Kleinwalsertal - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Hirschegg

Kleinwalsertal,

Kleinwalsertal - Vorarlberg

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Hirschegg

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Auf die drei Orte rund um das Skigebiet Kleinwalsertal verteilen sich insgesamt sieben Wintersportschulen, in denen jedermann das Skifahren beziehungsweise Snowboarden binnen kürzester Zeit sicher erlernen kann. Sei es Carving, Langlauf oder Telemark, für jeden Geschmack  und jede Altersgruppe lässt sich im Kleinwalsertal ein geeigneter Kurs finden. Neben den Gruppenkursen ab fünf Personen werden auch Privatkurse unter Anmeldung in den Skischulen rund um das Skigebiet Kleinwalsertal angeboten.



Skigeschäft/Service/Verleih

Wem es an Wintersportausrüstung mangelt, der braucht im Skigebiet Kleinwalsertal nicht verzagen, denn in einem der über 20 vorhandenen Skiverleihstellen und Wintersportshops lässt sich bestimmt das geeignete Equipment finden. Sei es um eine Bindung richtig einzustellen oder von Kopf bis Fuß wintertauglich angezogen zu sein, die Mitarbeiter der Skiservice-, Verleih-, und Verkaufsstellen in der Skiregion Kleinwalsertal beraten Sie gerne und stehen für Sie rund um die Uhr zur Verfügung. Somit können Sie einen unbeschwerten Skiurlaub in den Vorarlberger Bergen genießen und sich ohne Sorgen in das Wintervergnügen rund um die Ortschaften Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad stürzen.



Funpark

An Fun mangelt es im Wintersportgebiet Kleinwalsertal auf keinen Fall, denn alle Freestyler können sich im bekannten „crystalground“, dem einzigartigen Funpark Vorarlbergs, so richtig austoben. Der Park wird täglich frisch präpariert und eine eigene Beschneiungsanlage sorgt für reibungslosen Funfaktor aller Freestyler im Kleinwalsertal. Obstacles verschiedenster Art und ein eigener Boardverleih locken jährlich zahlreiche Snowboardprofis und solche, die es noch werden wollen, auf Vorarlbergs Kanzelwand. Die sich über 400 Meter Länge und 50 Meter Breite erstreckende Piste ist auch Schauplatz für einige Events der Sonderklasse in Sachen Snowboarding und verleiht dem Skigebiet Kleinwalsertal seinen guten Ruf.



Apres Ski

Nach einem ausgiebigen Skitag im Skigebiet Kleinwalsertal beginnt die urige Hüttengaudi und Apres Ski Fans kommen voll auf ihre Kosten. Bei einem Schnapserl in gemütlicher Runde tauen nicht nur die vereisten Fingerspitzen wieder auf, sondern so manche müden Geister erwachen bei der Vorarlberger Hüttenmoral wieder zu neuem Leben. Bis spät nachts dauert das Apres Ski Vergnügen oft an und bietet für jeden Nachtschwärmer optimale Möglichkeiten im Kleinwalsertal: Zahlreiche Bars und Lokale laden auf geistige, regionale Spezialitäten ein und Skihüttenwirte warten in geselliger Runde und uriger Atmosphäre mit kleinen Köstlichkeiten auf alle Winterurlauber im Skigebiet Kleinwalsertal. Vor allem die Schirmbar an der Talstation Kanzelwand, die am Wochenende mit einem eigenen DJ aufwarten kann, sowie die Steinbockalm in Mittelberg mit Live Musik Abenden stechen aus dem breiten Apres Ski Angebot im Kleinwalsertal noch hervor.



Wellness

In Puncto Wellness liegt das Skigebiet Kleinwalsertal weit vorne, denn zahlreiche Hallen und teils Freibäder sorgen im Winter für erholsame Schwimmeinheiten im wohlig warmen Wasser im Vorarlberger Bezirk Bregenz. Wer so richtig abschalten will, der verwöhnt seinen Körper mit Saunagängen in einer Saunawelt im Kleinwalsertal oder lässt sich seinen verspannten Körper bei einer Massage lockern. Geist und Körper wieder im Einklang gebracht, können Sie wunderschöne Winterurlaubstage in der Skiregion Kleinwalsertal in Vorarlberg verbringen.



Skifahren

Skifahrer aller Leistungs- und Altersklassen werden im Skigebiet Kleinwalsertal keinesfalls enttäuscht, denn auf sie warten im Vorarlberger Bergland 47 Liftanlagen mit über 120 Kilometern an Piste aller Schwierigkeitsgrade, von leicht bis mittel über schwierig, die dank der schneesicheren Lage auch über eine lange Wintersaison hinfort befahren werden können. Eine Flutlichtanlage sorgt dafür, dass Nachtaktive auch bis spätabends die Kleinwalser Hänger hinabdüsen und nebenbei auch noch den Sternenhimmel bewundern können. Für „Powderfreaks“ garantiert der Neuschnee in einer Höhe von 2200 Metern, den Winterurlaub rund um die Bregenzer Festspielstadt Bregenz zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Desweiteren bietet das Skigebiet Kleinwalsertal geführte Touren zu den atemberaubendsten Spots fernab der präparierten Pisten an und lässt so ein unvergessliches Bergpanorama zur Schau stellen.



Snowboarden

Das Snowboarderparadies im Kleinwalsertal trägt nicht umsonst seinen Namen, denn der „crystalground“, einer der beliebtesten Funparks in der Szene, lockt jährlich tausende Snowboarder an und lässt diese im siebten Himmel in der Vorarlberger Kanzelwand schweben. Die verschiedensten Obstacles, wie Rails, Jumps, Corners und dergleichen sorgen für Abwechslung und unvergessliches Boardervergnügen in Vorarlbergs Bergen. Neben dem Funpark garantiert das Skigebiet Kleinwalsertal auch Powderspaß zur Genüge und hält sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene nahezu maßgeschneiderte Pisten bereit.



Langlaufen

Auch Langläufer werden vom Skigebiet Kleinwalsertal begeistert sein, denn auf sie warten rund 42 Kilometer gespurte klassische Loipe, die auf fünf verschiedenen Strecken befahren werden kann. Eine fünf Kilometer lange sowie eine drei Kilometer lange Skatingloipe warten auf die Langlauffans in der Vorarlberger Bergwelt auf rund 1050 bis 1260 Höhenmeter. Auf jeden Fall bietet das Langlaufgebiet im Kleinwalsertal für jeden Geschmack etwas und sorgt mit täglich frisch gespurten Loipen für ein ungetrübtes Langlaufvergnügen. Wem es an Langlaufausrüstung mangelt, der kann diese vor Ort im Skigebiet Kleinwalsertal in einer der Langlaufverleih- beziehungsweise Servicestellen mühelos ausborgen.



Rodeln

Im Skigebiet Kleinwalsertal im Bundesland Vorarlberg warten insgesamt fünf verschiedene Rodelbahnen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Alle fünf Bahnen haben einen eigenen Rodelverleih und machen Ihren Winterurlaub im Kleinwalsertal zum reinen Vergnügen. Ein besonderes Highlight stellt der Alpine Coaster dar, eine Spezialrodel mit der man auf der Strecke Geschwindigkeiten von bis zu 40 Kilometern pro Stunde erreichen kann und somit die Vorarlberger Berge auf ganz besonders rasante Art und Weise herabflitzt.



Skitouren

Das Tourengehen im Skigebiet Kleinwalsertal erfreut sich seit den letzten Jahren an großer Beliebtheit, denn immer mehr Skifahrer wollen zurück zu den Anfängen des Skisportes und per Ski den Berg erklimmen. Die rund 20 Skischulen des Kleinwalsertals bieten auch geführte Bergtouren an, bei denen Sie von kompetenten, geprüften Bergführern durch Vorarlbergs Berge geleitet werden und so ohne Sorgen das unvergleichbare Bergpanorama rund um Bregenz genießen können. Auch der Verleih der Tourenausrüstung wird im Skigebiet Kleinwalsertal zu günstigen Tarifen angeboten und garantiert eine reibungslose Skitour durch die verschneite Bergwelt.



Winterwandern

Winterwanderer und Naturliebhaber aufgepasst, denn im Skigebiet Kleinwalsertal in Vorarlberg warten über 50 Kilometer an geräumten Wanderwegen im Tal als auch in Höhen bis zu 1400 Meter auf Sie. Auch Höhenwanderwege auf bis zu 2000 Metern können ohne weiteres in der Bregenzer Umgebung begangen und entdeckt werden. Alle Wanderer und Winterurlauber werden mit dem unvergesslichen Bergpanorama Vorarlbergs belohnt werden, doch wer das etwas einfacher erleben will, der kann auch eine Strecke mit den Liften der Kleinwalsertaler Bahnen mitfahren und nur talwärts die Bergwelt zu Fuß beschreiten.



Pferdeschlittenfahrten

Das Skigebiet Kleinwalsertal bietet neben dem Skisport auch zahlreiche andere Freizeitaktivitäten und Ausflüge an, wobei die romantischen Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Bergwelt Vorarlbergs zu den beliebtesten Attraktionen zählen. In traditionell gestalteten Kutschen können Sie die malerische Umgebung kennenlernen und im Einklang mit der Natur die Winterlandschaft erfahren, wobei eine Pferdeschlittenfahrt im Bezirk Bregenz sicher nicht nur den Kindern ein Funkeln in die Augen zaubert, sondern auch Romantikerherzen höher schlagen lässt.



Eislaufen

Wer den Eissport liebt, der ist im Skigebiet Kleinwalsertal genau richtig, denn mit seinen zwei Eisplätzen bietet es für jede Eisprinzessin und jeden Eisprinzen das richtige Angebot. Am Natureislaufplatz von Mettelberg-Bödmen wartet für Sie naturbelassenes Eis und ein Eislaufplatz der Sonderklasse umgeben von Vorarlbergs Bergen. Das Eissportzentrum Oberstdorf verspricht mit seinen insgesamt drei Eishallen ein Eislaufvergnügen, das auch bei jeder Witterung möglich ist. Dusch- und Umziehmöglichkeiten sowie ein Eislaufschuhverleih und ein Restaurant zur Stärkung befinden sich direkt in einer von Vorarlbergs beliebtesten Eislaufhallen in Oberstdorf.



Eisstockschiessen

Eisstocksportfans kommen in der Eishalle von Oberstdorf im Vorarlberger Bezirk Bregenz auf einer der drei Eisbahnen mit Sicherheit auf ihre Kosten, denn perfekt gegossene Eisbahnen machen den Vorarlberger Volkssport zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Verleih der Eisstöcke aller Art und eine Dusch- und Umziehmöglichkeit befindet sich ebenfalls direkt in der Oberstdorfer Eishalle. Wer nach der Anstrengung eine Stärkung nötig hat, der kann sich im Restaurant der Eishalle im Vorarlberger Bezirk Bregenz bewirten lassen und regionale Spezialitäten ausprobieren.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter