Alberschwende - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Alberschwende

Alberschwende,

Bregenzerwald - Vorarlberg

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Alberschwende

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Auf der Alberschwende kann man unter professioneller Anleitung den Skisport erlernen und das im wahrsten Sinne des Wortes, da seit dem Jahr 2005 die Skischule von dem ehemaligen Weltcupläufer Berchtold Hubert gleitet wird. Ab einem Alter von fünf Jahren können Kinder mit Gleichaltrigen das Wintervergnügen auf zwei Brettern mit viel Spaß erlernen, der Snowboardspaß kann ab acht Jahren voll ausgekostet werden, aber Anfänger und Anfängerinnen jeder Altersklasse sind in dieser Skischule gut aufgehoben.



Skigeschäft/Service/Verleih

In der urigen Ortschaft Alberschwende im Bundesland Vorarlberg steht ein Sportgeschäft bereit und hat für jeden die passenden Ski oder aber auch das richtige Snowboard im Lager, weiters kann man seine Wintersportgeräte, die in Mitleidenschaft gezogen worden sind, auch wieder reparieren lassen. Ein Skiverleih befindet sich direkt im Skigebiet Brüggelekopf-Dresslerberg-Tannerberg bereit, sodass keine Wünsche der Wintersportler unbeachtet bleiben.



Funpark

Für alle Wintersportartisten auf einem oder zwei Brettern ist im Skigebiet im Bregenzerwald einiges geboten, sowie zum Beispiel eine Halfpipe, in der es möglich ist, neue Sprünge und Tricks auszuprobieren und so seine Freestylefähigkeiten während des Winterurlaubs in Vorarlberg zu verbessern. Die Halfpipe wird ständig bearbeitet, sodass alle Winterakrobaten stets beste Bedingungen im Skigebiet Alberschwende vorfinden werden.



Apres Ski

Das Apres Ski Angebot im Skigebiet Alberschwende am Fuße des Brüggelekopfs, welches nur 15 Kilometer von der vorarlbergischen Landeshauptstadt Bregenz entfernt ist, hat ein Lokal sowie eine aufregende Bar zu bieten. In diesen beiden Gastronomiebetrieben steigt im Winter oft eine Party, bei der man sich für die zurückgelegten Pistenkilometer im Bregenzerwald mit einem erfrischenden Getränk belohnen kann.



Skifahren

Das traumhafte Skigebiet Alberschwende, welches sich auf 720 bis 1020 Metern Seehöhe befindet, hat mit seinen sieben Schleppliften und einem Sessellift so einiges zu bieten. Die abwechslungsreichen Berghänge beinhalten verschiedenste Abfahrtsmöglichkeiten mit insgesamt 18 Kilometern Länge in allen Schwierigkeitsgraden, sodass für Wintersportler mit verschiedenstem Können etwas geboten wird. Ab Mitte November beginnt bereits die Saison, da einige Pistenabschnitte im Skigebiet Alberschwende über modernste Beschneiungsanlagen verfügen und beim Winterurlaub in Vorarlberg so nichts dem Zufall überlassen wird. Die ausgezeichnete Skischule in der Skiregion im Bregenzerwald ermöglicht allen Anfängern einen raschen Einstieg in den wunderbaren Wintersport, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Weiter sind zwei Abfahrten des Skilifts Tannenberg mit einem Flutlicht ausgestattet, sodass auch das Nachtskifahren von 19:30 bis 22:00 Uhr möglich ist.



Snowboarden

Auf 18 bestens präparierten Pistenkilometern finden auch alle Snowboardfreaks ein wahres Wintereldorado, welches im Bregenzerwald liegend mit insgesamt acht Liften, sieben Schleppliften und einem Sessellift, erschlossen ist. Ein weiteres Highlight der Skiregion Alberschwende stellt für bereits geübtere Snowboarder die bestens gepflegt Halfpipe dar, in der sich alle Freestyler austoben und Spins sowie Flips aller Arten perfektionieren können. Für alle, die die Halfpipe noch mit Respekt betrachten, steht die professionell geleitete Snowboardschule im wunderschönen Skigebiet Alberschwende bereit und bringt einem das Snowboarden mit viel Spaß auf einem der Übungshänge bei, sodass man sich bald ohne Gefahr und Furcht ins Wintererlebnis im Bundesland Vorarlberg stürzen kann.



Langlaufen

Wunderschön in die Landschaft des Bregenzerwaldes eingebettet liegen verschieden lange, gut gespurte Langlaufloipen für den klassischen Stil, auf denen man die Winteridylle Vorarlbergs bestens kennen lernen kann. Man kann zwischen einem drei, sechs oder acht Kilometer langen Rundweg wählen, wobei die Loipe immer doppelt gespurt ist, sodass ambitionierte Sportler von gemütlichen Landschaftsgenießern nicht aufgehalten werden. Auch eine drei Kilometer lange Skatingloipe ist gespurt, sodass auch Verfechter dieser Technik in der Wintersportregion rund um die Gemeinde Alberschwende nicht zu kurz kommen.



Rodeln

Auf vier Kilometern, die von der Bergstation des Sesselliftes Brüggelekopf ins Tal führen, wartet ein einzigartiges Rodelerlebnis, welches ein Riesenspaß für die ganze Familie ist. Im Bregenzerwald kann man die gewalzte Bahn hinunterrauschen und bequem mit dem Sessellift sowie der Rodel, welche auch ausgeliehen werden kann, wieder zum Startpunkt gelangen. So bleibt einem im Skigebiet Alberschwende der kräfteraubende Aufstieg erspart und man hat noch genug Kraft zum Bremsen, um im Winterurlaub in Vorarlberg auch bei einer der urigen Hütten anhalten zu können.



Skitouren

Für Skitourengeher und Skitourengeherinnen warten zahlreiche tiefverschneite Hänge und jede Menge Gipfelerlebnisse im Bregenzerwald. Im Bundesland Vorarlberg kann rund um das überaus familienfreundliche Skigebiet Alberschwende zum Beispiel zur Berchtoldshöhe aufsteigen und danach bei der wunderschönen Abfahrt einen Zwischenstopp im gemütlichen Berggasthof einlegen, aber auch noch viele weitere Skitouren warten nur darauf, von allen Bergbegeisterten entdeckt zu werden.



Winterwandern

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich das Winterwandern, kann man doch in der Stille der verschneiten Winterlandschaft die unberührte Natur genießen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass im Bregenzerwald unzählige gut markierte Wanderwege zur Verfügung stehen und mit Hilfe einer Wanderkarte, welche im Tourismusbüro Alberschwende erhältlich ist, erkundet werden können. So kann man im Winterurlaub in Vorarlberg eine weitere Möglichkeit vorfinden, um die weiße Pracht in der idyllischen Lage des Skigebiets Alberschwende zu genießen.



Eislaufen

Der Ort Alberschwende im Bezirk Bregenz hat noch ein weiteres Highlight auf Lager, verfügt er doch über den einzigen Natureislaufplatz der Region, auf dem man eine Runde nach der anderen ziehen kann. Für alle, die vom Skifahren und Snowboarden genug haben, aber trotzdem an der frischen Winterluft Sport treiben wollen, stellt dieser ovale Natureislaufplatz im Bregenzerwald eine wunderbare Möglichkeit dar, um dies beim Winterurlaub in Vorarlberg auch zu tun.



Eisstockschiessen

Auch das Eistockschießen ist im westlichsten Bundesland Österreichs in Vorarlberg weit verbreitet und bereit Groß und Klein daher auch im Skigebiet Alberschwende im Bregenzerwald eine Menge Spaß. Für alle, die diesen typisch österreichischen Volkssport einmal ausprobieren wollen, steht die Eisstockbahn im gemütlichen Ort Alberschwende zur Verfügung, auf der man auch sein Können gegen anderer Eisstockschützen umgeben vom wunderschönen Bregenzerwald unter Beweis stellen kann.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter