Fageralm - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Wörschach

Fageralm,

Schladming - Dachstein - Steiermark

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Wörschach

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Natürlich verfügt das familienfreundliche Skigebiet Fageralm nahe der Stadt Schladming auch über zwei ausgezeichnete Skischulen, die sich direkt im Bereich der Talstation neben den Sportgeschäften befinden. Das Angebot der Skischulen im Steirischen Skigebiet ist einfach überwältigend, denn es werden neben ausgezeichneten Kinderskikursen mit zusätzlicher Mittagsbetreuung, Privatstunden und Snowboardkursen auch Schneeschuhwanderungen angeboten, sodass auf der Fageralm alle Bedürfnisse gestillt werden können.



Skigeschäft/Service/Verleih

Wenn man über keine eigene Skiausrüstung verfügt oder sich nicht eigens für den Skiurlaub eine kaufen möchte, dann ist das kein Grund, seine Urlaubspläne noch einmal zu überdenken, denn das familienfreundliche Skigebiet Fageralm verfügt neben ausgezeichneten Skischulen auch über Skiverleihe, welche sich gleich neben der Talstation befinden und wirklich nur die beste und qualitativ hochwertigsten  Skiausrüstungen verleihen, die Ihrem schifahrerischen Können ideal angepasst sind.



Kinderpark

Das Skigebiet Fageralm hat natürlich auch für die Kleinen so einiges zu bieten. So gibt es neben der hervorragenden Skischule auch einen originellen Kinderpark, der den Kindern einen Winterurlaub in der Steiermark garantiert, den sie ewig in Erinnerung behalten werden. Zum Angebot gehören eigene Strecken mit lustigen Wikinger- Motiven, die Tiere vom Fagerwald oder der überaus beliebte Indianerpfad mit zahlreichen selbstgebauten Indianer- Motiven.



Apres Ski

Das familienfreundliche Skigebiet Fageralm verfügt neben den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten auch noch über gute Apres Ski Gelegenheiten, die einem den Winterurlaub in der Steiermark noch zusätzlich verschönern. Im Skigebiet Fageralm stehen einem acht zünftige Skihütten sowie sechs moderne Lokale und Bars zur Verfügung, die einen Urlaub mit einigen Freunden zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden.



Wellness

Wenn einem die Anstrengung beim täglichen Ski- beziehungsweise Snowboardfahren einmal zu viel werden sollte, dann bieten sich im Skigebiet Fageralm im Bundesland Steiermark zahlreiche Möglichkeiten, sich zu entspannen. Ein öffentliches Hallenbad, ein Fitnesscenter sowie eine öffentliche Sauna stehen in der nahen Umgebung der Wintersportregion im steirisch-salzburgerischen Grenzgebiet zur Verfügung. Wenn man sich verspannt fühlt, dann kann auch eine wohltuende Massage hilfreich sein, die den Urlaubern und Urlauberinnen bei ihrem Aufenthalt in der Region rund um die Fageralm ebenfalls geboten werden kann.



Skifahren

Mit fünf Schleppliften und zwei Sesselliften, welche auf insgesamt 12 Kilometer Skipiste verteilt sind, eignet sich das Skigebiet Fageralm ideal für das Skifahren beziehungsweise das Snowboarden. Die zahlreichen leichten sowie mittleren Skipistenabschnitte in der Wintersportregion nahe der Stadt Radstadt bieten sich perfekt für Familien und Anfänger an, um die Kunst des Skifahrens zu erlernen. In den Skischulen werden Grundkenntnisse des Skifahrens auf eine so spielerische Art und Weise vermittelt, dass das Lernen beim Winterurlaub auf der Fageralm sogar Spaß macht. Neben Anfängerkursen werden auch private Einzelstunden zur Verbesserung des Skistils angeboten, ein besonderes Highlight der Fageralm stellt jedoch die Kinderskischule mit den einzigartigen Routen dar, auf denen einem Wikinger, Indianer und zahlreiche Tiere begegnen.



Snowboarden

Das Steirische Skigebiet Fageralm bietet neben dem Skifahren auch für das Snowboarden ideale Bedingungen. Erschlossen durch die insgesamt sieben Skiliften erstrecken sich etwa 12 Kilometer an unterschiedlich schwierigen Pisten, die sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Snowboarder zu bewältigen sind. Wenn man keine Ahnung vom Snowboarden hat oder an seiner Technik feilen möchte, dann ist man im Skigebiet Fageralm definitiv an der richtigen Adresse, denn neben einer hervorragenden Skischule gibt es auch eine Snowboardschule, die sich gleich neben der Talstation befindet. Wenn man aber schon ein erfahrener Snowboarder ist und keine Lust mehr hat, auf gut präparierten Pisten zu fahren, dann stehen auf der Fageralm auch zahlreiche Tiefschneehänge abseits der Pisten zur Verfügung, die den Winterurlaub in der Steiermark zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.



Langlaufen

Auch Langläufer haben im Skigebiet Fageralm ausgezeichnete Möglichkeiten, den Winterurlaub in der Steiermark zu genießen. In einer Höhenlage von 1000 Metern bieten sich genug Loipen, um eine Langlauftour in Angriff zu nehmen, wobei man sich im Skigebiet Fageralm auch eine hervorragende Ausrüstung ausleihen kann, wenn man über keine eigene Langlaufausrüstung verfügt.



Skitouren

Die familienfreundliche Fageralm eignet sich neben dem Skifahren und dem Snowboarden auch um eine unvergessliche Skitour zu unternehmen. Die atemberaubende Winterlandschaft im Steirischen Skigebiet bietet einem ideale Voraussetzungen, um eine Skitour in Angriff zu nehmen. Wenn man jedoch über keine entsprechende Ausrüstung verfügt, dann kann man sich im Skigebiet Fageralm auch im Sportgeschäft neben der Talstation das komplette dafür notwendige Equipment ausleihen.



Winterwandern

Für alle Wanderlustigen unter uns gibt es natürlich hier auf der Fageralm in der Steiermark ein spannendes Angebot. Das familienfreundliche Skigebiet Fageralm verfügt insgesamt über 20 Kilometer lange Winterwanderwege, die den Winterurlaub in der Steiermark neben dem fabelhaften Skipistenangebot noch zusätzlich ein bisschen Würze verleihen. Die Wanderwege in der im Bezirk Liezen gelegenen Wintersportregion sind gut markiert und eignen sich darum auch für Familienausflüge mit den Kindern, die beispielsweise bei actiongeladenen Schneeballschlachten mit Sicherheit jede Menge Spaß haben werden.



Pferdeschlittenfahrten

Auch gemütliche Pferdeschlittenfahrten gehören im Skigebiet Fageralm neben den klassischen Wintersportarten wie dem Skifahren und dem Snowboarden zu den beliebtesten Freizeitmöglichkeiten. Pferdeschlittenfahrten eigenen sich hervorragend, um nach einem anstrengenden Skitag mit der Familie, eine erholsame Fahrt durch die Region rund um die Fageralm zu unternehmen. Eine Pferdeschlittenfahrt im Steirischen Skigebiet kostet für vier Personen 60 Euro und dauert circa 2,5 Stunden, in denen man die malerische Naturkulisse des Ennstals genießen kann.



Eisstockschiessen

Natürlich wurde auf der Fageralm nahe der Stadt Schladming auch auf Freunde des Eisstockschießens nicht vergessen. Eine wunderschöne, gut gepflegte Eisstockbahn bietet eine hervorragende Abwechslung zum Skivergnügen in der Steiermark, die von den zahlreichen Besuchern und Besucherinnen der Fageralm auch gerne wahrgenommen wird. Eisstockschießen ist eine in Österreich sehr traditionelle, weit verbreitete Wintersportart, weshalb man sich bei einem Skiurlaub im steirisch-salzburgerischen Grenzgebiet diese Aktivität auch keinesfalls entgehen lassen sollte.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter