SC Wollers

SC Wollers

Die offizielle Vereinshomepage

Errea Sets

Remis zwischen WBC und Wollers!

WBC IX
1. Klasse B
11. Runde
3:3
(1:1)
Samstag, 10. November 2012, 14:00
Verein
SC Wollers
In einer an Dramatik kaum mehr zu überbietenden Schlussphase verspielt der WBC IX noch eine 3:1-Führung gegen den SC Wollers und muss sich mit einem Punkt begnügen.
Eine wahre Nervenschlacht entwickelte sich im Spiel zwischen dem WBC IX und dem SC Wollers. Lange Zeit hatte es nach einem Sieg für die Gastgeber ausgesehen, doch in den letzten Spielsekunden schaffte Wollers in Unterzahl noch den Ausgleich und rettete somit einen wichtigen Punkt.
Dabei fing es alles andere als schlecht an für den SC Wollers. Die Gäste fanden gegen den WBC gut ins Spiel und gingen durch einen Treffer von Manuel Kleindienst früh in Führung. Auch danach fand Wollers einige Chancen vor, konnte aber keine zum Ausbau der Führung nutzen. Vor allem WBC-Schlussmann Markus Wild zeigte sich in Halbzeit eins als Spielverderber für die Gäste. Praktisch mit der ersten guten Möglichkeit des Spiels gelang dann jedoch dem WBC der Ausgleich durch Mihail Colak. Mit einem 1:1, das dem Spielverlauf kaum gerecht wurde, ging es dann in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich der SC Wollers weiterhin gewillt, hier 3 Punkte mitzunehmen, scheiterte aber erneut an der eigenen Chancenauswertung. Und wieder zeigte der WBC, wie man Tore schießt. Zeljko Petrovic traf wenige Minuten nach Wiederbeginn nach einem Abwehrfehler der Gäste zur 2:1-Führung des WBC und lehrte den SC Wollers Effektivität vor dem gegnerischen Tor. Doch Wollers schien an diesem Tag kein weiteres Tor gelingen zu wollen, zum eigenen Unvermögen vor dem Tor kam bei zwei Stangenschüssen auch noch das Pech dazu. Und es sollte noch schlimmer
Wir haben gut gespielt und hätten uns heute den Sieg verdient gehabt.
Christoph Bileck, Trainer SC Wollers
kommen. Wenige Minuten vor Spielende sah Andrej Ivanov bei Wollers Rot, kurz darauf, bereits in der Nachspielzeit, erzielte Atakan Solmaz das vermeintlich entscheidende 3:1 für den WBC IX. Aber noch war das Spiel nicht zu Ende und der SC Wollers wollte sich für seine Mühen über die 90 Minuten selbst belohnen. Und tatsächlich: gleich nach dem Gegentor zum 1:3 traf Konstantin Filek zum Anschlusstreffer und brachte noch einmal Hoffnung in die Mannschaft der Gäste. Diese Hoffnung wurde dann auch noch erfüllt, als Patrick Lichtenegger in der letzten Aktion des Spiels den nicht mehr für möglich gehaltenen Ausgleich für den SC Wollers erzielte und dem WBC doch noch den schon sicher geglaubten Sieg entriss.
Nike Fußballschuh Mercurial Vapor IX SG Pro grün/blau
Ridas
1. Klasse B
26. Runde
3:2
(2:0)
Samstag, 21.06.2014, 17:00 Uhr
FACEBOOK
Werde geomix Insider!
  • Verein Sp. T D P
    1
    SZ Marswiese
    0 0:0 0 0
    1
    FC Adrenalin Wien 07
    0 0:0 0 0
    1
    SC Maccabi Wien
    0 0:0 0 0
    1
    FC United Devils
    0 0:0 0 0
    1
    SU Wien United 05
    0 0:0 0 0
    1
    Austria XVII
    0 0:0 0 0
    1
    RSVM Post 17
    0 0:0 0 0
    1
    FC Roma
    0 0:0 0 0
    1
    SC Wollers
    0 0:0 0 0
    1
    JSC Vindobona
    0 0:0 0 0
    1
    WBC IX
    0 0:0 0 0
    1
    FC Garage Vorgarten
    0 0:0 0 0
    1
    SC Mautner Markhof
    0 0:0 0 0
    1
    FK Rot-Weiß Wien
    0 0:0 0 0
  • Verein Sp. T D P
    1
    FC Adrenalin Wien 07
    0 0:0 0 0
    1
    SC Maccabi Wien
    0 0:0 0 0
    1
    FC United Devils
    0 0:0 0 0
    1
    SU Wien United 05
    0 0:0 0 0
    1
    Austria XVII
    0 0:0 0 0
    1
    RSVM Post 17
    0 0:0 0 0
    1
    FC Roma
    0 0:0 0 0
    1
    SC Wollers
    0 0:0 0 0
    1
    JSC Vindobona
    0 0:0 0 0
    1
    WBC IX
    0 0:0 0 0
    1
    FC Garage Vorgarten
    0 0:0 0 0
    1
    SC Mautner Markhof
    0 0:0 0 0
    1
    FK Rot-Weiß Wien
    0 0:0 0 0
    1
    SZ Marswiese
    0 0:0 0 0
  • Verein Sp. T D P
    1
    FK Rot-Weiß Wien
    0 0:0 0 0
    1
    SZ Marswiese
    0 0:0 0 0
    1
    FC Adrenalin Wien 07
    0 0:0 0 0
    1
    SC Maccabi Wien
    0 0:0 0 0
    1
    FC United Devils
    0 0:0 0 0
    1
    SU Wien United 05
    0 0:0 0 0
    1
    Austria XVII
    0 0:0 0 0
    1
    RSVM Post 17
    0 0:0 0 0
    1
    FC Roma
    0 0:0 0 0
    1
    SC Wollers
    0 0:0 0 0
    1
    JSC Vindobona
    0 0:0 0 0
    1
    WBC IX
    0 0:0 0 0
    1
    FC Garage Vorgarten
    0 0:0 0 0
    1
    SC Mautner Markhof
    0 0:0 0 0
Sponsoren
  • ridas
zurück
weiter