Koralpe - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Frantschach-St. Gertraud

Koralpe,

Lavanttal - Kärnten

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Frantschach-St. Gertraud

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skischule

Für alle Skineulinge und jene, die sich im Skisport verbessern möchten, bieten die Skischulen auf der Koralpe das richtige Programm an. Verschiedenste Kurse, auf die Einzelperson zugeschnitten, werden auch Sie zum Star auf zwei Brettern machen. Auch für Snowboarder gibt es spezielle Kurse und Camps die das Erlernen des Boardens wesentlich erleichtern und es schon nach wenigen Tagen möglich machen, die Hänge der Koralpe im Lavanttal in Kärnten herab zu düsen.



Skigeschäft/Service/Verleih

Wem es zu mühselig ist, sein Equipment in das Skigebiet Koralpe selbst mitzubringen, der braucht nicht zu verzagen, denn in einem der zahlreichen Skiverleihe findet sich sicher die passende Skiausrüstung für einen perfekten Skiurlaub. Egal ob Carving-, Race oder Snowboardequipment, die Mitarbeiter des Verleihs stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und werden Ihnen auch beim Service der Ski ohne zu zögern Tipps und Tricks der einfachen Handhabung verraten, um Ihren Winterurlaub auf der Koralpe im Lavanttal so zu einem besonderen Vergnügen zu machen.



Funpark

Freestyler und Luftakrobaten aufgepasst, denn im Funpark Koralpe ist für jeden das Richtige dabei. In schneesicherer Lage und mit zusätzlichen 20 Schneekanonen wird darauf geachtet, dass der Funpark täglich aufs Neue gut präpariert ist und sich alle Freerider auf den Jumps, Boxen und Rails in der Wintertourismusregion im Lavanttal zur Genüge austoben können. Neben dem „Powdern“ erfreut sich der Funpark auf der Koralpe jede Wintersaison bei zahlreichen jungen Skiurlaubern und Skiurlauberinnen an großer Beliebtheit.



Kinderpark

Nicht nur erprobte, langjährig erfahrene Skifahrer kommen im Skigebiet Koralpe auf ihre Kosten, sondern auch die Kleinsten unter den Helden auf zwei Brettern werden für ihre Mühen belohnt. Ein speziell an die Bedürfnisse der kleinen Skisportler angepasster Kinderlift und eine eigens präparierte Kinderpiste sorgen für ungetrübten Skispass bei den Kindern. Der Zauberteppich befördert auch die Allerkleinsten wie von Zauberhand auf den sanften Wiesenhang am Fuße der Koralpe, womit einem wunderbaren Familienurlaub im verschneiten Kärntner Bergland nichts im Weg steht.



Apres Ski

Apres Ski Spaß wird im Skigebiet Koralpe in Kärntens Lavanttal großgeschrieben, denn jeden Abend, nachdem die Skier abgeschnallt wurden, beginnt in einer der sechs urigen Skihütten bei gemütlicher Geselligkeit, der Geist aufs Neue zu erwachen. Regionale Köstlichkeiten und geistige Spezialitäten, wie selbstgebrannte Schnäpse, warten darauf, probiert und für gut empfunden zu werden, denn die Hüttenwirte im Lavanttal haben für ihre Gäste so einiges aufzuwarten. Bis in die frühen Morgenstunden kann so auf einen erfolgreichen Skiurlaub im Skigebiet Koralpe angestoßen werden.



Wellness

Wer sich nach einem langen Skitag im Skigebiet Koralpe im Lavanttal nach einer Wohltat für Körper und Geist sehnt, der braucht nicht lange zu suchen, denn Massagen in Kärntens Wohlfühlzentren werden Ihren Körper lockern und die müden Gliedmaßen wieder neu beflügeln. Somit können Sie dem Muskelkater ade sagen und gekräftigt und entspannt einen neuen Skitag im Skigebiet Koralpe beginnen.



Skifahren

Das Skigebiet Koralpe in Kärntens unvergleichbaren Lanvanttal bietet für die unterschiedlichsten Wintersporttypen das richtige Angebot. Mit seiner Höhenlage zwischen 1500 und 2100 Metern gilt die Koralpe als schneesicher und die 20 Schneekanonen sorgen für zusätzliche Schneegarantie. Insgesamt 28 Kilometer an Piste warten darauf, von Ihnen herab gewedelt zu werden und die Aufteilung in 12 Kilometer leichte, 13 Kilometer mittlere und drei Kilometer schwierige Abfahrt machen das Skigebiet Koralpe sowohl für Anfänger als auch für Profis zu einem der Anziehungspunkte in Kärnten in Sachen Wintersport. Die fünf verschiedenen Liftanlagen sind mit ihren Kapazitäten gut geeignet, um auch den Andrang an den Wochenenden mühelos ohne Wartezeiten auf die Hänge der Koralpe zu befördern und sorgen für einen stressfreien Skiurlaub.



Snowboarden

In der Snowboarderszene hat sich der Geheimtipp des Skigebietes Koralpe schon längst herumgesprochen, denn naturbelassener „Powder“ und der einzigartige Funpark locken jede Wintersaison zahlreiche Freestyler und Snowboardfreaks in das Lavanttal. Der Funpark auf der Koralpe wird jeden Tag neu präpariert und lässt mir seinen diversen Obstacles wie Jumps, Boxen und Rails bei den Boardern nie Langeweile aufkommen. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der sich über insgesamt 28 Kilometer erstreckenden Piste sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittenen geeignet und lassen den Skiurlaub in Kärntens Skigebiet Koralpe zum unvergesslichen Erlebnis werden.



Rodeln

Rodelfreunde aufgepasst, denn im familienfreundlichen Skigebiet auf der Koralpe führen drei Kilometer Rodelbahn durch die Höhen des malerischen Lavanttales in Kärnten. Ein unvergessliches Erlebnis wartet auf die ganze Familie, wenn Sie sich mit einer Rodel nach Tradition den Hang der Koralpe herabstürzen und an unberührter Natur vorbeiflitzen. Wer seine Rodel nicht selbst mitbringen will, der kann sie sich einfach am Gipfel der Koralpe beim Einstieg in die Rodelbahn gegen geringes Entgelt ausborgen und sich so mühelos dem Vergnügen hingeben.



Skitouren

Die Koralpe inmitten des Lavanttales in Kärnten ist für seine Touren auf atemberaubende Gipfeln in unvergleichbarer Umgebung bekannt und wird jedes Jahr durch seine als lawinensicher bezeichneten Hänge von passionierten Tourengehern als Ziel ausgesucht. Wer gerne in größerer Gruppe geht, kann dies ohne Weiteres bei einer geführten Tour, die jedes Monat mehrmals angeboten und von einem geprüften Bergführer geleitet wird, auf der Koralpe tun.



Winterwandern

Wer gerne durch verschneite Gegenden und idyllische Winterorte wandert, der kann dies auf und um die Koralpe bis zur Genüge tun. Insgesamt warten vier Kilometern an beschilderten Winterwanderwegen und vier Kilometer Höhenwanderwege darauf, erkundet zu werden, und erlauben bei ihrer Begehung ein unvergessliches Panorama. Wer eine Stärkung nach weiter Reise braucht, der kann sich in einem der zahlreich vorhandenen Gasthöfe und Skihütten rund um die Koralpe niederlassen und sich von einem Kärntner Wirt regionale Köstlichkeiten auftischen lassen.



Eisstockschiessen

Alle Winterurlauber, die auch den Kontakt zu den Einwohnern Kärntens suchen, sind bei einer Partei traditionellen Eistockschießen immer gerne willkommen. Rund um das Skigebiet Koralpe im Lavanttal lassen sich zahlreiche Eisbahnen mit spiegelglatter Eisfläche finden. Auch für die nötige Ausrüstung kann leicht gesorgt werden, denn im gesamten Lavanttal gibt es mehrere Verleihstellen, bei denen gegen geringes Entgelt die nötigen Utensilien entliehen werden können, damit der Eisstockspaß im Skigebiet Koralpe seinen Anfang nehmen kann.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter