Aichelberglifte Karlstift - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Hoheneich

Aichelberglifte Karlstift,

Oberes Waldviertel - Niederösterreich

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Hoheneich

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Für alle Skifahrer, die im Skiurlaub in Österreich ihr Können verbessern oder das Skifahren oder Snowboarden erst erlernen wollen, steht im Bezirk Gmünd direkt bei den Aichelbergliften Karlstift die Skischule Skiclub Nordwand mit bestens ausgebildeten Ski- und Snowboardlehrern bereit. Der Treffpunkt für jeden Skikurs bei den Aichelbergliften Karlstift ist immer vor der Skihütte, um dann auf dem idealen Gelände für Beginner am Skikurs teilzunehmen.



Skigeschäft/Service/Verleih

Für alle, die für den Skiurlaub in Niederösterreich noch die entsprechende Ausrüstung benötigen oder Teile von dieser zu Hause vergessen haben, steht der Skiverleih am Aichelberglift Karlstift im Bezirk Gmünd zur Verfügung. Hier kann man Wintersportequipment aller Art, das sich in makellosen Zustand befindet, gegen eine kleine Gebühr ausleihen und ohne Sorgen die Winteridylle in der Gemeinde Bad Großpertholz genießen.



Kinderpark

Die kleineren Skifahrer und Wintersportler werden den Kinderlift und die dazugehörige Kinderpiste, die meist flach und sehr breit angelegt ist, äußerst schätzen und sich hier nahe der urigen Ortschaft Karlstift besonders wohl fühlen. Auf dieser wunderbaren Kinderpiste lassen sich schnell Erfolge erzielen, sodass auch bei den kleineren Winterurlaubern das große Wintervergnügen ja nicht zu kurz kommt.



Apres Ski

Für Apres Ski ist im Bezirk Gmünd bei den Aichelbergliften Karlstift mit einer urigen, großen und sehr einladenden Hütte bestens gesorgt, sodass man sich nach einem anstrengenden und wunderschönen Skitag auf den gut präparierten Pisten wieder aufwärmen und stärken kann. Bei volkstümlicher Musik in freundlicher Gesellschaft und wohlschmeckenden Mahlzeiten kann man schon so manche Stunde in der Skihütte verbringen, sodass es nach dem Einkehrschwung im Skigebiet Aichelberglifte Karlstift schon einmal etwas später werden kann.



Wellness

Für alle Wellnessfans gibt es viele Möglichkeiten, es sich in der Nähe von der Ortschaft Karlstift rundum gutgehen zu lassen, kann man sich doch im Hallenbad von der kalten Winterluft auf den Skipisten der Aichelberglifte Karlstift erholen und sich in der öffentlichen Sauna wieder Energie holen. Wer nach der Erholung wieder fit für körperliche Betätigung während des Winterurlaubs im Bundesland Niederösterreich ist und dies nicht auf den Skipisten machen will, kann sich im Fitnesscenter in der Gemeinde Bad Großpertholz austoben.



Skifahren

Das Skifahren im familienfreundlichen Skigebiet Aichelberglifte Karlstift bereitet Wintersportlern, egal ob blutiger Anfänger oder ambitionierter Rennläufer, ein wahres Wintervergnügen im Bezirk Gmünd. Drei Schlepplifte, wobei der kleinste ein Kinderlift ist, mit Abfahrten von einer Gesamtlänge von fünf Kilometern in allen Schwierigkeitsgraden stehen den Wintersportbegeisterten in der Gemeinde Bad Großpertholz zur Verfügung. Allen Anfängern steht die ortsansässige Skischule Skiclub Nordwand mit Rat und Tat zur Verfügung, sodass jeder das Wintervergnügen im bezaubernden Waldviertel auf den sehr gut markierten Pisten, die zusätzlich noch mit vier modernen Schneekanonen beschneit werden, in vollen Zügen genießen kann.



Snowboarden

In der überaus familienfreundlichen Skiregion Aichelberglifte Karlslift bieten die insgesamt fünf Kilometer langen und gut präparierten Pisten natürlich auch für alle Snowboarder, die ihren Skiurlaub in Österreich hier verbringen, ein ganz besonderes Wintererlebnis. Auf den verschieden schweren Pisten ist für jeden etwas dabei und sollte zu Saisonbeginn Mitte Dezember einmal von der weißen Pracht zu wenig vorhanden sein, kann man der Natur im Bezirk Gmünd mit vier leistungsstarken Schneekanonen etwas nachhelfen, sodass der Snowboardfun gesichert ist. Die drei Schlepplifte mit ihren vielen herrlichen Abfahrten, aber auch die unzähligen Freizeitaktivitäten, welche in der Region nahe der Ortschaft Karlstift angeboten werden, sorgen dafür, dass im Winterurlaub Langeweile ein Fremdwort bleibt.



Langlaufen

Die Loipen der Skiregion Aichelberglifte Karlstift lassen das Herz jedes Fans des Nordischen Sports um ein gutes Stück höher schlagen, da insgesamt 53 Kilometer klassische Loipen und 45 Kilometer lange Skatingbahnen ein wahres Langlaufparadies darstellen. Sogar in der Nacht kann man seinem Lieblingssport im Bezirk Gmünd noch nachgehen, wird doch eine zwei Kilometer lange Loipe beleuchtet, ein Langlaufskiverleih und ein großer Parkplatz direkt beim Einstieg runden das Angebot ab.



Rodeln

Rodelspaß wird in der Gemeinde Bad Großpertholz im Bezirk Gmünd großgeschrieben, gibt es doch gleich zwei wunderschöne Rodelbahnen zu entdecken. Einmal die ein Kilometer lange Naturrodelbahn in Reichenau und weiters die ebenfalls ein Kilometer lange Rodelwiese beim Skilift im Skigebiet Aichelberglifte Karlstift, welche sogar in der Nacht beleuchtet ist. Beide bieten auch jeweils einen Rodelverleih, sodass auch für all jene, die selbst über keine Rodel verfügen, Winterspaß pur garantiert ist.



Winterwandern

Ein Netz von stets geräumten und gut beschilderten Winterwanderwegen bietet die Möglichkeit, die zauberhafte Winterlandschaft in der Gemeinde Bad Großpertholz, in der sich auch das familienfreundliche Skigebiet Aichelberglifte Karlslift befindet, zu entdecken. Bei einer gemütlichen Wanderung kann man inmitten der Winteridylle des Bezirks Gmünd auch ohne Skiern an den Füßen ganz gemächlich den Alltag vergessen und sich auf die schneebedeckten Hänge und Wiesen konzentrieren.



Pferdeschlittenfahrten

Eine wunderbare Pferdeschlittenfahrt durch die tief verschneite Gemeinde Bad Großpertholz ist mit der ganzen Familie aber auch in der romantischen Zweisamkeit ein Wintererlebnis, das auf seine ganz besondere Weise beineindruckt. Eingehüllt in wärmende Decken und von der zauberhaften Winterlandschaft des Bezirks Gmünd umgeben, lässt es sich auf der Kutsche beim Winterurlaub in Niederösterreich besonders gut aushalten.



Eislaufen

Eine weitere Freizeitaktivität, die sich direkt neben den Aichelbergliften Karlslift perfekt ausüben lässt, ist das Eislaufen am Mühlbachteich. Dieser kleine Teich in der Gemeinde Bad Großpertholz friert in den kalten Wintermonaten verlässlich zu und verwandelt sich dann in einen wunderschönen Natureislaufplatz, auf dem viele Eisläufer das Wintervergnügen am See als eine willkommene Abwechslung zum Skisport sehen, weshalb er auch häufig aufgesucht wird.



Eisstockschiessen

Am Eisstocksport, welcher in ganz Österreich überaus beliebt ist, kann man sich auch in der Gemeinde Bad Großpertholz im Bundesland Niederösterreich erfreuen, da der Mühlteich eine Möglichkeit bietet, diesen Wintersport inmitten der unberührten Natur auszuüben. Man kann sein Glück als Eisstockschütze allerdings auch am Eistocksportplatz im Ort Bad Großpertholz versuchen, wo ebenfalls beste Bedingungen für diese traditionsreiche Sportart bestehen. An beiden Orten kann man sich auch Eisstöcke ausleihen, sodass beim Skiurlaub im Bezirk Gmünd dem Winterspaß nichts mehr im Weg steht.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter