2. Platz

Die Erste Mannschaft
Die Mannschaft von 1996/97
Die Mannschaft von 1990/91
Die Cuphelden von 2000
 
 
Summersale
VDSF
1. Klasse Süd
34. Runde
8:1
(5:0)
Samstag, 14.06.2014, 17:00 Uhr
Sportplatz Ollersdorf
Partner
  • vdsf
  • mein-bezirk
  • windisch-getraenke
  • malerei-halper
  • fit-fun
  • asvoe
  • bfv
zurück
weiter