Hallein Dürrnberg Zinkenlifte - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Adnet

Hallein Dürrnberg Zinkenlifte,

Tennengau - Salzburg

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Adnet

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Direkt bei der Talstation der Zinkenlifte Hallein Dürrnberg befindet sich die Skischule Hallein, die den begeisterten Wintersportlern ein umfangreiches Angebot bietet. Neben Skikursen, deren Hauptaugenmerk darauf liegt, die sichere Grundtechnik zu erlernen oder die bereits vorhandene Technik auszubauen, zu verbessern und verschiedene Schwungarten zu lernen, werden auch Snowboardkurse, eigenen Kinderkurse auf dem schischuleigenen Babylift, Carvingkurse und Privatstunden geboten. Ein Skikurs, egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittene, kostet für fünf Tage mit je drei Stunden 100 Euro, ein Snowboardkurs für drei Tage mit drei Stunden 70 Euro, beide werden auf jeden Fall dazu beitragen, am Ende noch mehr Spaß auf den Skiern oder dem Board zu haben. Eine weitere Ski- und Snowboardschule findet sich nur einen Kilometer entfernt beim Wildmooslift.



Skigeschäft/Service/Verleih

Für all jene, die zwar gerne die tollen Wintersportarten Skifahren oder Snowboarden ausüben möchten, aber noch nicht über die passende Ausrüstung verfügen, empfiehlt es sich, die Ski- und Snowboardschule am Wildmooslift aufzusuchen, die sich nur einen Kilometer von den Hallein Dürrnberg Zinkenliften entfernt befindet, denn hier können Skier und Snowboards inklusive Helme und Stöcke entliehen werden, sodass dem Schneevergnügen nichts im Wege steht. Wer als Alternativprogramm lieber eine Wanderung auf Schneeschuhen unternimmt, kann sich die passende Ausrüstung ebenfalls ausleihen, allerdings in der Talstation der Zinkenlifte Hallein Dürrnberg.



Funpark

Für wagemutige Snowboarder gibt es auf den Hallein Dürrnberg Zinkenliften in Salzburg ebenfalls das richtige Programm, nämlich einen eigens angelegten Funpark, der über die Doppelsesselbahn erreichbar ist und einen wahren Genuss für alle auf einem Brett darstellt. Wer seine Zeit hier in Salzburg auf den Zinkenliften mit Fun und Action verbringen will, sollte sich unbedingt den Park mit seinen Slides ansehen und sich an diesen auch versuchen, und wer nach einer anstrengenden Zeit im Funpark Erholung braucht, kann sich ja in eine der zwei Skihütten begeben.



Kinderpark

Die Region Hallein in Salzburg ist mit ihren Hallein Dürrnberg Zinkenliften eine ausgesprochen familienfreundliche Urlaubsregion, die im Winter mit dem umfangreichen Skiangebot auch für die Kleinen auftrumpfen kann. So findet man unter den Hallein Dürrnberg Zinkenliften auch einen Kinderlift mit eigener Kinderpiste, sodass für kindergerechte Unterhaltung gesorgt ist. Ist professionelle Unterstützung gefragt, wenn es um das Erlernen des Ski- oder Snowboardsports bei den Kleinen geht, gibt es in der Ski- und Snowboardschule Hallein eigene Kinderkurse, die die Eltern entlasten, wobei es zum Erlernen des Wintersports auch noch einen skischuleigenen Babylift gibt.



Apres Ski

Was beim Skifahren natürlich auf keinen Fall fehlen darf, ist das Apres Ski Erlebnis, das wohl für alle einen zusätzlichen Anreiz bietet, auf die Bretter zu steigen, deshalb sind auch bei den Hallein Dürrnberg Zinkenliften in Salzburg an der Grenze zu Deutschland zwei Skihütten zu finden, die mittendrin oder nach dem Skivergnügen für das leibliche Wohl der Skigäste sorgen und mit Schmankerln aus der Region, einem Skiwasser oder auch schon mal mit etwas Alkoholischem aufwarten. Eine Hütte findet sich bei der Anfangsstation des Oberen Zinkenlifts, die zweite ist das Zinkenstüberl auf 1330 Metern am Ende des Doppelsessellifts, wo auch einige Veranstaltungen wie Vollmondnächte stattfinden.



Wellness

Als besonderes Angebot können Besucher der Hallein Dürrnberg Zinkenlifte ein Kombiticket mit der Watzmanntherme erwerben, welche sich über der Grenze in Bayern befindet und innerhalb von ungefähr 20 Autominuten von der Skiregion in Salzburg aus zu erreichen ist. Die Kombikarte um 21,50 Euro für Erwachsene und 12,50 für Kinder berechtigt zu drei Stunden Skifahren und vier Stunden Baden beziehungsweise Sauna, wobei in der Watzmanntherme nahe des Skigebiets Hallein Dürrnberg Zinkenlifte 900 Quadratmeter Wasserfläche inklusive Kleinkinderbereich, Strömungskanal und 80 Meter langer Blackhole-Rutsche zur Verfügung stehen.



Skifahren

Die Skiregion Hallein Dürrnberg Zinkenlifte nahe der Stadt Salzburg bietet seinen begeisterten Wintergästen ein unvergessliches Skivergnügen auf drei verschiedenen Liften, von denen einer ein Sessellift und zwei Schlepplifte sind, wobei damit insgesamt acht Kilometer an Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, von zwei Kilometern leichter, bis 5,5 Kilometern mittlerer und 0,5 Kilometern schwerer Piste befahren werden können. Der Obere Zinkenlift ist nur über eine Abfahrt vom Doppelsessellift aus erreichbar, während der Untere Zinkenlift neben dem Sessellift im Tal startet. Die Skisaison beginnt im Skigebiet Hallein Dürrnberg um die Weihnachtszeit und dauert bis ungefähr März und die Lifte sind täglich von 9 bis 16 Uhr in Betrieb. Die Zinkenlifte in Hallein Dürrnberg warten mit keinen besonders anspruchsvollen Pisten auf, weshalb es sich hier um eine eher familienfreundliche Skiregion handelt, in der auch Kinder ihren Spaß haben werden.



Snowboarden

Die Region Hallein Dürrnberg Zinkenlifte ist besonders für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene des Snowboardsports gut geeignet, denn die Pisten sind nicht besonders anspruchsvoll und weisen größtenteils mittlere und leichte Schwierigkeitsgrade auf, allerdings sind von den insgesamt acht Kilometern Pistenstrecke auch 0,5 Kilometer sehr schwer zu befahren. Auch die Ski- und Snowboardschule bei der Talstation der Zinkenlifte bietet für Snowboarder jeder Könnensstufe das optimale Training, sodass hier jeder, der dazu gewillt ist, den Wintersport ausüben und eine vergnügliche Zeit im Bundesland Salzburg verbringen kann. Speziell für Snowboarder gibt es außerdem einen eigenen Funpark in Hallein Dürrnberg, wo für schon etwas Geübtere Slides zur Verfügung stehen, die Spaß garantieren. Dieser Funpark ist über den Zinken-Doppelsessellift erreichbar, der neben dem Oberen und dem Unteren Zinken-Schlepplift die Wintergäste auf den Skiberg befördert.



Langlaufen

Wer abseits der Skilifte ebenfalls auf den Brettern stehen will, kann dies auf der Grenzland Loipe nahe der Talstation der Hallein Dürrnberg Zinkenlifte tun, denn hier im Bundesland Salzburg nahe der Grenze zu Deutschland herrschen ausgezeichnete Wetter- und Schneeverhältnisse, die für den Wintersport des Langlaufens optimal sind. Die Loipe weist zwei Kilometer gut gespurte Strecken rund um die zur Stärkung empfohlenen Gasthäuser Neuhäusl und Kranzbichlhof auf und ist hauptsächlich für Anfänger geeignet, allerdings kommen hier in Hallein Dürrnberg nur klassische Langläufer auf ihre Kosten.



Skitouren

In der Region Hallein Dürrnberg bieten sich Wintersportbegeisterten zahlreiche Möglichkeiten, um sich zu betätigen, sei es beim Skifahren und Snowboarden, beim Langlaufen oder auch abseits der Pisten und Loipen beim Tourengehen, wobei sich hier in Salzburg zahlreiche Routen fürs Schneeschuhwandern anbieten, die Aktive unterschiedlicher Ansprüche bedienen, so gibt es zwei leichte Routen, eine mittlere und eine schwere. Zu den leichten Schneeschuhwanderrouten gehört jene zum Zinkenstüberl, die von der Mautstelle bis zum Zinken-Gipfel auf 1330 Metern ungefähr eine Dreiviertelstunde Zeit in Anspruch nimmt. Die erforderlichen Schneeschuhe können auch vor Ort bei der Talstation der Hallein Dürrnberg Zinkenlifte ausgeborgt werden.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter