Hochficht Böhmerwald - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Afiesl

Hochficht Böhmerwald,

Mühlviertel - Oberösterreich

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Afiesl

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Im Skigebiet Hochficht Böhmerwald, das sich im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich befindet, gibt es auch die Möglichkeit, die Hilfe von gut ausgebildeten Ski- und Snowboardlehrern in Anspruch zu nehmen, und sich als Anfänger mit den Grundkenntnissen vertraut zu machen oder als Fortgeschrittener seinen Stil zu verbessern. Die Skischule Hochficht der Familie Lemberger bieten Ganztageskurse mit vier Stunden am Tag an, von denen ein eintägiger Kurs 44 Euro kostet, für unter fünfjährige gibt es Halbtageskurse, die 36 Euro für einen Tag kosten. Weiters findet sich hier in der Gemeinde Klaffer am Hochficht noch die Möglichkeit zu einem Privatunterricht, wobei hierfür Gebühren von 43 Euro pro Stunde zu zahlen sind.



Skigeschäft/Service/Verleih

Wenn die eigenen Skier oder das Snowboard wieder einmal einen ordentlichen Schliff brauchen, steht die Skischule Hochficht der Familie Lemberger bereit, denn wenn man hier die Ausrüstung am Abend abgibt, ist sie morgens wieder in bestem Zustand, und das für 27 Euro. Besitzt man selbst gar keine Ausrüstung, kann man sich diese bei der Skischule hier im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich ebenfalls ausleihen, pro Tag sind mit fünf bis sieben Euro für Kinderski zu rechnen und mit 13 Euro für ein Kindersnowboard, für Erwachsene sind für Ski plus Stöcke 15 bis 24 Euro pro Tag zu bezahlen und für ein Snowboard 16 Euro, außerdem empfiehlt sich besonders für die Kleinen ein Skihelm, den man hier um drei Euro ausleihen kann.



Funpark

Für Skifahrer ebenso wie für Snowboarder geöffnet ist der Snowpark-Ficht hier in der Gemeinde Klaffer am Hochficht in Oberösterreich, der sich nahe dem Hochfichtgipfel auf 1.300 Höhenmetern befindet und von einem erfahrenen Team konzipiert wurden, sodass er nun allen Freestylern ein wahres Jump-Vergnügen abseits der normalen Piste bietet. Das Areal, das allen Wagemutigen Action bietet, verfügt unter anderem über eine Boardercrossstrecke. Weiteren Spaß auf Natur- und Kunstschnee findet man auch noch in der Eventarena auf der Wenzelwiese neben dem Holzschlaglift, wo ein geeignetes Areal für den besonderen Pistenspaß, dass mittels einer Flutlichtanlage auch zum Nachtfahren einlädt, wartet und das Angebot des Skigebiets Hochficht Böhmerwald noch um einige Besonderheiten erweitert.



Kinderpark

Für den Spaß der Kleinen ist im Skigebiet Hochficht Böhmerwald in Oberösterreich ebenfalls gesorgt, denn hier gibt es für Kinder einen Funpark, der direkt vom Parkplatz und vom Skirestaurant aus über ein 51 Meter langes Förderband erreicht werden kann. Dort finden sich dann leichte Pisten für die kleinen Skifahrer, ein Skirotondo und ein Übungslift speziell für die Kleinen. Eine Besonderheit stellt der längste überdachte Zauberteppich Oberösterreichs dar, der sich hier im oberen Bereich der Rehbergabfahrt befindet, 185 Meter lang ist, und bei jeder Witterung für die sichere Auffahrt zur Piste sorgt, außerdem gibt es hier auch noch ein Iglu und eine Wärmehütte für Kinder. Seit neuem sorgt auch noch die Abenteuerabfahrt für Kinder für Aufsehen unter den Kleinen, denn sie führt durch den Wald von der Hochwaldabfahrt zur Rehbergabfahrt und wird vom Maskottchen „Hopplhase“ begleitet.



Apres Ski

In den insgesamt vier Hütten und Bergrestaurants am Skiberg Hochficht Böhmerwald werden die Skigäste verwöhnt, und das nicht nur mit der gemütlichen Stimmung und dem urigen Ambiente, sondern auch mit einer guten Küche, die Traditionelles ebenso wie Modernes serviert, und natürlich mit wärmenden Getränken. Das „Zwieseltreff“ ist das höchste Gasthaus im Mühlviertel und liegt auf 1.150 Metern und verfügt auch über eine Sonnenterrasse mit gratis Liegestühlen, die zum Relaxen in der Gebirgssonne einladen. Auch im „Gasthaus zum Überleben“ findet sich eine Sonnenterrasse, und für all jene, die es eilig haben, wieder auf die Piste zu kommen, ist das „Skirestaurant Hochficht“ mit Selbstbedienung das Richtige. Auch am Abend ist in den Gasthäusern viel los, besonders aber in der Hütte „Einkehr Schwarzenberg“ bei der Talstation bei der Schwarzenbergbahn und auch direkt im Ortszentrum am Fuße des Hochficht beim Skirestaurant mit Schirmbar.



Wellness

Zum Entspannen, abseits der Pisten und der wunderschönen Natur im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich, gibt es zahlreiche Hallenbäder rund um das Skigebiet Hochficht Böhmerwald, die ein umfassendes Wellness- und Beautyprogramm anbieten. So gibt es in der Gemeinde Klaffer am Hochficht das Hotel Almesberger, das Aquaris, Solarium, Sabbia-Med, Bierbottich-Bad, Kaiserbadl, Massage und Kraxenofen bis um 21.30 Uhr am Abend anbietet. Das Hotel By Rainhardt verfügt über Hallenbad, Solarium, Dampfbad, Sauna und Beautyangebote, und im Landgasthof Haagerhof findet sich ebenfalls ein Hallenbad.



Skifahren

Das Skivergnügen am Skiberg Hochficht Böhmerwald ist ein sehr vielfältiges, das von Anfang Dezember an für alle Skifahrer zu den Betriebszeiten der Lifte von 9:00 bis 16:30 genießbar ist. Die Liftanlagen hier in der Gemeinde Klaffer am Hochficht bestehen aus drei Sesselliften und fünf Schleppliften, und speziell für Anfänger und Kinder gibt es noch zwei Förderbänder. Eines davon ist 51 Meter lang und das andere mit einer Länge von 185 Metern überhaupt das längste überdachte Förderband in ganz Oberösterreich. Die 20 Kilometer langen Skipisten sind für alle verschiedenen Könnerstufen geeignet, da es sich um neun Kilometer blaue, 10 Kilometer rote und einen Kilometer schwarze Piste handelt, die den unterschiedlichsten Anforderungen der Skigäste im Gebiet Hochficht Böhmerwald gerecht werden. Für Anfänger gibt es außerdem noch die Möglichkeit, sich in der Skischule Hochficht Unterstützung für die ersten Schwünge im Schnee zu holen, Profis können sich hingegen auf der zwei Kilometer langen Rennstrecke oder im Funpark austoben.



Snowboarden

Für die Anhänger des Snowboardens ist das Skigebiet rund um den Hochficht Böhmerwald gut geeignet, sodass sie hier im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich zahlreich zu finden sind. Neben den 20 Kilometern Piste, die für die Anfänger unter den Snowboardern ebenso geschaffen sind wie für die Profis, da es hier neun Kilometer an leichten Pistenstrecken, 10 Kilometer an mittelschweren und einen Kilometer an schweren Pisten gibt, gibt es einen  Funpark, den Snowpark-Ficht mit Boardercross unterhalb des Hochfichtgipfels, und auch die Eventarena mit Flutlicht auf der Wenzelwiese. Die Pisten werden über drei Sessellifte und fünf Schlepplifte erreichbar, die von 9 bis 16:30 Uhr in Betrieb sind, und das von Anfang Dezember an, für die ausreichenden Schneeverhältnisse sorgen 50 Schneekanonen, die das gesamte Skigebiet in der Gemeinde Klaffer am Hochficht beschneien.



Langlaufen

Der äußerst gesunde Sport des Langlaufens, bei dem rund 90 Prozent aller Muskeln im Körper trainiert werden, lässt sich hier im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich auf zahlreichen Loipen ausüben, besonders gut im Nordischen Zentrum Böhmerwald, wo auf einer Seehöhe von 1.000 Metern eine Höhenloipennetz der besonderen Art entstanden ist. Es umfasst rund 66 Kilometer an Strecken, die fürs klassische Langlaufen und fürs Skaten gleichermaßen gespurt sind, für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis geeignet sind, und in einer einmaligen Umgebung in der Gemeinde Klaffer am Hochficht liegen. Vom Hochfichtparkplatz aus oder vom Ausgangspunkt Schöneben ist zum Beispiel die Hochfichtloipe mit 14 Kilometern zugänglich, in der Skischule Hochficht gibt es im Übrigen die Möglichkeit zu Langlaufkursen. Zusätzlich zum Nordischen Zentrum Böhmerwald gibt es noch weitere 140 Kilometer an Loipenstrecken in der näheren Umgebung im Mühlviertel.



Rodeln

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, die Zeit im Winter zu verbringen, denn das Skigebiet Hochficht Böhmerwald in der Gemeinde Klaffer am Hochficht ist ein wahres Wintersportparadies, das viele Freizeitaktivitäten im Winter parat hat. Dazu zählt auch das Rodeln, das unter anderem im kleinen Ort Klaffer am Hochficht hinter der Volksschule auf einer Rodelbahn ausgeübt werden kann, wo es außerdem im Tourismusbüro einen Rodelverleih gibt, wo eine Rodel halbtags 2,20 Euro kostet. Außerdem gibt es im Landhotel Haagerhof in Aigen/Schlägl einen Happy-Rodel-Verleih, sodass sich in der Umgebung des Skigebietes Hochficht Böhmerwald in Oberösterreich zahlreiche Rutschpartien ins Tal ergeben.



Skitouren

Es finden sich unter anderem auch Skitourenrouten im Skigebiet Hochficht Böhmerwald, die von den Winterurlaubern gerne begangen werden, nämlich die zwei Kilometer lange rote Skiroute auf den 1.338 Meter hohen Hochficht und die einen Kilometer lange schwarze Route auf den 1.163 Meter hohen Zwieselberg. Außerdem bietet sich in der Gemeinde Aigen im Mühlkreis das Schneeschuhwandern an, das für jedes Alter geeignet ist und auch von Anfängern gut beherrscht werden kann, sodass sich die atemberaubende Winterlandschaft des Mühlkreises gut genießen lässt und viele herrliche Eindrücke auf einer Wanderung mit Schneeschuhen gesammelt werden können. Im Tourismusbüro Aigen-Schlägl kann eine Schneeschuhausrüstung für fünf Euro am Tag entliehen werden, außerdem findet man einen Verleih auch am Hochficht in Klaffer.



Winterwandern

Für das Winterwandern stehen in der Gemeinde Klaffer am Hochficht mehrere Kilometer an Wanderwegen durch die verschneite Natur zur Verfügung der fleißigen Spaziergänger, besonders bekannt ist der Böhmerwaldtrail, ein markierter Rundwanderweg der insgesamt 12 Kilometer lang ist und zwischen dem Gasthaus Panyhaus in Grünwald und der Jausenstation Blauer Hirsch in Sonnenwald verläuft und an beiden Stellen gestartet werden kann. Auch der Mühltalweg, der 10 Kilometer hin und retour ausmacht und zweieinhalb Stunden Gehzeit erfordert, bietet sich an, denn es handelt sich um einen ruhigen sonnigen Weg, der zwischen dem Gasthof Auerhahn und Erlet bei Ulrichsberg verläuft und der auch auf der Retourstrecke mit dem Bus gefahren werden kann.



Pferdeschlittenfahrten

Die wunderschöne winterliche Landschaft des Böhmerwaldes hier in Oberösterreich sollte auf einem Besuch des Skigebietes Hochficht Böhmerwald unbedingt erkundet werden, da man hier berührende Eindrücke in der schönen Natur von Oberösterreich sammeln kann. Besonders eignet sich zu diesem Zwecke eine Pferdeschlittenfahrt, die nach Voranmeldung beispielsweise von der Familie Riesinger in Helfenberg, von der Sportpension Ramlhof in Kollerschlag-Nebelberg oder auch von Frau Götz in Schwarzenberg angeboten wird. Eine weitere Besonderheit ist das Hundeschlittenfahren hier im Bezirk Rohrbach, denn die Mountain-Wolf-Farm von Herrn Mahringer in Grünwald arbeitet mit Huskies und Wolfshunden.



Eislaufen

Für den beliebten Wintersport des Eislaufens stehen hier in der Gemeinde Klaffer am Hochficht vier verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, sodass es für jeden Wintergast im Skigebiet Hochficht Böhmerwald das passende Plätzchen für ein paar Runden auf dem Eis gibt. Der Badesee in Klaffer bietet eine schöne Natureisfläche fürs Eislaufen und kann gratis benützt werden, und auch in Rohrbach neben dem Poeschlteich wird ein Eislaufplatz angelegt. Weiters findet man noch eine Eisfläche in Schlägl auf dem Teich, wo man bei Flutlicht auch abends Eislaufen kann, und in St. Stefan am Walde gibt es nahe der Volksschule ebenfalls einen Eislaufplatz.



Eisstockschiessen

Der außerordentlich beliebte Sport des Eisstockschießens wird hier im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich wahrlich zelebriert, denn es gibt in zwölf verschiedenen Ortschaften nahe des Skigebietes im Böhmerwald mehrere Eisbahnen, die zu einer Partie einladen, allein in Rohrbach gibt es vier Bahnanlagen und auch in Klaffer, dem kleinen Ort am Hochficht, existiert eine Eisbahn auf dem kleinen Badesee, wo Flutlicht und Eisstockverleih vorhanden sind. Am Hühnerteich in Schlägl gibt es ebenfalls eine Bahn mit Flutlicht und auch die Stockhütte mit Verpflegung, weiters auch noch eine Natureisarena an der Rohrbacher Straße in Kollerschlag, insgesamt finden sich also bestimmt genügend Möglichkeiten, um dem Eisstockschießen nachzugehen.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter