Ehrwalder Almbahn - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Ehrwald

Ehrwalder Almbahn,

Zugspitz Arena - Tirol

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Ehrwald

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

In der Ortschaft Ehrwald stehen zwei unterschiedliche Skischulen zur Verfügung, deren Dienste die Besucher des Skigebietes in der Zugspitzarena in Anspruch nehmen können. Zum einen gibt es hier die Skischule Ehrwald Total, bei der man sich neben Gruppenkursen für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene außerdem auch für Privatunterricht anmelden kann. Zum anderen bietet die Tiroler Skischule Ehrwald ihren Kunden außer Kursen im Skifahren und Snowboarden für Anfänger oder für Fortgeschrittene auch tolle Kinderkurse in vier unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.



Skigeschäft/Service/Verleih

Den Besuchern des Tiroler Skiortes Ehrwald in der Zugspitzarena steht direkt an der Talstation der Ehrwalder Almbahn ein toller Sportshop zur Verfügung, der Kunden neben Wintersportausrüstung aller Art zum Kauf sowie zum Verleih auch mit einem super Skiservice dienen kann. Bei Ski Pepi Pechtl erwartet einen ein kompetentes Team, das garantiert jedem zu den richtigen Utensilien verhilft, mit denen einem perfekten Aufenthalt in dem Skigebiet der Ehrwalder Almbahn nichts mehr im Weg steht.



Funpark

Das Skigebiet der Ehrwalder Almbahnen in der Tiroler Zugspitzarena im Bezirk Reutte ist auch für Snowboarder und begeisterte Freeskier unbedingt einen Besuch wert. Denn auf sie wartet hier inmitten des Wettersteingebirges ein super Funpark, in dem sie ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Im Betterpark Ehrwald ist garantiert für alle Geschmäcker etwas dabei, denn es gibt eine Pro Line, eine Medium Line und eine Easy Line, jeweils mit den unterschiedlichsten Obstacles, sodass jeden die passende Herausforderung erwartet.



Kinderpark

Nicht nur auf die Erwachsenen Gäste, sondern auch auf die Kinder wartet auf der Ehrwalder Alm in dem familienfreundlichen Skigebiet inmitten der Zugspitzarena Skifahrvergnügen pur. Sie finden hier in dem beliebten Skigebiet im Bezirk Reutte mit eigens auf sie zugeschusterte Kinderpisten, speziellen Kinderliften und einem tollen Zauberteppich Attraktionen, die ihnen das Skifahren zu einem wunderbaren und unvergesslichen Erlebnis werden lassen.



Apres Ski

Wer sich gerne nach einem erfolgreichen Tag auf den Pisten bei einer zünftigen Apres Ski Gaudi austoben will, der ist auf der Ehrwalder Alm inmitten der Tiroler Zugspitzarena genau an der richtigen Adresse. Hier warten neben Gustls Pistenstopp und der Gangerhofhütte noch drei weitere urige Skihütten darauf, dass es sich partylustige Besucher des Skigebietes in ihnen gemütlich machen, um auf das Pistenvergnügen in den Tiroler Bergen anzustoßen.



Wellness

Für all jene, die nach zahlreichen anstrengenden Abfahrten auf der Ehrwalder Alm in der beliebten Tiroler Zugspitzarena nach ein wenig Ruhe und Erholung trachten, bietet das Hallenbad in der Ortschaft Ehrwald genau die richtige Alternative. Hier in dem beliebten Ehrwalder Familienbad erwarten einen herrliche Massagen, Saunagänge und erholsame Stunden im Wasser, in denen man Kraft und Energie tanken kann.



Skifahren

Die Ehrwalder Alm inmitten der Tiroler Zugspitzarena zählt mit Sicherheit zu den beleibtesten Skigebieten in Tirol. Die stets ausgezeichnet präparierten 26 Pistenkilometer bieten Skifahrern von Mitte Dezember bis in den April hinein absolut traumhafte Verhältnisse. Von sieben verschiedenen Liftanlagen, darunter drei Sessellifte, werden die Besucher auf der Ehrwalder Alm auf die Hänge befördert, die mit ihren unterschiedlich schweren Abfahrten garantiert jedem eine passende Herausforderung bieten. Auf den insgesamt 17 als leicht markierten Pistenkilometern fühlen sich ganz besonders Familien mit Kindern und Anfänger, die noch an Sicherheit gewinnen müssen, ausgesprochen wohl. Daneben erwartet weltcupreife Profis mit der Panoramaabfahrt im Skigebiet Ehrwalder Almbahn auch eine Strecke, die es in sich hat und wahres skifahrerisches Können erfordert.



Snowboarden

Auch für Snowboarder ist die Ehrwalder Alm inmitten der Tiroler Zugspitzarena im Bezirk Reutte ein wahres kleines Paradies. Auf den rund 26 Pistenkilometern hier mitten im Wettersteingebirge können sie sich von Mitte Dezember bis hinein ins Frühjahr so richtig austoben. Die Ehrwalder Alm hat von blutigen Anfängern bis hin zu richtigen Snowboardprofis garantiert für jeden die passende Herausforderung zu bieten. Denn die Pisten der Ehrwalder Alm, die den Besuchern neben einer Seilbahn und drei Schleppern auch noch von drei modernen Sesselliftanlagen zugänglich gemacht werden, sind in drei verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Was für Boarder auf der Ehrwalder Alm außerdem immer wieder einen ganz besonderen Anziehungspunkt darstellt, ist der eigens für sie eingerichtete Funpark. Im Betterpark Ehrwald mit seinen drei verschiedenen, unterschiedlich schweren Lines ist Spaß und Abwechslung für jedermann garantiert.



Langlaufen

Auch für all jene, die Langlaufloipen den Hängen auf den Skipisten vorziehen, gibt es in der Skiregion rund um die Ortschaft Ehrwald in der Tiroler Zugspitzarena einiges an Möglichkeiten, ihrer Passion nachzugehen. Die 10 Kilometer lange Ganghofer Hochloipe lädt zum Beispiel Anfänger wie Fortgeschrittene zum Laufen in einer Seehöhe von 1500 Metern inmitten herrlichster Tiroler Berge ein, was ein unvergessliches Erlebnis darstellt.



Skitouren

Die Region rund um die Ortschaft Ehrwald im Tiroler Bezirk Reutte bietet auch begeisterten Skitourengehern unterschiedlichste Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzukommen. Da das Gebiet mitten im Wettersteingebirge liegt, finden sich zahlreiche Gipfel, die es sich im Winter auf Tourenskiern zu erklimmen lohnt. Eine besonders empfehlenswerte Tour führt die Berggeher zum Beispiel auf das Nahe gelegene, 1925 Meter hohe Issentalköpfl.



Winterwandern

Auf der Ehrwalder Alm im Tiroler Bezirk Reutte können die Besucher sich nicht nur ausgiebig dem Skifahren und Snowboarden widmen, sondern ihnen stehen hier auch die wundervollsten Winterwanderwege zur Verfügung. Eine ganz besonders herrliche Route führt die Wanderer zum Beispiel an der Ganghofer Höhenloipe entlang und bietet ihnen einen unbeschreiblichen schönen Ausblick in das verschneite umliegende Tal. 



Pferdeschlittenfahrten

Ein ganz besonderes Erlebnis, das man sich auch während seines Aufenthaltes in der Skiregion rund um die Ehrwalder Alm im Wettersteingebirge im Tiroler Bezirk Reutte nicht entgehen lassen sollte, ist eine Fahrt mit einem Pferdeschlitten. Solche Unternehmen, wie sie auch in Ehrenwald von verschiedenen Betrieben angeboten werden, entführen die Besucher in unglaublich schöne, verschneite Tiroler Winterlandschaften.



Eislaufen

Nicht nur Skifahren, Langlaufen oder Snowboarden sollte bei den Besuchern der Ehrwalder Alm in der Tiroler Zugspitzarena unbedingt auf dem Programm stehen, sondern auch ein Nachmittag auf dem Eislaufplatz in der Ortschaft Ehrwald selbst. Hier, auf einer herrlichen Eisbahn, die sich direkt beim Tennisplatz mitten im Ort befindet, können die Gäste von früh bis spät in der Sonne ihre Runden auf dem Eis drehen und so auch abseits der Pisten und Liftanlagen, die das Skigebiet Ehrwalder Almbahn zu bieten hat, jede Menge Spaß haben.



Eisstockschiessen

In der Ortschaft Ehrwald im Tiroler Bezirk Reutte finden Besucher neben herrlichen Pisten und Loipen auch eine tolle Kunsteisbahn, die sich direkt in der Ortschaft selbst beim Tennisplatz befindet. Auf diesem Eislaufplatz in Ehrwald kann man nicht nur mit Schlittschuhen seine Runden drehen, sondern hier bietet sich einem auch hervorragend die Möglichkeit, einmal das Eisstockschießen, einen ausgesprochen vergnüglichen winterlichen Zeitvertreib, auszuprobieren.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter