Jauerling - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Aggsbach Markt

Jauerling,

Naturparkregion Jauerling - Niederösterreich

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Aggsbach Markt

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Für das Ski- und Snowboardvergnügen auch von Anfängern stehen hier im kleinen Skigebiet Jauerling in der Marktgemeinde Maria Laach am Jauerling in Niederösterreich gleich zwei Skischulen zur Verfügung, die Skischule Jauerling und die Naturfreunde Spitz an der Donau, die beide sowohl Kurse für Erwachsene als auch für Kinder organisieren. Die Skischule Jauerling, bei der pro Kurstag vier Stunden absolviert werden, verlangt für einen Dreitages-Kurs 80 Euro, für einen Zweitages-Kurs 60 Euro und für einen eintägigen Kurs 40 Euro, dafür ist allerdings nicht nur der Unterricht selbst, sondern auch eine betreute Mittagspause inkludiert. Eine Privatstunde kostet im Übrigen 35 Euro, zwei Stunden 66 Euro in der Skischule Jauerling im Bezirk Krems-Land, wo auch die Naturfreunde Skikurse, für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, und auch einen Skikindergarten veranstalten.



Skigeschäft/Service/Verleih

Einen Skiverleih gibt es in der Skischule Jauerling hier in der Gemeinde Maria Laach am Jauerling in Niederösterreich zu finden, hier kann man Skiausrüstung für einen halben oder einen ganzen Tag, oder natürlich auch mehrere Tage, ausleihen, wobei ein Carvingski 11 Euro kostet, ein Ski mit Schuhen 15 Euro und Skischuhe allein vier Euro. Für Kinder ist das Entleihen der Ausrüstung hier am Jauerling billiger, sie bekommen Skier um sieben Euro, Skischuhe um drei Euro und das komplette Set um zehn Euro. Da der Skiverleih der Wintersportregion im Bezirk Krems-Land nur über ein begrenztes Sortiment verfügt, ist es wichtig, sich hier voranzumelden, und wer in der dazugehörenden Skischule an einem Kurs teilnimmt, kann mit starken Vergünstigungen rechnen.



Kinderpark

Seit dem Jahre 2007 gibt es im Skigebiet Jauerling in Niederösterreich auch ein eigenes, abgegrenztes Kinderland, das optimal auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt ist, das Jauliland. Es gibt hier nämlich einen 22 Meter langen Zauberteppich, der die Kinder sicher transportiert und ihnen dabei auch noch Spaß bereitet, weiters warten bunte Torflaggen, Hindernisse, Wellen und Würfel, die zum spielerischen Lernen des Skifahrens anregen, und auch ohne Skier können sich die Kleinen im Indianerzelt austoben oder auf den vielen Sitzgelegenheiten ausruhen, und das täglich von 9 bis 16:30 Uhr, wenn der Park geöffnet hat und kostenlos benutzbar ist. Hier im Jauliland finden außerdem auch die Anfängerkurse der Skischulen statt, ebenso wie der Skikindergarten, die geübteren unter den kleinen Skifahrern können allerdings auch schon die rund einen Kilometer lange blaue Piste und den Schlepplift des insgesamt sehr beschaulichen und somit kinderfreundlichen Skigebiets nützen.



Apres Ski

Für die Stärkung der Skifahrer gibt es hier in Niederösterreich im Bezirk Krems-Land im Skigebiet Jauerling auch eine Skihütte, die sich direkt bei der Talstation des Skilifts befindet, diese verfügt über ausreichend Sitzplätze im Inneren und auch im Freien auf der Terrasse, und zusätzlich über Stehplätze bei der neuen Jau-Bar, wobei man hier bei romantischer Beleuchtung am Abend auch durch die große Glasfront nach draußen auf den Skibetrieb schauen kann, und regionale Köstlichkeiten ebenso wie täglich ändernde Gerichte genießen kann. Bei Musikanlage und großem Fernseher kommt zudem auch Stimmung auf, ebenso wie in der S-Bar, die direkt mit der Skihütte verbunden ist, und wo besonders am Abend bei Livemusik und Skihasenpartys Apres Ski-Stimmung für die Wintergäste aufkommt.



Skifahren

Das Skifahren ist hier am Jauerling im Bezirk Krems-Land besonders für alle, die nahe des Skigebiets in Niederösterreich wohnen und nicht weit zu einem größeren und weiter entfernt gelegenen Skigebiet anreisen wollen, ideal, denn man ist aus Krems und St. Pölten innerhalb von 45 Minuten im Skigebiet, das den Skibetrieb Ende November aufnimmt und die Lifte dann fast täglich von 9 bis 21:30 Uhr geöffnet hat. Hier in der Gemeinde Maria Laach am Jauerling gibt es einen Schlepplift für die Skifahrer, der zum Start der 0,9 Kilometer langen Skiwiese mit dem Namen Iriswiese, die den Schwierigkeitsgrad blau besitzt und somit auch für Ungeübte gut befahrbar ist, bringt, wobei sie mit einer Breite von 50 bis 60 Metern den weiten Schwüngen der Anfänger gut entgegenkommt. Neben dem Flutlichtskifahren, das von 19:30 bis 21:30 Uhr möglich ist, ist auch die Musikanlage, die für eine gute Stimmung auf der Piste sorgt, ein Highlight am Jauerling, der durch eine ausgezeichnete künstliche Beschneiung immer über gut präparierte Pisten verfügt, die die Anfänger hier alleine, oder unter Aufsicht der beiden Skischulen, gut nützen können.



Snowboarden

Das Snowboarden am Jauerling ist besonders für all jene geeignet, die noch nicht so sicher auf dem Brett unterwegs sind, denn es finden sich hier 0,9 Pistenkilometer, die über einen leichten Schwierigkeitsgrad verfügen und mit einem Schlepplift erreichbar sind, sodass man hier gut üben kann, und das ohne den Skifahrern in die Quere zu kommen, denn die Piste der sogenannten Iriswiese bietet mit ungefähr 60 Metern Breite Platz genug, um auszuweichen. Der Skibetrieb fängt hier am Jauerling im Bezirk Krems-Land Ende November an und dauert dann entsprechend der Schneelage bis in den Frühling, wobei zusätzliche Schneekanonen für beste Schnee- und Pistenverhältnisse sorgen, sodass dem Vergnügen von 9 bis 21:30 Uhr fast jeden Tag nichts im Wege steht, und das Snowboarden hier dank Flutlicht und Musikanlage auf der ganzen Piste zu einem Spaß wird.



Winterwandern

Für das Vergnügen abseits der Pisten bietet sich hier in der Marktgemeinde Maria Laach am Jauerling in Niederösterreich das Winterwandern an, denn die verträumte Landschaft der Wachau, an dessen Rande das Skigebiet gelegen ist, lässt sich auf rund 10 Kilometern geräumter Winterwanderwege gut erkunden, sodass sich hier Jung und Alt die entsprechenden Routen durch die verschneite Landschaft aussuchen können, die von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu Wanderungen, die auch etwas anstrengender sind, alles bereithalten, und so das Winterurlauberherz erfreuen werden.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter