Hochlitten Riefensberg - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Riefensberg

Hochlitten Riefensberg,

Bregenzerwald - Vorarlberg

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Riefensberg

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Für die Unterstützung der ganzen Familie, ob beim Skifahren, Carven oder Snowboarden, ist die Ski- und Snowboardschule Hittisau – Sibratsgfäll zuständig, denn sie bietet attraktive Skikurse und Privatunterricht für alle an, sodass die ganze Familie, von den Eltern bis zu den Kindern, sich mit dem Wissen der gut geschulten Skilehrer helfen lassen kann. Die Skischule hier in der Vorarlberger Gemeinde Riefensberg bietet für Kinder ab vier Jahren Kinderskikurse an, die im speziellen Kinderland der Skischule stattfinden, wobei für Kinder und Erwachsene ein Alpinskikurs mit drei Stunden am Tag für fünf Tage 108 Euro kostet, eine Snowboardkurs, der ab acht Jahren absolviert werden kann, kostet hingegen mit drei Stunden am Tag für drei Tage 94 Euro. Ein Privatunterricht kostet in der Skischule hier im Skigebiet Hochlitten Riefensberg für zwei Stunden 76 Euro für die erste Person, jede weitere Person zahlt 15 Euro.



Kinderpark

Das Skigebiet Hochlitten Riefensberg im Bezirk Bregenz in Vorarlberg ist besonders familienfreundlich und für Kinder geeignet, da es hier viele leichte Pisten gibt, die für die kleinen Skifahrer gut geeignet sind, ebenso wie die vier Schlepplifte Hochlittenlift, Hüttenlift, Grenzlift und Übungslift, die ideale Gelegenheiten zum Üben darstellen, besonders der kurze Übungslift mit seiner flachen Übungswiese lädt zu den ersten Schwüngen hinab ins Tal ein. Zur weiteren Unterstützung der Kleinen gibt es die Ski- und Snowboardschule Hittisau – Sibratsgfäll hier in der Gemeinde Riefensberg, denn diese bietet spezielle Kinderskikurse an, die von pädagogisch geschultem Personal betreut werden und im Kinderland der Skischule, einem Übungsgelände mit modernen und lustigen Lernmaterialien, stattfinden.



Skifahren

Skifahrer werden im Skigebiet Hochlitten Riefensberg im Bezirk Bregenz in Vorarlberg von einer wunderschönen beschaulichen Liftanlage und besten Pistenverhältnissen begrüßt, die unter anderem auch durch die moderne Beschneiungsanlage mit sechs Schneekanonen zustande kommt. Die Lifte hier in Hochlitten, der Hochlittenlift, der Hüttenlift, der Grenzlift und der Übungslift, sind durchwegs Schlepplifte, die Kindern und Anfängern ebenfalls leicht zu einem sicheren Aufstieg zum Start der Pisten verhelfen, welche aus hauptsächlich blauen Abfahrten, aber auch genügend roten Pisten und einem kurzen schwarzen Pistenstück bestehen, und so allen Skifahrern hier Freude bereiten, wobei die Renn- und Trainingspisten besonders interessant für Geübtere sind. Die Skisaison von Anfang Dezember an lädt täglich von 9 bis 16 Uhr die Skigäste, darunter viele Familien und Anfänger, ein, am kleinen Skigebiet Hochlitten Riefensberg ihre Freude zu haben.



Snowboarden

Das Snowboarden ist am Skihang Hochlitten in der Gemeinde Riefensberg gut möglich, besonders für die eher Unerfahrenen, die sich in der Ski- und Snowboardschule von professionellen Mitarbeitern helfen lassen können, denn es gibt hier die Möglichkeit, ab einem Alter von acht Jahren einen Snowboardkurs zu besuchen, und dabei vor allem auf dem Übungslift und angrenzenden Übungsgelände das Fahren zu erlernen. Auch die drei anderen Schlepplifte des Hochlittenlifts, des Hüttenlifts und des Grenzlifts sind gut für Einsteiger geeignet, und die Abfahrten, die zum größten Teil blau und rot sind, bieten Anfängern genügend Platz um sich bei den ersten Talfahrten zu versuchen. Einen Funpark für Boarder gibt es hier zwar nicht, dafür eine Renn- und Trainingsstrecke, die schon etwas anspruchsvoller ist und wo man auch die Zeit messen lassen kann. Es gibt also insgesamt genügend Gründe, das kleine Skigebiet im Bezirk Bregenz in Vorarlberg in der Skisaison von Anfang Dezember bis April in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, wo die Anlagen geöffnet haben, zu besuchen.



Langlaufen

Der äußerst gesunde Langlaufsport findet hier in der Gemeinde Riefensberg in Vorarlberg genügend Loipen, um ausgeübt zu werden, denn es gibt hier durch die verschneite Landschaft von Wiesen und Wäldern und entlang von Bächen insgesamt 19 Kilometer an markierten und präparierten Loipen, die bis ins Frühjahr hinein befahrbar sind, besonders die Höhenloipe im Koyental auf 1.300 Meter, die mit besonderem Schneereichtum aufwarten kann und bis ins bayrische Allgäu reicht. Um beim Langlaufen mehr Sicherheit durch die richtige Technik zu erlangen, kann in der Ski- und Snowboardschule Hittisau – Sibratsgfäll einen Langlaufkurs besucht werden, denn hier ist ein rascher Lernerfolg beim klassischen Langlaufen oder beim Skating garantiert.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter