Hinterstoder Höss - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Kremsmünster

Hinterstoder Höss,

Traunviertel - Oberösterreich

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Kremsmünster

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Im Skigebiet Hinterstoder Höss in Oberösterreich warten auf die Besucher sehr gut ausgebildete Ski- und Snowboardlehrer, die für einen optimalen Lernerfolg sorgen, wobei hier Gruppenkurse genauso wie Privatunterricht möglich sind. Erwachsenen Neueinsteigern werden die nötigen Grundtechniken beigebracht, aber auch Fortgeschrittene können hier ihre Kenntnisse erweitern, wobei in der Wintersportschule Stodertal in der Gemeinde Hinterstoder ein eintägiger Halbtageskurs mit zwei Stunden 30 Euro kostet, sowohl auf den Skiern, als auch auf dem Board. Für Kinder gibt es noch ein spezielles Übungsprogramm, denn im Kinderland warten Zauberteppiche, Schneekarussell und Übungslifte, die für Spaß beim Lernen sorgen, auch hier kostet ein eintägiger Kurs mit zwei Stunden 30 Euro, wobei für drei- bis fünfjährige noch ein extra Rahmenprogramm im Bambinikurs abseits der Skipiste inbegriffen ist.



Skigeschäft/Service/Verleih

Zwei Sportverleihe sorgen dafür, dass das Mitbringen einer eigenen Ausrüstung in das Skigebiet im Bezirk Kirchdorf an der Krems in Oberösterreich nicht notwendig ist, zum Einen der Sport Huber 2000 direkt bei der Talstation der Hinterstoder Höss Lifte, und zum Anderen der Intersport Pachleitner am großen Parkplatz. Beide bieten neben einem Shop mit riesiger Auswahl auch die entsprechende Beratung und Service an, ebenso wie einen Verleih, wo Skier, Snowboards und weiteres ausgeliehen werden können, und dies zu angemessenen Preisen für gut in Schuss gehaltenes Material zum Skifahren und Snowboarden im Skigebiet Hinterstoder Höss.



Funpark

Im Skigebiet Hinterstoder Höss im Bezirk Kirchdorf an der Krems befindet sich für Snowboarder ein wahres Highlight, nämlich wurde hier ein großer Funpark angelegt, der für wagemutige Freestyler keine Wünsche offen lässt und zu einem wilden Vergnügen am Hinterstoder einlädt. Auf dem Schullifthang befindet sich der ungefähr 300 Meter lange Park, in dem Lines, Rails und Kicker installiert sind, sodass hier in der Gemeinde Hinterstoder der optimale Ort vorhanden ist, um sich in atemberaubenden Stunts zu üben und die Zuschauer ins Staunen zu versetzen, während man selbst den Adrenalinkick in der Luft genießt.



Kinderpark

Speziell für Familien mit kleinen Kindern findet sich im Skigebiet Hinterstoder Höss in Oberösterreich auch ein Gelände, auf dem sich ein Kinderland befindet, der Sunny Kids Park, wo sich die Kleinen auf ungefährlichen Pisten und Liften austoben können und so spielerisch die ersten Schwünge auf den Skiern erlernen. Es finden sich hier neben zwei extra Übungsliften auch noch zwei Zauberteppiche, ein Schneekarussell und Wellenbahnen, die den Kindern besonderen Spaß machen, ebenso wie weitere kindgerechte Einrichtungen, wo auch lustige Märchenfiguren zu finden sind, sodass Eltern sich getrost auf einen schönen Skitag mit ihren Sprösslingen freuen können.



Apres Ski

Langeweile kommt im Skigebiet Hinterstoder Höss im Bezirk Kirchdorf an der Krems bestimmt nicht auf, weder auf den Pisten, noch in den Skihütten, Restaurants und Bars, die sich zahlreich im Tal, auf dem Berg und auf der Piste befinden und zu einer gemütlichen Einkehr bereit stehen. Für Kulinarisches zur Stärkung zwischendurch ist ebenso gesorgt wie für die Hüttengaudi, wo bei einem Schnapserl und der passenden Hüttenmusi der Abend in netter Runde ausklingt, kein Wunder also, dass die Hütten, darunter die Bärenhütte Höss und die Lederhose Höss, so beliebt bei den Wintergästen sind.



Wellness

Für das umfassende Wellnessprogramm der Region Hinterstoder Höss stehen zwei Einrichtungen in der Gemeinde Hinterstoder zur Verfügung, die die Besucher abseits der Piste verwöhnen und entspannen lassen. So gibt es das Relax- und Wanderhotel Poppengut, wo für alle Wintersportler im Skigebiet auch zahlreiche Angebote im Bereich Wellness und Beauty zu finden sind, darunter ein Badepavillon, eine Saunalandschaft, Heubäder, Massagen und Kosmetik. Im Hotel Stoderhof gibt es ebenfalls Massagen, genauso wie Entspannungsprogramme und Körperpflegen mit Aktiv-Wirkstoffen aus dem Meer. Wer also nach Hinterstoder im Bezirk Kirchdorf an der Krems kommt, um Ruhe und Erholung vom Alltag zu finden, ist genau richtig und wird nicht enttäuscht werden.



Skifahren

Das Skigebiet Hinterstoder Höss ist ein wahrer Traum für Skifahrer, egal ob Jung oder Alt, denn es gibt hier insgesamt 36 Pistenkilometer, von denen 10 Kilometer blau, 16 Kilometer rot und 10 Kilometer schwarz sind. Die 12 Lifte, die täglich von 9 bis 16.30 Uhr in Betrieb sind, und das von Ende November bis ins Frühjahr, teilen sich in neun Schlepplifte, zwei Sessellifte und eine Sechser-Kabinenbahn, die die Skifahrer direkt vom Ortszentrum Hinterstoder zu den Liftanlagen und Pisten des Skigebiets bringt. Zusätzlich dazu gibt es den Sunny Kids Park, ein Kinderland, in dem es zwei weitere Übungslifte für die Kleinen und Förderbänder gibt, sodass hier in Hinterstoder Höss in Oberösterreich das Skifahren für jede Altersklasse optimal ist, was natürlich auch den besten Schneebedingungen, die von 18 Schneekanonen aufgebessert werden, zu verdanken ist.



Snowboarden

Ein wahrer Genuss ist das Snowboarden auf dem Hinterstoder im Bezirk Kirchdorf an der Krems, denn es gibt hier nicht nur die regulären Pisten, die eine Gesamtlänge von 40 Kilometern haben und für jeden Schwierigkeitsgrad ausreichend Strecken bieten, sondern auch einen Funpark, der der größte in ganz Oberösterreich ist. Hier finden sich für erfahrene Freestyler Lines, Rails und Kicker, die zahlreiche Boarder zu einem Aufenthalt auf der ungefähr 300 Meter langen Strecke des Funparks einladen und somit das Skigebiet Hinterstoder populär machen. Zu den Pisten, die dank 18 Schneekanonen stets in einem Topzustand sind, gelangt man über die Sechser-Kabinenbahn direkt aus dem Ort Hinterstoder, im Skigebiet angelangt finden sich weitere zwei Sessellifte und neun Schlepplifte, die in der Saison von November bis zum Frühling geöffnet sind.



Langlaufen

Zahlreiche Loipen finden sich für Langläufer in der Nähe des Skigebiets Hinterstoder, sodass sich hier eine weitere sportliche Möglichkeit für Winterurlauber bietet. In Höhen zwischen 620 und 1.400 Metern rund um das Skigebiet Hinterstoder Höss gibt es fünf klassische Loipen mit insgesamt 45 Kilometern, zwei Skatingloipen mit 14 Kilometern sowie eine Höhenloipe, die vier Kilometer umfasst. Diese Loipen sind alle unterschiedlich schwer und bieten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis garantiert das Passende, sodass jeder diesen Sport hier im Bezirk Kirchdorf an der Krems ausüben kann. Natürlich ist auch die Möglichkeit des Entleihens der Langlaufausrüstung gegeben und in der Skischule gibt es Übungskurse, die Preise für die Benützung der Loipen betragen im Übrigen für einen Tag 2,50 Euro, für eine Woche 10 Euro und für die ganze Saison 25 Euro, wobei die Tageskarten direkt bei den Loipen an Automaten erhältlich sind, die Wochen- und Saisonkarten allerdings nur im Gemeindeamt und im Tourismusbüro.



Rodeln

Für das Rodelvergnügen ist im Skigebiet Hinterstoder Höss in Oberösterreich ebenfalls gesorgt, da es hier eine Naturrodelbahn gibt, die zu rasanten und unterhaltsamen Rutschpartien einlädt. Die Bahn im Skigebiet Hinterstoder Höss ist ungefähr 1,2 Kilometer lang und zu Fuß erreichbar, es ist aber auch ein Shuttleservice vorhanden, der den Wintergästen den Fußmarsch abnimmt und sie direkt zum Start der Bahn bringt. Über die Strecke, die abends auch beleuchtet wird, geht es auf den Rodeln talwärts, diese können auch im eigenen Rodelverleih entliehen werden, anschließend empfiehlt sich der Besuch in einer der zahlreichen Skihütten zum Aufwärmen bei richtiger Apres Ski-Stimmung.



Skitouren

Das Gebiet rund um die Gemeinde Hinterstoder im Bezirk Kirchdorf an der Krems, in der das Skigebiet Hinterstoder Höss liegt, verfügt über zahlreiche Berghänge und Gipfel, die zu ausgedehnten Skitouren einladen, wozu es zahlreiche Routen mit den unterschiedlichsten Zielen und unterschiedlichsten Anforderungen gibt, die Neueinsteigern aber auch erfahrenen Profis das passende Tourenerlebnis bieten. Ein Beispiel ist die Skitour „Dietlhöll“, die besonders im Frühjahr reizvoll ist und eine der bekanntesten Abfahrten im Toten Gebirge darstellt, außerdem ist die Skitour auf die „Wilde“, die relativ einfach zu begehen, lawinensicher und außerdem auch für Neuschneetouren geeignet ist, zu empfehlen.



Winterwandern

Eine Winteraktivität, die allerorts unter Erholungsbedürftigen gerne ausgeführt wird, im Stodertal im Bezirk Kirchdorf an der Krems aber besonders eindrucksvoll zu erleben ist, ist das Winterwandern, das für Ruhe und Erholung sorgt und doch auch den Körper bei ein bisschen Anstrengung fit hält. Es gibt deshalb rund um das Skigebiet Hinterstoder Höss auch zahlreiche Wanderwege, die auch geräumt werden und so zu einem Spaziergang in der winterlichen Stille und der frischen Luft gut geeignet sind, wobei sich die Dorf-Promenade oder auch die Kneipp-Promenade empfehlen würden, ebenso wie der Wanderklassiker Hinterstoder – Polsterlucke, der hin und zurück drei Stunden in Anspruch nimmt.



Pferdeschlittenfahrten

Die winterlich verschneite Landschaft des Stodertals in Oberösterreich eröffnet weitere Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung, so gibt es bei ausreichender Schneelage vom Gasthaus „Polsterstüberl“ aus auch Pferdeschlittenfahrten, die durch die gesamte romantische Winterlandschaft führen, besonders vom Dorfzentrum bis in die Polsterlucke, wo auch der liebliche Gebirgssee Schiederweiher und die steilen Felswände von der Spitzmauer und dem Großen Priel zu bewundern sind. Von der Skischule Stodertal aus gibt es die Besonderheit des Rentierschlittenfahrens, denn von der Mittelstation der Höss aus kann man eine kurze Fahrt auf dem Schlitten, der von diesen außergewöhnlichen Tieren gezogen wird, unternehmen.



Eisstockschiessen

Der traditionelle winterliche Sport des Eisstockschießens, der in der Gemeinde Hinterstoder in Oberösterreich besonders beliebt ist, was sich an den unzähligen Turnieren, die im Winter hier abgehalten werden, unschwer erkennen lässt, lockt auch zahlreiche Besucher des Skigebiets zu den Eisstätten an. So gibt es mitten im Ort Hinterstoder das Freizeitzentrum, wo drei Eisbahnen verfügbar sind und auch ein Stockverleih existiert und so das Eisstockschießen von Mitte Dezember bis Ende Februar ermöglicht. Direkt an die Eisbahnen in der Gemeinde Hinterstoder schließt das Sportbuffet Kropfreiter an, sodass man sich zwischendurch auch bei einem Glühwein oder Ähnlichem aufwärmen kann, ehe es auf zu einer neuen Partie geht.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter