Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Hart im Zillertal

Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000,

Zillertal - Tirol

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Hart im Zillertal

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Mit um die 227 Kilometer an Piste zählt das Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 im Bezirk Schwaz in Tirol zu den größten Skigebieten in Österreich und bietet daher nicht nur eine große Auswahl an möglichen Abfahrten, sondern auch eine Vielzahl an Skischulen. In Zell am Ziller finden sich die Skischule Lechner und die Skischule Pro Zell, in Gerlos bieten die Adventure-Snowsportschule-Gerlos-Total, Alpin - Michi's Schischule und die Tiroler Skischule Red Eagles ihre Dienste an, für Königsleiten und Wald sind die Skischulen Wald Königsleiten und Unterwurzacher zuständig und in Krimml hat die Skischule Krimml ihren Sitz.



Skigeschäft/Service/Verleih

Um eine passende Ausrüstung braucht man sich im Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 in Tirol keine Sorgen zu machen, immerhin stehen zahlreiche Sportshops und Skiverleihe zur Verfügung.  In Zell am Ziller stehen die Skiverleih Arena, Intersport Strasser, Sport 2000 Engelbert, Skischule Lechner, Skischule Pro Zell und Sportcenter ATL zur Auswahl, in Gerlos kann man sich im Hot Zone Snowboard Shop, bei Intersport, in Joe’s Skistadl, bei Sport Egger, Sport Huber und Sport 2000 ausstatten, in Wald Königsleiten haben die Shops Sport Hölzl, Sport Shop Rieder, Sport and More Unterwurzacher und Rent a Ski 1600 ihren Sitz und auch in den Geschäften in Krimml gibt es bei Rent-A Ski Intersport Patterer und Sport Lachmayer ein weit reichendes Angebot.



Funpark

Für alle Snowboarder und Freestyle Skifahrer, die hoch hinaus wollen, steht im Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 in Tirol ein neuer Funpark zur Verfügung. Der Arena Hot-Zone.TV Snowpark befindet sich beim Vorkogel Lift in Gerlos, und ist der ideale Playground sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Pro’s. Jede Menge Jumps und Obstacles der unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen im Hot-Zone. TV Snowpark, geplant von „Gogo“ Gossner und seinem Team, werden täglich gewartet und verbessert, um ein unvergessliches Schneevergnügen in der Zillertaler Park Area zu ermöglichen.  



Kinderpark

Auch für die kleinsten unter den Skifahrern ist in der Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 im Tiroler Bezirk Schwaz bestens vorgesorgt, immerhin bieten die Kinderparks jede Menge Raum um das Skifahren spielerisch zu erlernen und sich dabei auch noch so richtig auszutoben. Die Kinderländer in Zell am Ziller, Gerlos, Wald / Königsleiten und Krimml verfügen über zahlreiche bunte Figuren, Zauberteppiche, Kinderlifte, Mini-Sprünge und viele andere Features, in der Obhut der gelernten Kinderskilehrer wissen die Eltern zudem ihre Kleinen in besten Händen und können ebenso beruhigt das Pistenvergnügen genießen.



Apres Ski

Nicht nur auf den Pisten, sondern auch abseits der Abfahrten im Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 in Tirol ist für die Gäste bestens gesorgt: Über 30 Hütten und Schneebars mitten im Skigebiet und die Gastronomiebetriebe in den dazugehörigen Ortschaften Zell am Ziller, Gerlos, Wald / Königsleiten und Krimml sorgen für das leibliche Wohl im Skiurlaub und laden nach dem Skivergnügen zum altbewährten Apres Ski, das oft bis in die späten Abendstunden andauern kann.



Skifahren

Das Tiroler Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 im Bezirk Schwaz ist mit 166 Pistenkilometern eines der größten und bekanntesten Skigebiete in Österreich. Das auf 580 bis 2.500 Metern Seehöhe gelegene Skigebiet in Tirol hält 42 leichte Pistenkilometer für Anfänger und noch Unsichere bereit, 114 Kilometer an mittelschwerer Piste sind ideal für Fortgeschrittene und die 10 Kilometer an schweren Abfahrten stellen sogar eine Herausforderung für die Könner dar. 51 Liftanlagen im Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000, darunter sechs Gondelbahnen, 26 Sessellifte und 19 Schlepplifte, machen die Pisten in der Wintersaison von Anfang Dezember bis Mitte April jeweils von 8:30 bis 16:30 Uhr für die Skifahrer zugänglich.  Die berührungslose Liftkarte und die gratis Skibusse sorgen für einen besonderen Komfort im Zillertal und auch für die Kleinen ist in den zahlreichen Kinderländern bestens vorgesorgt.



Snowboarden

Nicht nur für die Skifahrer ist das Tiroler Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 im Bezirk Schwaz ein wahres Winterparadies, sondern auch die Snowboarder haben die vielen Vorzüge dieses riesigen Wintersportterrains für sich entdeckt. 166 Kilometer an Pisten in allen Schwierigkeitsstufen lassen sowohl für den Anfänger als auch für den Profi eine passende Abfahrt finden, die 51 hochmodernen Liftanlagen in der Tiroler Gletscherwelt sorgen während der Saison von Anfang Dezember bis Mitte April jeweils von 8:30 bis 16:30 Uhr für eine bequeme Beförderung bergaufwärts. Sicherlich das Highlight für die Snowboarder im Zillertal sind die vielen Tiefschneehänge mit den zahlreichen Cliffs, sowie der neue Funpark in Gerlos, der jede Menge Jumps und Obstacles für die wagemutigen Wintersportler bereithält.



Langlaufen

Im Tiroler Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 im Bezirk Schwaz kommen nicht nur die alpinen Wintersportler auf ihre Kosten, sondern auch die Langläufer finden die idealen Bedingungen für ihren liebsten Sport im Winter vor. Besonders beliebt sind die Loipe Schönachtal – Stinkmoosalm, die Loipe Innertal – Alpina – Schönachtal, die neun Kilometer lange Höhenloipe auf der Gerlosplatte, sowie die Loipe in Wald / Königsleiten, wo man auch den Anschluss an die über 200 Kilometer lange Pinzgau- Loipe findet.



Rodeln

Auch eine Rodelpartie mit Einkehr in eine der urigen Hütten im Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 in Tirol darf im Skiurlaub nicht fehlen. Beliebt sind die sieben Kilometer lange Rodelbahn am Hainzenberg, die zwei Kilometer lange Rodelbahn im Krummbachtal und die über zwei Kilometer lange Naturrodelbahn in Krimml, die abends alle beleuchtet sind und somit ideal für ein Alternativprogramm auch an den kurzen Wintertagen geeignet sind.



Winterwandern

Das Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 in Tirol im Bezirk Schwaz bietet nicht nur fürs Skifahren, Snowboarden und Langlaufen die idealen Bedingungen, sondern auch zahlreiche Winterwanderwege bestechen mit einer unglaublichen landschaftlichen Schönheit. Die fünf Gerloser Seitentäler – das Wimmertal, das Krummbachtal, das Schönachtal, das Schwarzachtal und das Wildgerlostal – laden zu unvergesslichen Wanderungen durch die verschneite Winterlandschaft ein.



Pferdeschlittenfahrten

Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein, welches erlaubt, die Ski und Gletscherwelt Zillertal in Tirol im Bezirk Schwaz auch ohne sportliche Strapazen zu erkunden, ist die Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch die verschneite Winterlandschaft. Bei der Familie Quehenberger am Plenkenhof und bei der Familie Kreidl am Klaffaubauernhof kann man eine solche Pferdeschlittenfahrt im Zillertal erleben, die sicherlich jedem lange in Erinnerung bleiben wird.



Eislaufen

Wer im Winterurlaub im Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 in Tirol im Bezirk Schwaz eine Alternative zum Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln und Winterwandern sucht, dem steht auch die Möglichkeit des Eislaufens offen. In Zell am Ziller steht eine beleuchtete Kunsteisbahn zur Verfügung, wo man in Ruhe seine Runden ziehen kann. Will man sich im Zillertal am Eis auf andere Art beweisen, so kann man sich auch im Eisstockschießen üben.



Eisstockschiessen

Das Winterfreizeitangebot im Tiroler Skigebiet Ski und Gletscherwelt Zillertal 3000 im Bezirk Schwaz wird neben dem Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln, Pferdeschlittenfahren, Eislaufen und Winterwandern nun auch noch vom traditionellen Eisstockschießen abgerundet. Auf der beleuchteten Kunsteislaufbahn in Zell am Ziller und auf vielen privaten Eisstockbahnen der Gasthäuser und Hotels im Zillertal, hat man die Möglichkeit dem geselligen Eisstocksport nachzugehen.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter