Christlum Achenkirch Achensee - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Achenkirch

Christlum Achenkirch Achensee,

Achensee - Tirol

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Achenkirch

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

In dem beliebten Skigebiet Christlum in Achenkirch in Tirol stehen den Besuchern drei verschiedene Skischulen zur Auswahl, bei denen sie ihre Fertigkeiten in Sachen Pistensport aufbessern können. Busslehner Sports bietet zum Beispiel beliebte Intensivkurse im Boarden und Skifahren für Kinder wie für Erwachsene, die mit einer Teilnehmeranzahl von maximal vier Personen beschränkt sind. Daneben bieten in Christlum die ABC Skischule und die Skischule Achensee ebenfalls regelmäßig Kurse im Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen, die von professionellen, erfahrenen Skilehrern geführt werden.



Skigeschäft/Service/Verleih

Auch verschiedene Ski- und Snowboardverleihe sind an den Hängen der Skigregion Christlum im Tiroler Bezirk Schwaz sowie in der Ortschaft Achenkirch, in der das Skigebiet liegt, ansässig. Bei Sport Busslehner in Achenkirch kann man sich zum Beispiel tolle Skipackages oder Nordic Fit Packages zu günstigen Preisen mieten. Daneben gibt es unter anderem noch den Skiverleih Talstation Christlum, bei dem sich Besucher ebenfalls um alle Teile, die ihnen zur perfekten Wintersportausrüstung noch fehlen, bereichern können.



Apres Ski

Auch für ausreichend Möglichkeiten zu einer richtig schönen Apres Ski Gaudi ist für die Gäste des Tiroler Skigebiet Christlum, das in der Ortschaft Achenkirch liegt, gesorgt. Besucher finden hier im Bezirk Schwaz an den Hängen dieses beliebten Skigebietes gleich vier urige Skihütten, in denen man den Tag auf den Pisten bei dem einen oder anderen Gläschen unter Freunden gemütlich ausklingen lassen kann.



Skifahren

Skifahren in dem schönen Tiroler Skigebiet Christlum Achenkirch am Achensee wird für Jung und Alt zu einem wahren Genuss. Die Besucher erwarten hier an den Hängen des Karwendelgebirges 25 Kilometer herrlich präparierter, sonnenbeschienener Pisten, die sie von Ende November bis in den April hinein nutzen können. Dank seiner Höhenlage ist das Skigebiet Christlum eines der schneesichersten in ganz Österreich, in dem zusätzlich noch mehrere Schneekanonen dafür Sorge tragen, dass den ganzen Winter über auch ja genügend pulvriges Weiß auf den Pisten liegt. Anfänger wie auch Fortgeschrittene sehen sich in dieser Skiregion am Achensee passenden Herausforderungen gegenüberstehen, denn die Hänge, die von 10 verschiedenen Liftanlagen zugänglich gemacht werden, sind in drei verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Christlum hat mit zahlreichen leichten Pistenkilometern, aber auch vielen als schwer markierten Abfahrten wirklich für jedermann etwas Geeignetes zu bieten.



Snowboarden

Auch für Snowboarder wird der Aufenthalt in dem Tiroler Skigebiet Christlum direkt am Achensee im Bezirk Schwaz zu einem ganz besonderen Erlebnis. Hier bieten sich ihnen herrliche 25 Kilometer an bestens präparierten Pisten in schneesicherer Lage, die sie von Ende November bis hinein ins Frühjahr hinabwedeln können. Von den 10 verschiedenen Liftanlagen, unter denen sich auch vier moderne Sessellifte befinden, werden sie inmitten des Karwendelgebirges auf zahlreiche verschiedene Hänge in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen befördert. Anfänger finden in Christlum viele eher flache Pisten, die sich ausgezeichnet zum Üben eignen, doch auch Profis wird mit einigen schweren, FIS-zertifizierten Abfahrten absolut alles geboten, was sie sich nur wünschen können. Als ganz besonderes Zuckerl für Boarder kann das Skigebiet in Achenkirch außerdem mit einer tollen Halfpipe aufwarten, die es unbedingt auszuprobieren gilt.



Langlaufen

Nicht nur Fans des alpinen Skisports, sondern auch alle Langlaufbegeisterten kommen im Skigebiet Christlum im Tiroler Bezirk Schwaz voll auf ihre Kosten. Hier erwarten sie vier herrliche klassische Loipen mit einer Gesamtlänge von 58 Kilometern, auf denen man ungestört in wunderbar sonniger Lage seine Runden drehen kann. Außerdem gibt es in Christlum auch einige Kilometer an Skatingloipen, die eine willkommene Abwechslung zum klassischen Laufen bieten. 



Rodeln

Passionierte Rodler werden sich in dem Skigebiet Christlum im Tiroler Bezirk Schwaz, das direkt in der Ortschaft Achenkirch am schönen Achensee liegt, ganz besonders wohl fühlen. Denn wer sich gerne auf seinem Schlitten ins Tal stürzt, den erwartet hier eine herrliche Rodelbahne mit einer Gesamtlänge von rund drei Kilometern, die an jedem Mittwochabend sogar von einer Flutlichtanlage beleuchtet wird.



Skitouren

Das Skigebiet Christlum im Tiroler Bezirk Schwaz inmitten des Karwendelgebirges gilt auch unter Tourengehern als ein ausgesprochen beliebtes Ausflugsziel. Eine besonders schöne und empfehlenswerte Tour in dieser Region führt zum Beispiel auf den Gröbner Hals direkt beim Skigebiet selbst. Der Aufstieg gilt als eher problemlos auch für Anfänger auf dem Gebiet des Tourengehens geeignet, da er selten Lawinengefährdet ist und von Dezember bis März unternommen werden kann.



Winterwandern

Ein unvergleichliches Erlebnis, das man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte bei seinem Aufenthalt in dem Tiroler Skigebiet Christlum am Achensee, ist eine Winterwanderung durch die herrlich verschneite Umgebung des Achensees. Zahlreiche Spazier- und Wanderwege durchziehen die Region rund um die Ortschaft Achenkirch, auf denen man sich ungestört der unbeschreiblich schönen winterlichen Natur inmitten der Tiroler Bergwelt hingeben kann.



Pferdeschlittenfahrten

Romantische Pferdeschlittenfahrten durch die winterlich verschneite Umgebung des Achensees in den Tiroler Skigebiet Christlum zählen zu den unvergesslichen Unternehmen, die man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte, wenn man seinen Winterurlaub hier inmitten des Karwendelgebirges verbringt. Solche Fahrten werden in und um die Ortschaft Achenkirch von verschiedenen Gasthöfen und Hotels angeboten, und sind für Jung und Alt immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis.



Eislaufen

Eine willkommene Abwechslung zum Skifahrvergnügen auf den Pisten des Tiroler Skigebietes Christlum am Achensee stellt mit Sicherheit das Eislaufen dar. In der Ortschaft Achenkirch, in der das Skigebiet liegt, gibt es direkt beim Sportplatz einen eigenen Eislaufplatz, auf dem man sich diesem winterlichen Freizeitvertreib widmen kann. Am Achenkircher Eislaufplatz tummeln sich bis spät am Abend Jung und Alt auf der spiegelglatten Glitzerfläche, die nach Einbruch der Dunkelheit sogar von einer Flutlichtanlage beleuchtet wird. 



Eisstockschiessen

Auch die Möglichkeit zum Eisstockschießen, einem bei Einheimischen ausgesprochen beliebten winterlichen Freizeitvertreib, sollte man sich in dem Tiroler Skigebiet Christlum am Achensee im Bezirk Schwaz auf keinen Fall entgehen lassen. Direkt in der Ortschaft Achenkirch kann man sich zum Beispiel zum Eislaufplatz neben dem Sportplatz aufmachen, um sich hier einmal am Eisstockschießen zu versuchen. 



Snowtubing

Ein winterliches Freizeitvergnügen der etwas anderen Art, das vor allem unter den jungen Gästen der Tiroler Skiregion Christlum in Achenkirch am Achensee ausgesprochen beliebt ist, ist das Snowtuben. Die Besucher finden hier in dem Skigebiet an den Hängen des Karwendelgebirges ein eigens angelegte Snowtube-Bahn, die abends sogar beleuchtet wird, und auf der man sich in rasanter Talfahrt den Berg hinabstürzen kann.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter