Flachau - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Flachau

Flachau,

Salzburger Sportwelt - Salzburg

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Flachau

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Im berühmten Skigebiet Flachau im Salzburger Pongau sind sieben verschiedene Ski- und Snowboardschulen ansässig, bei denen die Besucher Kurse unterschiedlichster Arten absolvieren können. Neben einer Ausbildung im Skifahren und Snowboarden für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene kann man hier auch noch Kurse im Langlaufen oder Carven sowie im Schneeschuhwandern und im Tourengehen absolvieren, was für das breite Angebot der Flachauer Ski- und Snowboardschulen spricht.



Skigeschäft/Service/Verleih

Im Salzburger Wintersportparadies Flachau haben die Besucher bei sage und schreibe vierzehn verschiedenen Sportgeschäften die Möglichkeit, ihre Wintersportausrüstungen zu komplettieren. Zu günstigen Tarifen kann man sich hier alles, was das Skifahrer- beziehungsweise Snowboarderherz begehrt ausleihen oder kaufen, während einem zudem bei Bedarf auch noch ein ausgezeichneter Skireparaturservice geboten wird, sodass man sich beim Winterurlaub in der Skiregion Flachau keinerlei Sorgen über sein Equipment machen muss.



Funpark

Das bekannte Skigebiet Flachau inmitten des Salzburger Pongau hat den Boardern und Freeskibegeisterten unter seinen Besuchern als besondere Attraktionen zwei verschiedene Funparks zu bieten. In Flachauwinkl am Shuttleberg befindet sich der Absolut Park, in dem es Tag für Tag dank verschiedenster Obstacles heiß hergeht. Außerdem gibt es hier ganz neu auch noch den Stash Burton Park, in dem alle Hindernisse rein aus Schnee und Holz bestehen, wodurch dem Gelände nicht der Stempel künstlicher Obstacles aufgedrückt wurde.



Kinderpark

Auch für die ganz Kleinen unter den Gästen hat die Skiregion Flachau im Skiverbund Amade ein paar tolle Attraktionen zu bieten, denn sie fühlen sich zum Beispiel auf der eigens angelegten Kinderpiste mit speziellem Kinderlift und Zauberteppich ausgesprochen wohl. Außerdem steht den Eltern in dieser Salzburger Skihochburg im Bezirk St. Johann im Pongau auch die Möglichkeit zur Verfügung, ihre Sprösslinge beaufsichtigen und professionell betreuen zu lassen.



Apres Ski

In Sachen Apres Ski kann die Skiregion Flachau zweifellos zu den ganz besonderen Wintersportgebieten in Österreich gezählt werden, da man hier auf mehr als 50 unterschiedliche Lokalitäten zurückgreifen kann, die in einen zu jeder Zeit wieder aufbauen werden. Egal ob man ein zünftige Stärkung nach einem langen Skitag benötigt oder seine Feierlaune am Abend so richtig ausleben will, die Restaurants, Bars und Diskotheken in der Skiregion Flachau können all diese Bedürfnisse einwandfrei erfüllen.



Skifahren

Skifahren in Flachau im Salzburger Bezirk St. Johann, dort, wo kein geringerer als Hermann Maier einst seine ersten Schwünge im Schnee gezogen hat, welcher begeisterte Wintersportler träumt nicht von einem solchen Erlebnis? Und tatsächlich bieten sich den Besuchern hier im Pongau wunderbar präparierte 111 Kilometer an herrlichen, sonnenüberfluteten Pisten. Es gibt über 40 Liftanlagen, darunter nicht weniger als 17 Sessellifte, die einen auf Abfahrten unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen befördern, sodass Flachau garantiert für jeden, vom Anfänger bis hin zum lang erprobten Profi, genau die richtige Herausforderung zu bieten hat. Als ganz besondere Attraktion gibt es hier außerdem für alle, die diesem großen Skifahreridol nacheifern, die Hermann Maier Weltcupstrecke, auf der man seine Qualitäten als Rennfahrer austesten kann.



Snowboarden

Auch die Boarder unter den Gästen kommen hier im berühmten Salzburger Skigebiet Flachau im Bezirk St Johann nicht zu kurz, denn sie können sich hier auf wunderbare, sonnenbeschienene Abfahrten mit einer Gesamtlänge von über 110 Kilometern freuen. Da die Pisten stets in drei unterschiedliche Schwierigkeitsstufen eingeteilt sind, findet jeder ganz bestimmt sofort eine für ihn passende Herausforderung in der Wintersportregion, in der auch Hermann Maier groß wurde. Es gibt mehr als 40 Liftanlagen, darunter 17 Sessellifte, die die Besucher des Skigebiets Flachau je nach Wunsch auf einen schweren, einen leichten, oder einen mittelschweren Hang befördern. Als ganz besondere Anziehungspunkte für Boarder fungieren allerdings die beiden Funparks in Flachauwinkl, der Absolut Park und der Burton Stash Park, die mit zahlreichen unterschiedlichen Obstacles fun- und actionreiche Nachmittage garantieren.



Langlaufen

Nicht nur für Skifahrer und Snowboarder ist Flachau im Bezirk St. Johann ein wahres Paradies, sondern auch Anhänger nordischer Sportarten kommen hier voll auf ihre Kosten, denn dafür sorgen 40 Kilometer an Loipen, die größtenteils klassisch, teilweise jedoch auch im Skatingstil gespurt sind. Somit ist der allseits bekannte Wintersportort im Salzburger Pongau auch für Langlauffans, ob Anfänger oder fortgeschritten, auf alle Fälle einen Aufenthalt wert.



Rodeln

Drei verschiedene, ausgezeichnet präparierte Rodelbahnen sorgen in dem beliebten Salzburger Wintersportort Flachau dafür, dass auch dieses winterliche Freizeitvergnügen bei den Besuchern nicht zu kurz kommen muss. Die Bahnen mit einer Gesamtlänge von sieben Kilometern werden teilweise nach Einbruch der Dunkelheit sogar beleuchtet, sodass man sich auch abends noch auf rasante Talfahrten ins Salzburger Flachau freuen darf, was den Winterurlaub zweifellos spannend gestalten wird.



Winterwandern

Auch abseits der Pisten und Loipen kann man im Salzburger Skigebiet Flachau im Bezirk St. Johann im Pongau wunderbar die winterliche Natur mit ihren herrlichen verschneiten Wiesen und Wäldern genießen, denn hier in der Umgebung stehen den Besuchern rund 40 Kilometer an herrlichen Winterwanderwegen zur Verfügung, die zu Spaziergängen mit der ganzen Familie, in trauter Zweisamkeit oder auch allein förmlich einladen.



Pferdeschlittenfahrten

Wer seinen Winterurlaub in Salzburg im Skigebiet Flachau verbringt, der sollte sich auf keinen Fall eine der beliebten Pferdeschlittenfahrten durch die umliegende Landschaft entgehen lassen. Solche Unternehmungen sind immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis für Jung und Alt, bei dem man sich der Schönheit der Natur rund um die Ortschaft Flachau mit ihren winterlichen verschneiten Wiesen und Wäldern erst richtig bewusst wird.



Eisstockschiessen

Ein wirklich amüsanter winterlicher Zeitvertreib, der sich bei den Bewohnern des Skigebietes Flachau im Bezirk St. Johann im Pongau ganz besonderer Beliebtheit erfreut, ist das Eisstockschießen. Selbstverständlich ist auch den Besuchern der Region die Möglichkeit gegeben, sich einmal darin zu versuchen, und zwar zum Beispiel bei der Eisstockbahn des Restaurant Seestüberl direkt in der Ortschaft Flachau selbst.



Snowtubing

Das bekannte Skigebiet Flachau im Salzburger Bezirk St. Johann im Pongau zählt wohl zu den beliebtesten und attraktionsreichsten in ganz Österreich. Hier inmitten der Salzburger Bergwelt haben Gäste nicht nur die Möglichkeit zum Skifahren oder Langlaufen, sondern können auf einer eigens dafür angelegten Bahn auch das besonders bei der Jugend ausgesprochen beliebte Snowtubing gerne einmal ausprobieren, um den Spaßfaktor beim Winterurlaub in Flachau anzukurbeln.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter