Hohe Dirn - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Pfarrkirchen bei Bad Hall

Hohe Dirn,

Bad Hall - Kremsmünster - Oberösterreich

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Pfarrkirchen bei Bad Hall

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Kinderpark

Das kleine beschauliche Skigebiet Hohe Dirn im Bezirk Steyr-Land in Oberösterreich ist mit seinen vier Liftanlagen, dem Hambergerlift, Schosserlift, Kurvenlift und Schullift, die allesamt Schlepplifte und somit gut für Kinder zum Üben geeignet sind, ein sehr familienfreundliches Skigebiet, das außerdem über nur 11 Pistenkilometer verfügt, von denen der Großteil, nämlich sechs Kilometer, blau, also leicht, eingestuft sind. Das macht das kleine Skigebiet ideal für kleine Rennmäuse, die besonders auf dem Schullift am unteren Teil des Hanges und den daran angrenzenden leichten Pisten ihre ersten Pflüge und Bögen probieren können.



Apres Ski

Die zwei Skihütten beziehungsweise Bergrestaurants im Skigebiet Hohe Dirn in der Gemeinde Losenstein in Oberösterreich laden zum gemütlichen Verweilen nach einem anstrengenden Skitag besonders für die Kleinen bei ihren ersten Übungsversuchen ein, indem die Anton-Schosser-Hütte des Österreichischen Alpenverein und das Bergrestaurant Hohe Dirn der Familie Frühwirth ganzjährig auf eine deftige Jause oder auch warme traditionelle Speisen aus der Region einladen. Abends kommt für die Großen dann auch eine gemütliche Apres Ski-Stimmung auf, die den Wintersportlern hier auf der Hohen Dirn im Bezirk Steyr-Land sicher gefällt.



Wellness

In der Gemeinde Losenstein in Oberösterreich nur sechs Kilometer vom Skigebiet entfernt gibt es ein Hallenbad, das für Kinder und auch Erwachsene einen Anreiz bietet, sich in der Region der Hohen Dirn bei einem Urlaub zu erholen. Die Gebühren für die Benützung des Hallenbades betragen ab 15 Jahren 5,70 Euro, für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren 2,80 Euro pro Tag. Auch eine Sauna steht gegen Gebühr zur Verfügung der Hallenbadgäste hier in der Skiregion in Oberösterreich, und ebenso ein Solarium und eine Wärmekabine zum Entspannen nach einem anspruchsvollen Tag auf den Skiern im Skigebiet Hohe Dirn.



Skifahren

Das Skigebiet Hohe Dirn öffnet seine Pforten für Skifahrer Ende November und hat von da an jeden Tag zwischen 9 und 16 Uhr die Lifte in Betrieb. Das Skifahren ist hier in Oberösterreich auf insgesamt 11 Pistenkilometern möglich, von denen ein Kilometer Piste schwierig zu befahren sind, vier Kilometer auch für Fortgeschrittene geeignet sind und die meisten Strecken, nämlich sechs Kilometer, leicht einzustufen sind, weshalb sie sich besonders für Skianfänger und Kinder anbieten. Das Skigebiet in einer schneessicheren Lage im Bezirk Steyr-Land kommt ohne Schneekanonen aus, weshalb das Gleichgewicht der Umwelt hier nicht zugunsten des Tourismus geopfert wird, und man auf reinem Naturschnee hinab ins Tal braust. Zuvor bringen einen die insgesamt vier Lifte an der Hohen Dirn, alles Schlepplifte, zum Start der Pisten, die vor allem als Tagesskigebiet für Familien gesehen werden.



Snowboarden

Auf der Hohen Dirn findet man auch viele Snowboarder, besonders die Anfänger unter ihnen, die die leichten Pisten mit einer Länge von sechs Kilometer zum Üben verwenden, aber auch für bessere Snowboarder, die ins Skigebiet kommen, finden sich vier Kilometer an mittelschweren und einen Kilometer an schweren Pisten, die für den nötigen Fahrspaß sorgen. Die insgesamt 11 Pistenkilometer werden über vier Lifte erreicht, die täglich von 9 bis 16 Uhr in Betrieb sind, und das von Ende November an, wo die Skisaison hier auf der Skiwiese in der Gemeinde Losenstein in Oberösterreich beginnt. Diese Liftanlagen sind alles Schlepplifte, die auch Anfängern schon einen sicheren Zugang zu den Pisten des Skigebiets Hohe Dirn ermöglichen.



Rodeln

Das Rodelfahren ist ebenfall beliebt unter den Besuchern des Skigebiets Hohe Dirn, das im Bezirk Steyr-Land in Oberösterreich liegt. Hier gibt es nämlich die Möglichkeit, vom Parkplatz D, dem letzten Parkplatz vor der Anton-Schosser-Hütte des Österreichischen Alpenvereins auf 1.157 Metern Seehöhe, zu eben dieser über einen dreißigminütigen Fußweg zu gelangen, und denselben Weg dann mit einer Rodel, die man allerdings selber mitbringen muss, wieder hinabzufahren, was besonders den Kindern der Skigäste besonderen Spaß macht.



Skitouren

Wunderbare Tourenwege, die von eher leicht für Anfänger bis eher schwierig für Fortgeschrittene und Profis eingeteilt sind, bieten sich hier im Skigebiet Hohe Dirn in der Oberösterreichischen Gemeinde Losenstein an, denn hier kann man in unberührter schneereicher Natur die umliegenden Gipfel auf den Fellen besteigen, um danach die Abfahrt durch Tiefschnee zu genießen, wobei man von den Talstationen und Parkplätzen des Skigebietes aus starten kann und sich besonders der Aufstieg zur Hütte des Österreichischen Alpenvereins auf 1.157 Meter anbietet.



Winterwandern

Zahlreiche Wanderungen sind durch die wunderbare Winterlandschaft rund um die Hohe Dirn und ihr beschauliches Skigebiet möglich, eine Gelegenheit, die sowohl Einheimische als auch Urlaubsgäste gerne nützen. Es empfiehlt sich besonders eine Wanderung zur Anton-Schosser-Hütte des Österreichischen Alpenvereins hier in Oberösterreich, wo man sich auch bei köstlicher Verpflegung stärken kann, ebenso wie im Tal beim Restaurant Hohe Dirn, wo der erschöpfte Wanderer, der die rund 10 Kilometer Winterwanderwege der Umgebung erkundet hat, ebenfalls Zuflucht findet.



Eisstockschiessen

Ein besonders beliebter Wintersport ist das allseits bekannte Eisstockschießen, das schon einen sehr alten und somit besonders traditionellen Sport auf dem Eis darstellt und deshalb allerorts oft gespielt wird, so auch hier in Oberösterreich. In der näheren Umgebung des Skigebietes Hohe Dirn im Bezirk Steyr-Land gibt es die Möglichkeit zu einer Eisstockpartie in Snideritz in der Gemeinde Losenstein, wo es eine Natureisbahn gibt, auf der auch die Einheimischen sehr oft spielen, sodass das Eisstockschießen wohl die beste Möglichkeit darstellt, um mit ihnen in Kontakt zu kommen.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter