FC WELS

FC WELS

Die offizielle Vereinshomepage

geomix Soccer Store
Trainingsset Sale

FC Wels empfängt Krisenclub

03.05.2017
Donau Linz zu Gast in Wels, Juniors gegen Grünburg/Steinbach
FC Wels empfängt Krisenclub
 

Foto: Matthias Waltenberger konnte sich im Herbst mit seiner Mannschaft 1:0 bei Donau Linz durchsetzen. 


V O R S C H A U

 

 

 

LT1 Oberösterreich-Liga 2016/17 – 25. Runde

 

FC Wels empfängt den Vierten Donau Linz

 


FC WELS – ASKÖ Donau Linz

 

Freitag, 5. Mai, 19:00, Renner ARENA, SR Thomas Bachler

 

Der FC Wels empfängt am Freitag Donau Linz in Wimpassing. Gegen den krisengebeutelten Club aus Linz gehen die Welser als Favorit in das Match.

Der FC Wels hat aktuell eine durchaus beachtliche Serie vorzuweisen, 2 Siege und 1 Unentschieden holten die Jungs von Davorin Kablar in den letzten drei Runden. Ganz anders läuft es hingegen bei Donau Linz. Die Spieler von Trainer Andreas Gahleitner blieben in diesem Frühjahr noch weit hinter den Erwartungen zurück. Mit 6 Punkten befinden sich die Linzer nur auf dem vorletzten Platz der Frühjahrstabelle. Zuletzt kam man zu Hause gegen den Fixabsteiger St. Martin über ein 2:2 Unentschieden nicht hinaus. Die Negativform bei Donau Linz ist etwas verwunderlich. Im Herbst konnte man immerhin noch als Tabellenzweiter überwintern. Der FC Wels muss sich aber ohnehin auf seine eigenen Stärken konzentrieren. Donau Linz war in der Vergangenheit oft ein unangenehmer Gegner, gegen den man schon mehrmals Punkte lassen musste.
Kurz angemerkt: Goleador Manuel Schmidl könnte am Freitag seinen eigenen Torrekord von 25 Treffern in der OÖ Liga brechen. In der bisherigen Meisterschaft hält der Vollblut-Stürmer bei 24 Toren aus 24 Spielen.

Anpfiff ist am Freitag um 19:00 Uhr in der Renner ARENA in Wels-Wimpassing. Unsere Mannschaft freut sich über reichlich Unterstützung von den Rängen.

 

 

 

 

 

2. Klasse Ost 2016/17 – 21. Runde

 

Juniors gegen Grünburg-Steinbach

   

Union Grünburg-Steinbach – FC WELS Juniors

 

Sonntag, 7. Mai, 17:00, Echte Mistkerle Arena Grünburg, SR Mehmet Dursun

 

Nach dem 5:0 Heimerfolg gegen Kleinreifling geht’s für die Juniors am Sonntag gegen Grünburg-Steinbach weiter.

Die junge Mannschaft des FC Wels peilt am Sonntag den nächsten Sieg an. Gegen den 10. Platzierten Grünburg-Steinbach soll an die zuletzt gute Leistung angeschlossen werden. Bisher lautete das große Manko: zu viele Gegentore. Am vergangenen Sonntag spielten die Juniors seit langer Zeit wieder einmal zu Null. Verantwortlich dafür war auch KM-Coach Davorin Kablar, der sich eine Dress überstreifte und in der Mannschaft der Juniors für Stabilität sorgte. Ob der Routinier auch diese Woche wieder dabei ist, bleibt offen.

Gespielt wird am Sonntag um 17:00 Uhr in der „Echte Mistkerle Arena“ in Grünburg. 
Trainingsset Sale
Sparkasse Oberösterreich
OÖ Liga
27. Runde
1:0
Verein
(1:0)
Freitag, 19.05.2017, 19:00 Uhr
RENNER Arena Wels
FACEBOOK
Sponsoren - Partner
  • sparkasse-oberoesterreich
  • energie-ag
  • e-werk-wels
  • stadt-wels
  • bohensky-it-web
  • generali
  • wt1
  • win-win
  • aichhornsat
  • sportkabine
  • nike
  • fanreportcom
  • brauerei-schloss-eggenberg
  • tgw-living-logistics
  • contract-me
  • amedien-werbe-und-verlags-gmbh
  • isover
  • autohaus-schmidberger
  • colop
  • i-bau
  • ploier-hoermann
  • welser-heimstaette
  • ipm-schober-fenster
  • moden-neugebauer
  • ems
  • pramer-baustoffe
  • schoeffmann-gravuren
  • dhm-planencenter
  • silberholz
  • fliesen-kappler
zurück
weiter