Piburger See

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Piburger See

Piburger See,

Pitztal - Tirol

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Piburger See

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen
Im Tiroler Bezirk Imst findet man den 13,37 Hektar großen Piburger See, der eines der schönsten Naturerlebnisse des Ötztales darstellt. Er ist nicht nur einer der höchstgelegenen Seen, sondern durch seine durchschnittliche Sommertemperatur von 23-24°C zählt er auch zu den wärmsten Badeseen Tirols.

Bereits 1929 wurde der Piburger See zu einem Naturschutzgebiet erklärt, das später noch erweitert wurde. Der anmutige See und die Ötztaler Berglandschaft bilden ein beeindruckend harmonisches Zusammenspiel, weswegen diesem Tiroler Gewässer
Region Pitztal
Fläche 13 ha
Seehöhe 913
Maximale Tiefe 24 m
Besonderheiten wärmster Gebirgssee in Tirol
80864.jpg
Bildrechte:

Caro Caro, picturedesk.com
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter