Kanzelwand Fellhorn - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Mittelberg

Kanzelwand Fellhorn,

Kleinwalsertal - Vorarlberg

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Mittelberg

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

In der Umgebung rund um das Skigebiet Kanzelwand Fellhorn warten insgesamt 17 Ski- und Snowboardschulen, wobei sich mit acht knapp weniger als die Hälfte auf der österreichischen Seite in den Ortschaften Riezlern, Mittelberg und Hirschegg befinden. Zusammen mit den neun deutschen Ski- und Snowboardschulen kann man in der Skiregion Kanzelwand Fellhorn zahlreiche Kinder- und Anfängerkurse sowie auch Fortgeschrittenenkurse und Privatstunden anbieten, wodurch für jedes Anliegen das richtige Angebot dabei sein sollte.



Skigeschäft/Service/Verleih

In Sachen Verleih und Service findet man in der Wintersportregion an der Kanzelwand acht unterschiedliche Anbieter, wobei sich mit Sport Hilbrand und Kessler Wintersport zwei dieser Stellen auch auf österreichischer Seite in der Ortschaft Riezlern befinden. Beide verfügen über ein besonders großes Sortiment, sodass man seine eigene Ausrüstung nicht zwingend den ganzen langen Weg in das Kleinwalsertal mitnehmen muss, sondern mit Sicherheit auch vor Ort alles finden kann, was man für einen perfekten Skitag am Fellhorn benötigt.



Funpark

Eine der absoluten Sensationen im Skigebiet an der Kanzelwand ist zweifellos der Fellhorn Park, der erst vor Kurzem neu eröffnet wurde. Dieser Funpark bietet allen Snowboardern und New School Skiern sowie jenen, die es noch werden wollen, zahlreiche Kicker, Rails und Boxes, wobei ein spezieller Kinderbereich mit niedrigeren Kickern und kürzeren Rails auch auf die Bedürfnisse der weniger geübteren Boarder und Skier eingestellt ist und für all jene, die es etwas ruhiger angehen wollen, ist auch eine Erholungsarea vorhanden, in der man Liegestühle, eine Musikanlage und einen Holzkohlegrill vorfinden kann. Doch damit noch nicht genug, kann man in der Skiregion Kanzelwand Fellhorn auch noch auf einen zweiten Funpark blicken, der Freestylerherzen ebenfalls höher schlagen lassen wird. Der Crystal Ground Kleinwalsertal befindet sich an der Talstation der Kanzelwandbahn in Riezlern und zeichnet sich vor allem durch die drei Rail-Lines sowie die Kicker-Line aus. Eine Unterteilung in Public und Advanced Line sorgt auch dafür, dass alle Könnerstufen die geeigneten Obstacles in diesem Funpark am Fellhorn vorfinden können, sodass mit Sicherheit jeder Anhänger des Snowboardens und New School Skiings hier besonders glücklich sein wird.



Kinderpark

Auch allen kleinen Winterurlaubern und Winterurlauberinnen ist im Skigebiet an der Kanzelwand so einiges geboten, denn der eigene Kinderpark mit Kinderpiste, einem Kinderlift, einem Zauberteppich und der Möglichkeit zur Kinderbetreuung schafft perfekte Bedingungen für alle kleinen Gäste sowie deren Eltern, die bei ihrem Skiurlaub dank der zahlreichen Einrichtungen die hervorragend präparierten Pisten auch auf eigene Faust erkunden können.



Apres Ski

Auch die Apres Ski Welt ist am Fellhorn noch absolut in Ordnung, da hier auf alle Gäste, die sich in Feierlaune befinden, zahlreiche Bars und Lokale warten, in denen man je nach Lust und Laune so richtig abtanzen oder auch gemütlich beisammensitzen kann. Schirmbars direkt am Pistenrand lassen die Herzen der Partytiger natürlich besonders hoch schlagen, weshalb man solche Lokalitäten im Wintersportgebiet Kanzelwand Fellhorn auch öfters finden kann, sodass auch nach Einbruch der Dunkelheit der Skitag noch keinesfalls enden muss.



Wellness

In der nahen Umgebung des Skigebietes Kanzelwand Fellhorn wird auch im Bereich Wellness so einiges geboten, da man im Kleinwalsertal beispielsweise ein öffentliches Hallenbad oder auch eine öffentliche Sauna aufsuchen kann, um zu entspannen und neue Kraft für den nächsten Skitag zu tanken. Ein Fitnesscenter sowie das Massageangebot stellen eine weitere Chance dar, um müde Muskeln wieder auf Vordermann zu bringen, sodass man für die zahlreichen Pistenkilometer am Fellhorn auch wieder optimal gerüstet ist.



Skifahren

Auf alle Freunde des Skisports wartet in der Region an der Kanzelwand ein wahres Paradies, das neben 25 perfekt präparierten Pistenkilometern aus allen Schwierigkeitsklassen auch zwei hervorragend angelegte Funparks umfasst, in denen sich vor allem New School Skier wohl fühlen werden. Von Anfang Dezember bis Mitte April dauert die Skisaison am Fellhorn, wobei man dann von 8:30 bis 16:30 Uhr die Pisten unsicher machen kann. Eine exakt und mit großem Aufwand optimierte Beschneiungsanlage sorgt dafür, dass alle Pisten stets in perfektem Zustand sind, was die Wintersportregion Kanzelwand Fellhorn zu einem Skigebiet mit Schneegarantie macht. Auch Buckelpisten sind in der beliebten Skiregion im Kleinwalsertal vorhanden, sodass man sich auch etwas Abwechslung gönnen und jede Menge Spaß erleben kann, wenn man sich dazu entscheidet, seinen Winterurlaub in diesem sehenswerten Gebiet im Bezirk Bregenz zu verbringen.



Snowboarden

Auf alle Snowboarder warten in der Wintersportregion Kanzelwand Fellhorn so einige Attraktionen, die auch zum Vergnügen abseits der rund 25 bestens markierten Pistenkilometer, die sich aus allen Schwierigkeitsgraden zusammensetzen, einladen. Die beiden großen Funparks Fellhornpark und Crystal Ground Kleinwalsertal erfüllen mit Sicherheit alle kühnsten Träume der Snowboarder, da sie hier auf eine Vielzahl an unterschiedlichen Kicker-Lines, Rails, Wallrides, Sildes und vielem mehr zurückgreifen können, um ihre Tricks zu perfektionieren. Ein eigener Kidspark lässt auch die Herzen der kleinen Freestyler höher schlagen, denn früh übt sich, wer am Fellhorn ein wahrer Meister werden will. Ein Bereich zum Relaxen, der mit Liegestühlen, einer Musikanlage sowie einem Holzkohlengrill ausgestattet ist, ist ebenso vorhanden, und lädt gerade bei Events, die immer wieder im Fellhornpark im Skigebiet an der Kanzelwand stattfinden, zum Verweilen ein. Aber auch die Tiefschneehänge rund um die Ortschaft Riezlern begeistern die Boarder und Boarderinnen während der gesamten Saison von Anfang Dezember bis Mitte April.



Winterwandern

In der Skiregion Kanzelwand Fellhorn sind auch einige markierte Winterwanderwege vorhanden, auf denen man ganz ohne Skier oder Snowboard ebenfalls die atemberaubende Naturwelt im Kleinwalsertal genießen kann. Egal ob auf dem Panoramaweg oder bei geführten Schneeschuhwanderungen, überall wird man tief verschneite Hänge und die herrlich glitzernde Vorarlberger Bergwelt bestaunen können, weshalb sich das Winterwandern als hervorragende Alternative zum alltäglichen Spaß auf den Pisten der Skiregion Kanzelwand Fellhorn präsentiert.



Pferdeschlittenfahrten

Im Skigebiet Kanzelwand Fellhorn muss man nicht zwangsläufig jede freie Minute auf den perfekt präparierten Pisten verbringen, da sich einem hier auch ein besonders abwechslungsreiches Freizeitprogramm bietet, wie unter anderem auch die Pferdeschlittenfahrten beweisen können. Hierbei handelt es sich um eine besonders romantische Art, um die zauberhaft verschneite Winterlandschaft im Kleinwalsertal entdecken zu können, wobei solche Fahrten unter anderem auch in der Ortschaft Hirschegg angeboten werden, wo einem Claudia Geiger dieses unvergessliche Erlebnis bieten kann.



Eisstockschiessen

Auch das Eisstockschießen ist eine äußerst beliebte Wintersportmöglichkeit, der man im Skigebiet Kanzelwand Fellhorn ebenfalls nachgehen kann. Am Eisplatz Bödmen in der Ortschaft Mittelberg erwarten einen drei herrlich gepflegte Natureisbahnen, die bei entsprechender Witterung von 10 bis 22 Uhr genutzt werden können. Hier inmitten des Kleinwalsertales bietet sich einem auch eine Dusch- und Umkleidemöglichkeit sowie ein Restaurant, sodass man auch nach dem unterhaltsamen Stockschießen am Eis der Anlage Bödmen noch etwas unternehmen kann.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter