Formarinsee - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Formarinsee

Formarinsee,

Klostertal - Vorarlberg

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Formarinsee

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Gebührenpflichtiger Parkplatz

In der Nähe eines Fischteiches im Bezirk Bludenz steht ein großer Parkplatz für Sie bereit. Für einen ganzen Tag bezahlen Sie eine Parkgebühr von 5,00 €, welche Sie allerdings anschließend in das dazugehörige Restaurant einkehren können Sie Ihren Parkschein als Gutschrift mit dem selben Wert verwenden. Ein "Wanderbus", welcher in einem 30 Minuten Takt fährt bringt Sie im Anschluss zum Formarinsee und Spullersee. Sportliche haben natürlich die Möglichkeit zu Fuß zu wandern.



Wasserspaß



Campingmöglichkeit

Drei gepflegte Campingplätze mit jeglichem Komfort liegen mitten in der Natur des Klostertals. Mit diesen außergewöhnlichen Wohnmöglichkeiten sind Sie der Natur ganz Nah und können dennoch die luxuriösen Angebote wie Sauna und Wellness nutzen. Die Campingstellen rund um den Formarinsee liegen am idealen Ausgangspunkt für Ausflüge, Wander- und Radtouren. Sie können zwischen Walch´s Camping und Landhaus, Camping Traube, der Camping Pension Erne und dem Arlberg Camping wählen und dort unvergessliche Tage und Wochen verbringen.



Umkleidekabinen



Restaurant



Fischen

Sport- und Hobbyangler werden den beachtlichen Fischbestand und das glasklare Wasser des Formarinsees im Bezirk Bludenz in Voralberg zu schätzen wissen. Das Fangen von Pfrillen und das Fischen mit Legeangeln, Netzen und Angeln mit Widerhaken (ausgenommen sind Fliegenageln) ist am Formarinsee nicht erlaubt, nur Rute und Angel sind zugelassen. Pro Tag liegt die Beschränkung bei maximal fünf Fischen, welche das vorgeschriebene Fangmaß von 25 Zentimeter nicht überschreiten dürfen. Für die Fischsaison von Anfang Juli bis Ende September können Sie sich einen Angelschein im Lech Zürs Tourismusbüro, bei der Alpe Älpele oder beim Obmann des Fischervereins Klösterle abholen. Der Tagespreis für das Fischen am Formarinsee beträgt 22,00 Euro.



Wandern

Der Formarinsee ist von allen drei Seiten von hohen Bergen umgeben, was ihn für Wanderer so attraktiv macht. Die Gipfeln in unmittelbarer Umgebung liegen in einer Höhe jenseits der 2.500 Meter-Marke. Der Formarinsee der zur Gemeinde Dalaas gehört, bietet allerdings nicht nur schwierige herausfordernde Wanderwege, sondern Strecken in allen Höhen- und Schwierigkeitsstufen, was den Aufenthalt unvergesslich macht.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter