Faschina Fontanella - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Fontanella

Faschina Fontanella,

Großes Walsertal - Vorarlberg

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Fontanella

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Natürlich gibt es im Skigebiet Faschina Fontanella auch eine hervorragende Ski- und Snowboardschule, die auch Anfängern des Skisports einen wunderschönen Winterurlaub in Vorarlberg bereitet. In der Ski- und Snowboardschule Faschina- Raggal werden einem neben einer kompetenten Ganztagskinderbetreuung, welche aber nur für Kinder zwischen zwei und vier Jahren gilt, auch Carving- und Freestylekurse angeboten. Je nach Können wird in der Skischule ein speziell abgestimmter Kurs zusammengestellt, der einem den optimalen Lerneffekt bietet.



Skigeschäft/Service/Verleih

Wenn man selbst nicht über eine tadellose Ski- beziehungsweise Snowboardausrüstung verfügt, dann ist dies kein Grund, den Skiurlaub in Faschina Fontanella abzusagen, denn in diesem schneereichen Skigebiet gibt es auch einen Skiverleih, der nur über das modernste Equipment verfügt. Von Skiern und Snowboards über Snowblades und Schneeschuhe kann man sich im Tourismusort Faschina-Fontanella alles ausleihen, um den Winterurlaub in Vorarlberg zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.



Funpark

Auch den Freestylern wird im Skigebiet Faschina Fontanella ein einzigartiger Funpark zur Verfügung gestellt, in dem Snowboarder sowie New School Skier ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen und mit atemberaubenden Sprüngen zahlreiche Zuseher begeistern können. Der Burton Snowpark bietet einem alle Raffinessen, die sich das Snowboarderherz wünscht, denn mit sechs verschiedenen Lines und zahlreichen Sprungschanzen bietet einem die Skiregion Faschina Fontanella beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Snowboardurlaub in Vorarlberg.



Kinderpark

Natürlich wurde im Skigebiet Faschina Fontanella in Vorarlberg auch an die Kleinen gedacht und eigens ein Kinderpark angelegt. Der Kinderpark verfügt über eine Kinderpiste mit Kinderlift und einem Zauberteppich und glänzt vor allem durch eine hervorragende Betreuungsmöglichkeit für die kleinen Urlauber und Urlauberinnen, die in den Händen der staatlich geprüften Skilehrer mit Sicherheit gut aufgehoben sind. Diese bieten allen Kindern zwischen zwei und vier Jahren beim Skiurlaub eine Ganztagsbetreuung, in der sie sich bestens um die kleinen Gäste kümmern und dafür sorgen werden, dass in der Wintersportregion Faschina Fontanella bei keinem Kind Langeweile aufkommen kann.



Apres Ski

Auf den ersten Blick vermutet man vielleicht, dass das Vorarlberger Skigebiet Faschina Fontanella nicht so viele Möglichkeiten für Apres Ski Abende bereit hält, aber dem ist nicht so. Obwohl in Faschina Fontanella keine Diskothek vorhanden ist, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, einen mühsamen Skitag mit einer fröhlichen Feier in den Skihütten und Lokalen wie zum Beispiel dem Kuhstall oder dem Lari Fari abzuschließen, wo man in ausgelassener Partystimmung die Anstrengungen des Skitages mit Sicherheit rasch vergessen hat.



Wellness

Nach einem anstrengenden Skitag im Skigebiet Faschina Fontanella gibt es nichts Schöneres, um sich zu entspannen, als von den verschiedenen Wellnessbereichnen im Skidorf Gebrauch zu machen. So gibt es im Vorarlberger Skigebiet eine öffentliche Sauna und ein Fitnesscenter, die es möglich machen den Tag in Ruhe ausklingen zu lassen, wobei im Skigebiet Faschina Fontanella auch noch die Möglichkeit besteht, sich eine wohltuende Massage zu gönnen, um neue Kraft für den nächsten Skitag zu sammeln.



Skifahren

Die Skisaison im Vorarlberger Faschina Fontanella beginnt am 12. Dezember und macht das Skifahren mit insgesamt 15 Kilometern Skipiste zu einem wahren Hochgenuss in 2000 Metern Höhe. Neben vier Pisten für absolute Anfänger und neun Pisten für Fortgeschrittene, stehen im Skigebiet Faschina Fontanella auch zwei schwarze Pisten zur Verfügung, die auch für erfahrene Skiprofis eine echte Herausforderung darstellen. Für Anfänger des Skisports gibt es in der Skischule Faschina eine optimale Gelegenheit, um sich das Skifahren von staatlich geprüften Skilehrern beibringen zu lassen. Auch für Kinder bietet die Skischule ein einzigartiges Programm, denn im Miniklub wird den Kindern neben einer Ganztagsbetreuung und einem Kinderpark mit Zauberteppich alles geboten, sodass beim Skiurlaub in Vorarlberg keinesfalls Langeweile aufkommt.



Snowboarden

Das Snowboarden im Skigebiet Faschina Fontanella ist neben dem Skifahren mit Abstand die beliebteste Wintersportart, die das Vorarlberger Skigebiet zu bieten hat. Die Snowboardsaison beginnt jährlich am 12. Dezember und wird aufgrund der idealen Bedingungen, die im Skigebiet Faschina Fontanella vorherrschen, von Snowboardern ungeduldig erwartet. Neben den zahlreichen gut präparierten Skipisten aller Schwierigkeitsgrade und den unglaublich schönen Tiefschneehängen verfügt das Skigebiet im Großen Walsertal auch über einen eigens für Snowboarder angelegten Funpark, der wirklich alle Raffinessen bereitstellt, die sich Snowboarder erträumen. Aber auch wenn man noch kein Snowboardprofi ist, aber es gerne werden würde, gibt es in Faschina Fontanella eine ausgezeichnete Snowboardschule, die dies möglich macht.



Rodeln

Neben dem Skifahren und dem Snowboarden ist auch das Rodeln eine sehr beliebte Wintersportart, die in Faschina Fontanella angeboten wird. Die Naturrodelbahn Uga ist eine interessant Abwechslung zum klassischen Skifahren und wird deshalb in Faschina Fontanella sehr geschätzt. Dies ist eine anspruchsvolle Rodelbahn, welche Mittwoch und Freitag aufgrund einer Fluchtanlage auch nachts genutzt werden kann, wobei natürlich auch einige Richtlinien eingehalten werden müssen, damit keine Unfälle passieren können.



Winterwandern

Auch für Wanderlustige hält das Skigebiet Faschina Fontanella einige unvergessliche Überraschungen bereit, denn die insgesamt 22,5 Kilometer langen Winterwanderwege sind aufgrund hervorragenden Präparierung und Beschilderung sowie der idyllischen Winterlandschaft, die das Große Walsertal zu bieten hat, kaum noch zu übertreffen. Diese Wanderwege werden im Skigebiet Faschina Fontanella auch für Pferdeschlittenfahrten genutzt und eignen sich daher auch ideal für Familien mit Kindern, die beim Winterurlaub in Vorarlberg etwas erleben wollen.



Pferdeschlittenfahrten

Neben dem Rodeln und den idyllischen Winterwanderungen werden im Skigebiet Faschina Fontanella im Bundesland Vorarlberg sogar Pferdeschlittenfahrten angeboten, die sich als ausgezeichnete Alternativen zum klassischen Skitag präsentieren und sich daher auch großer Beliebtheit im Vorarlberger Skigebiet erfreuen. Besonders für Familien ist eine Pferdeschlittenfahrt eine wunderschöne Möglichkeit, die atemberaubende Naturlandschaft rund um den bekannten Tourismusort Faschina Fontanella zu erforschen, weshalb diese Aktivität beim Winterurlaub in Vorarlberg keinesfalls vergessen werden sollte.



Snowtubing

Neben den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, die das Skigebiet Faschina Fontanella bietet, gibt es auch eine sehr lustige Möglichkeit, die Piste hinunter zu rasen, denn auch das Snow Tubing gehört zu den Angeboten im familienfreundlichen Vorarlberger Skigebiet. Die dazugehörigen Reifen können direkt am Lift in Faschina Fontanella ausgeborgt werden und erfreuen sich vor allem bei Kindern an besonders großer Beliebtheit, was den familienfreundlichen Ruf der beliebten Wintersportregion nur noch weiter belegen kann.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter