Hochkar - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Purgstall an der Erlauf

Hochkar,

Mostviertel - Niederösterreich

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Purgstall an der Erlauf

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

In der Ski- und Snowboardschule JoSchi am Hochkar in Niederösterreich gibt es kompetente Ausbilder, die Erwachsene und Kinder auf dem Weg zum Skivergnügen begleiten und sich der Neulinge, aber auch der Fortgeschrittenen annehmen. Ein Skikurs für drei Tage mit jeweils vier Stunden kostet 88 Euro, im Gegensatz dazu kostet in der Skiregion im Bezirk Scheibbs ein dreitägiger Kurs für Snowboarder mit drei Stunden am Tag 92 Euro. Auch Privatstunden können absolviert werden, sie sind allerdings etwas teurer und kosten pro Stunde 35 Euro hier im Skigebiet in der Gemeinde Göstling an der Ybbs. Ein fünftägiger Kurs für die kleinen Rennmäuse ist ab drei Jahren sinnvoll und kostet 110 Euro, wobei auf einen kindgerechten Unterricht mit lustigem Übungsmaterial geachtet wird, und in den Weihnachts- und Semesterferien hier am Hochkar auch eine ganztägige Betreuung mit Essen und Trinken um 10 Euro pro Tag erhältlich ist.



Skigeschäft/Service/Verleih

Ausrüstungsprobleme werden hier im Skigebiet Hochkar am besten durch das Sporthaus Hochkar gelöst, das sich direkt im Skigebiet befindet und einen riesigen Shop mit ausgezeichnetem Sortiment besitzt. Außerdem kann man sich hier am Hochkar von einem kompetenten und zuverlässigen Team die eigenen Skier oder das Snowboard präparieren lassen, sodass es fährt, als wäre es neu. Und all jene, die keine eigene Ausrüstung besitzen, können diese hier im Skigebiet in Niederösterreich auch ausleihen und sich so das lästige Mitbringen der Skier ersparen, denn ein Skiset bestehend aus Skiern, Schuhen und Stöcken ist hier schon ab 19 Euro und bis 35,50 Euro pro Tag erhältlich, Kinder zahlen noch weniger, nämlich 12,50 Euro.



Funpark

Beim Sessellift Almlift befindet sich der außergewöhnliche Senonerpark Hochkar, der für Freerider ein wahres Paradies darstellt, finden sich hier doch zahlreiche Möglichkeiten für spektakuläre Jumps für Skifahrer und Snowboarder. Der Funpark hier im Bezirk Scheibbs, der als bester und größter im Osten Österreichs gilt, beinhaltet vier Boxen, drei Rails, sieben Kicker, einen Wallride, zwei Butterboxes und zwei Picknicktables, genügend Gelegenheiten also, um Wagemutigen Platz für außergewöhnliche Stunts zu bieten, die die anderen Besucher auf dem nahen Sessellift auch gut beobachten können.



Kinderpark

Beim Zagerlbodenlift, einem Tellerlift mit 102 Metern Länge, befindet sich eine blaue Piste, die 200 Meter lang und speziell auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt ist, weshalb es hier im Kinderland Hochkar auch zahlreiche lustige und bunte Lernmaterialen gibt, die den Kindern Spaß am Skifahren vermitteln und sie dazu bringen, sich im Schnee auszutoben. Neben Torbögen, die zu durchfahren sind, gibt es hier für die kleinen Skigäste am Hochkar in Niederösterreich auch einen Zauberteppich, auf dem sich die Kinder sicher transportieren lassen können, ehe sie, am Start der Piste angelangt, ihre ersten Schwünge und Pflüge ins Tal zurück machen können.



Apres Ski

Apres Ski ist unter den Gästen am Hochkar im Bezirk Scheibbs in Niederösterreich sehr beliebt, weshalb man hier auch zahlreiche Skihütten, Restaurants und Bars findet, die die Skigäste mit Essen, Trinken und gemütlicher Stimmung versorgen. So werden im Geischlägerhaus, der höchstgelegenen Hütte der Voralpen, die sich bei der Bergstation des Vierersessellifts befindet, ein herrlicher Panoramablick, eine Sonnenterrasse und ein Selbstbedienungsrestaurant geboten. Die Karhütte ist eine Skihütte im Draxlerloch, wo bei uriger Stimmung einfache Speisen serviert werden und auf Liegestühlen das Sonnen möglich ist. Speziell fürs Apres Ski gibt es weiters noch die JoSchi Bar am unteren Parkplatz neben der Skischule, und auch noch die Syki Schirmbar direkt an der Piste mit Sonnenterrasse, wo jeden Abend DJs auflegen und für die richtige Stimmung sorgen.



Wellness

Unweit des Skigebiets Hochkar in Niederösterreich gibt es in der Gemeinde Göstling an der Ybbs ein Hallenbad, die Göstlinger Wellnesswelt, die mit einem großen Schwimmbecken und extra Kinderbecken mit einem angenehm warmen Wasser von 32 Grad Celsius ausgestattet ist. Des Weiteren gibt es hier auch noch eine neu gestaltete Saunalandschaft, die über Kräutersauna, Dampfbad, Finnische Saunen, Solarien und Massagen zur Entspannung abseits der Skipisten am Hochkar einlädt, und einen Urlaub im Skigebiet im Bezirk Scheibbs zu einer erholsamen Zeit macht, die auch Kindern Spaß macht, gibt es hier doch die lieben Maskottchen Rosifant und Fuzzi zum Spielen.



Skifahren

Von Anfang Dezember bis Ende April öffnet das 1.800 Meter hoch liegende Skigebiet Hochkar seine Pforten, das das schneesicherste in den Niederösterreichischen Voralpen ist und trotzdem durch 59 Schneekanonen zusätzlich beschneit wird, sodass hier gut präparierte Pisten garantiert sind. Die Liftanlagen haben täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, wobei es am Freitag zwischen 18 und 21 Uhr am Almhang auch noch die Möglichkeit des Nachtskifahrens gibt. Die Pisten im Skigebiet Hochkar haben insgesamt eine Länge von 18 Kilometern, wovon sieben Kilometer blau, neun Kilometer rot und zwei Kilometer schwarz sind und so für alle Ansprüche der Skifahrer bereit stehen. Die drei Schlepplifte und die sechs Sessellifte in dem Skigebiet Hochkar, die die Skifahrer zu den Anfängen der Pisten sicher transportieren, sind moderne Anlagen und bestens gewartet. Für die Anfänger unter den Skifahrern gibt es auch Hilfe in der Ski- und Snowboardschule JoSchi, besonders Kindern wird von den Skilehrern im eigenen Kinderland am Hochkar spielerisch das Fahren beigebracht.



Snowboarden

Die Skiwelt Hochkar im Bezirk Scheibbs in Niederösterreich bietet auf 18 Pistenkilometern auch den Boardern einige attraktive Schneeerlebnisse, und das für alle Könnerstufen, denn es gibt blaue Pisten mit sieben Kilometern Länge, rote Pisten mit neun Kilometern und schwarze Pisten mit zwei Kilometern, sodass jeder Schwierigkeitsbereich ausreichend abgedeckt ist. Die insgesamt neun Lifte, die täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet sind, bringen die Snowboarder zu den Hängen, die neben den regulären Pisten auch noch Tiefschneeabfahrten, Buckelpisten und einen Funpark, den Senonerpark Hochkar, bereithalten. Dieser Park gilt als der größte seiner Art im Osten Österreichs, und verfügt hier in der Gemeinde Göstling an der Ybbs über zahlreiche Kicker, Rails und Boxes, sodass Geübte hier durchaus ihren Spaß haben werden.



Langlaufen

Die Panoramaloipe, von Insidern auch als Speckjausenloipe bezeichnet, da sich entlang ihres Verlaufes zahlreiche Jausenstationen mit Most und Speck finden, ist am Hochreith angelegt, in der Nähe des Skiberges Hochkar in der Gemeinde Göstling an der Ybbs. Gegen eine Gebühr von drei Euro pro Tag ab einem Alter von 12 Jahren kann man auf drei verschiedenen Loipenschleifen mit Doppelspur und mit 3,5 bis 12 Kilometern Länge, die sich auf wunderbar untereinander kombinieren lassen, fahren, wobei der Einstiegspunkt am besten der Ablaß-Bauer mit großem Parkplatz ist, hier findet sich jeden Freitag und Samstag auch auf zwei Kilometern die Möglichkeit zum klassischen Langlauf und Skating bei Flutlicht, nämlich zwischen 18 und 20 Uhr.



Winterwandern

Ein weitreichendes sportliches Angebot fürs Winterwandern findet sich in der Region rund um das Hochkar in Niederösterreich, sodass man sich auch auf einen gemütlichen Spaziergang durch die verschneite Landschaft oder doch auf eine anstrengende Wanderung auf einer der empfohlenen acht Routen, die bestens markiert und geräumt sind, begeben kann. Besonders bietet sich die Park-Runde vom Tourismusbüro Göstling ausgehend an, sie dauert nur 20 Minuten, ebenfalls leicht innerhalb von 30 Minuten zu begehen ist die Göstling-Runde. Schwierigere Routen sind der Wanderweg Königsberg mit einer Gehzeit von drei Stunden und der Wanderweg Steinbachtal, auch Wanderweg „Die Kraft des Wassers“ genannt, mit einer Gehzeit von dreieinhalb bis vier Stunden.



Pferdeschlittenfahrten

Pferdeschlitten durch das romantische Umland des Hochkar hier im Bezirk Scheibbs in Niederösterreich sind besonders beliebt, was kein Wunder ist, präsentiert sich die Landschaft doch mit verschneiten Wäldern und Gipfeln der Voralpen. Der Haflingerhof Gams der Familie Gsellmann bietet solche Pferdeschlittenfahrten an, diese führen von Fachwerk/Wildalpen entlang der Lassing bis in den Schneckengraben, einer Strecke mit wenig Autoverkehr aber viel Wild. Das traditionelle Hutessen, ein Grillen am Tisch mit Tatarengrill, ist ebenfalls dabei, insgesamt dauert das Vergnügen in der Gemeinde Göstling an der Ybbs vier Stunden und kostet dafür 60 Euro pro Person, wobei Kinder als halbe Person zählen.



Eislaufen

Der bei Kindern äußerst beliebte Sport des Eislaufens, der auch genügend Erwachsene auf die Eislaufplätze lockt, um ein paar Runden auf dem Eis dahinzugleiten, kann in der Gemeinde Göstling an der Ybbs täglich von 13 bis 19 Uhr auf einem Natureislaufplatz ausgeübt werden, denn hier gibt es am Dorfplatz gegenüber dem Gemeindeamt einen Platz, der im Winter gerne auch von den Besuchern des Hochkar genützt wird und für den pro Erwachsenem 2,50 für die Benützung und pro Kind zwei Euro zu bezahlen sind. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, muss auf das Vergnügen am Dorfeislaufplatz nicht verzichten, es gibt hier nämlich auch die Möglichkeit, sich ein Paar Eislaufschuhe um 2,50 Euro auszuleihen.



Eisstockschiessen

Eine weitere Freizeitmöglichkeit neben dem Skivergnügen in der Gemeinde Göstling an der Ybbs ist das Eisstockschießen, ein traditioneller Sport, den viele Besucher des Skigebietes Hochkar in Niederösterreich ausüben, um bei einer gemütlichen Partie auch den Einheimischen näher zu kommen, oder einfach, um ein weiteres sportliches Angebot der Region zu nützen. Die Eisstockbahn in Göstling an der Ybbs wird von Johannes Huber betrieben und ist sogar überdacht, sodass bei jedem Wetter eine Eisstockpartie möglich ist. Die Benutzungsgebühr dafür beträgt einen Euro pro Person, und auch das Entleihen eines Eisstockes kostet einen Euro.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter