Dachstein Gletscher - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Ramsau am Dachstein

Dachstein Gletscher,

Ramsau am Dachstein - Steiermark

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Ramsau am Dachstein

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Drei Skischulen bieten Angebote für Skikurse, bei denen sicher für Sie auch etwas dabei ist, denn der Dachstein verlangt von allen Fahrern die beste Technik und Wissen im Bezug auf die Sportart im Schnee. Auch Snowboarder werden in Lehreinheiten durch kompetente Sportausgebildete und Snowboardlehrer schnell ihr Können verbessern und genügend Sicherheit auf dem Brett vorweisen, um den Dachstein bezwingen zu können. Die Kurse werden im Allgemeinen von den Winterurlaubern am Gletscher gut angenommen, denn sie ermöglichen ein sicheres, risikofreies Erlernen des Skifahrens und Snowboardens und die Erfolge zeigen sich dann spätestens bei der Abfahrt über die verschneiten Hänge des höchsten Bergs in der Steiermark.



Skigeschäft/Service/Verleih

Wer in das Skigebiet des Dachsteins ohne Ausrüstung anreist, der ist in einer Verleihstation gut beraten, denn dort gibt es immer das neueste, bestens geprüfte Material in Sachen Wintersport, das zu günstigen Konditionen ausgeliehen oder gekauft werden kann. So stehen sie schon bald mit neuern Skiern und allem Drum und Dran auf der Piste und können den allseits bekannten Gletscher an der Grenze zwischen der Steiermark und Oberösterreich mit optimalen Equipment genießen. Das fachkundige Personal, das Ihnen gerne bei Ihrer Ausrüstungswahl hilft, steht Ihnen auch sonst gerne bei Fragen hilfreich zur Seite und berät Sie in allen wichtigen Bereichen des Skisports am Dachstein Gletscher.



Funpark

Die zwei Atomic Superparks, wobei sich einer davon im Skigebiet Planai befindet und der andere am Dachstein Gletscher, bieten allen Freeridern abseits der Piste den ultimativen Kick, denn auf dem Aussichtsberg im Bezirk Liezen können Sie in feinster Kulisse Fun und Action der besonderen Art erleben. Der in der Snowboardszene bekannte und gefeierte Bernd Mandlberger ist am Design des Superparks stets beteiligt und sorgt dafür, dass der Park immer ordentlich „geshaped“ und gewartet ist, denn das Vergnügen am Gletscher ist dank der guten Organisation täglich bis in den späten Juli möglich. Auch nächste Saison bekommen die Snowparks wieder Upgrades und machen den Dachstein Gletscher so mit weiteren Jumps, Corners, Slides und Boxen für die Boarder und Freestyler noch attraktiver.



Kinderpark

Auch an die kleinen Skistars wird am Dachstein Gletscher gedacht, denn ihnen steht dort eine Kinderpiste, die an ihre Bedürfnisse angepasst ist, zur Verfügung. Ein Zauberteppich sorgt dafür, dass sich auch die Allerkleinsten auf den Skiern wohlfühlen und mühelos an den Pistenstart im Skigebiet Dachstein Gletscher gelangen. Wer als Elternteil auch mal verschnaufen will und sich dem eigenen Vergnügen hingeben will, der kann dies am Dachstein Gletscher ohne schlechtes Gewissen tun, denn dort ist es möglich, für die Kinder eine Ganztagesbetreuung zu erhalten, bei der die Sprösslinge rund um die Uhr umsorgt werden und das Skifahren spielerisch erlernen.



Apres Ski

Apres Ski Vergnügen können Sie am Dachstein Gletscher in 2700 Metern Seehöhe auch in den Skihütten bei uriger Musik und in geselliger Runde erleben, denn bei eisigen Temperaturen wird der ein oder andere Tee mit Rum den Körper wieder erwärmen und den Geist erfrischen. Im Panoramarestaurant am Dachstein können Sie 360 Grad pure Fernsicht in alle Himmelsrichtungen erleben und bei einem herzhaften Menü die eisige Kälte draußen vergessen. Wer es lieber traditionell mag, der besucht die Seethalerhütte oder die Simonyhütte, denn dort kann die Hüttengaudi auf jeden Fall beginnen und diese sorgt für ein unvergessliches Apres Ski Erlebnis.



Wellness

Für den Wohlfühlfaktor im Skigebiet Dachstein Gletscher hat sich die Region Ski Amade auch etwas ausgedacht, denn ein öffentliches Schwimmbad sorgt für den nötigen Ausgleich nach einem Tag im Freien mit niedrigen Temperaturen. Das warme Wasser und die sanfte Bewegung sorgen für Entspannung pur und wer seine Verspannungen los werden will, kann sich bei einer Massage am Fuße des Dachsteins verwöhnen lassen. Auch ein Saunagang ist nach einem langen Skitag in 2700 Metern Höhe am Aussichtsberg im Bezirk Liezen eine Wohltat und hilft gegen Erkältungen, sodass Sie ihren Winterurlaub gesund und entspannt am Gletscher weiterführen können.



Skifahren

Das Skifahren im Skigebiet Dachstein, direkt am Gletscher wird auch Ihnen Freude bereiten, denn in bis zu 2700 Metern Höhe können Sie direkt in eine echte Gletscherspalte blicken, in der sich bis zu 80 Zentimeter lange, natürlich gewachsene Eiskristalle befinden. Der Eispalast und der Skywalk, auf dem Sie über Glas gehend, direkt auf die Felsen des Hunerkogels sehen können, bieten neben dem Skisport weitere Attraktionen, wegen deren es sich schon alleine lohnen würde, auf den Gletscher zu kommen. Aber der Skisport kommt auch nicht zu kurz, denn die vier Kilometer an Piste lohnen sich, befahren und bewundert zu werden, denn als Aussichtsberg hat der Dachstein einen unglaublichen Fernblick zu bieten. Auch zwei Atomic Snowparks machen das Skigebiet zu einem Anziehungspunkt für alle Freerider, die auf ihren Fun abseits der Piste nicht verzichten möchten.



Snowboarden

Alle Passionierten auf dem Brett können am Dachstein puren „Powderspaß“ abseits der Pisten genießen und werden sich auch an den präparierten, vier Kilometern Abfahrt, die sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene vorhanden sind, erfreuen. Die zwei Snowparks, die täglich betreut werden, sorgen für einen abwechslungsreichen Tag im Schnee und bringen für alle Freestyler den optimalen Kick. Die verschiedensten Obstacels wie Rails, Jumps,Corners und Slides lassen Snowboarderträume wahr werden und verleihen dem Dachstein Gletscher seinen Ruf als Snowboarderhimmel. In 2700 Metern Höhe bieten sich drei große Gletscherflächen zum Bestaunen an: der Hallstätter, der Gosauer und der Schladminger Gletscher machen den Dachstein komplett und bringen die Herzen der Winterfreunde auch bei den eisigsten Temperaturen zum Schmelzen.



Langlaufen

Die Dachstein Südwand macht Langläufer den Mund wässrig, denn in luftigen Höhen von 2700 Metern ergeben sich optimale Trainingsbedingungen und jede Saison laufen rund 25 Nationen der nordischen Sportler auf der längsten Gletscherloipe der Welt. Die Loipen werden stets frisch präpariert und das von Juli bis November, denn in diesem Zeitraum können sich alle Langläufer am Dachstein auf den 18 Kilometern an Diagonal und Skating Loipe austoben. Ein Highlight stellt die 15 Kilometer lange Panorama Loipe am Dachstein, dem Aussichtsberg Österreichs, dar, denn diese erlaubt einen Fernblick in alle Himmelsrichtungen und einen Wintergenuss im höchsten Maße, den Sie nicht so schnell vergessen werden.



Skitouren

Für Skitourengeher hält der Dachstein so einige Überraschungen parat, denn nicht umsonst wird er als Eldorado der Skitouren bezeichnet, kann er doch mit seinen 16 Routen mit atemberaubendem Ausblick auftrumpfen. In 2700 Metern Höhe können Sie in eine echte Gletscherspalte mit 18 Zentimeter großen Eiskristallen, die im Laufe der Zeiten natürlich gewachsen sind, bestaunen und beim Erklimmen neuer Berggipfel in der Dachsteinregion werden Sie bis zu 2000 Höhenmeter überwinden und so ein eisiges Abenteuer am Gletscher erfahren. Auf Streckenlängen von bis zu 30 Kilometern können Sie den Grat entlang wandern und unter der Führung eines Bergführers in geleiteten Gruppen gefahrenfrei und unbesorgt durch den Schnee stapfen, um so den Dachstein Gletscher hautnah zu erleben.



Winterwandern

Wer eine sanfte Sportart im Freien bevorzugt, der ist mit einer Winterwanderung am Dachstein gut aufgehoben, denn dort warten zahlreiche verschiedene Wanderrouten durch die Gletscherwelt auf Sie. Auch die Möglichkeit einer Schneeschuhwanderung am Dachstein dürfen Sie nicht außer Acht lassen, denn diese stellt ein Erlebnis für die ganze Familie dar und geführte Wanderungen mit den perfekten Schuhen für den Schnee werden wöchentlich am Gletscher angeboten. Eine beliebte Wanderung bei den Wintergäste ist jene zur Dachsteinwarte, da diese bestens beschildert ist und mit 50 Minuten auch für Gehfaule leicht zu schaffen ist, wodurch Sie neben dem Skispaß auf den Pisten auch zu Fuß in der Winterwelt Ski Amade viel Spaß haben und Neues für sich entdecken werden.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter