Lauchsee - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Lauchsee

Lauchsee,

Hohe Salve (Ferienregion) - Tirol

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Lauchsee

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Minigolf

Für alle Minigolfbegeisterten gibt es in der Nähe vom Lauchsee in der Marktgemeinde Fieberbrunn bei der Familie Geisl, die Möglichkeit eine 18- Loch Minigolfanlage zu nutzen. Dies ist eine Freizeitaktivität, welche Ihnen die Chance gibt, Ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Ball auch auf schwierigen Bahnen unter Beweis stellen zu können. Für Kinder unter 15 Jahren beträgt der Preis pro Minigolfpartie auf der Anlage nahe des Lauchsees 1,60 Euro und für Erwachsene werden 2,70 Euro verrechnet.



Spielplatz



Gratis Parkplatz



Wasserspaß



Sanitäranlagen



Umkleidekabinen



Restaurant



Verleih Liegestühle/Sonnenschirme



Tennis

Neben den zahlreichen Wasseraktivitäten, die der Lauchsee in Tirol ermöglicht, gibt es für Tennisfreunde eine wunderschöne Anlage, die über sechs Sandplätze verfügt, welche sich in einem hervorragenden Zustand befinden. Diese Anlage findet man in der gleich am See liegenden Markgemeinde Fieberbrunn, wo die still gelegen Tennisplätze aufgrund ihrer idyllischen Lage ein sehr begehrtes Urlauberziel sind und sich bei einem Betrag von 10 Euro pro Stunde wirklich sehen lassen können.



Fischen

Der Lauchsee ist ein Moorsee und bietet aufgrund seines sumpfigen Untergrundes, ideale Voraussetzungen zum Fischen. Während der Badesaison werden im Moorbad Lauchsee keine Tageskarten für Fischer vergeben, außer an Tagen, an denen das Wetter das Baden nicht zulässt, wird eine Ausnahme gemacht. Als Leitfisch im Fischerparadies gilt der Karpfen, wobei sich auch Zander, Hecht, Schleie und Aale hier im Lauchsee heimisch fühlen. Die Tageskarte beziehungsweise Nachtkarte kostet pro Angler 20 Euro, wobei, bevor das Angelvergnügen startet, noch ein Erlaubnisschein zu besorgen ist, der in der Marktgemeinde Fieberbrunn erhältlich ist.



Radfahren

Wenn Fahrrad- oder Mountainbiketouren zu Ihren großen Vorlieben zählen, dann ist die Region rund um den Lauchsee ein exzellentes Reiseziel. Mit über 800 Kilometern an verschiedenen Routen, zählt das Pillerseetal zu den attraktivsten Fahrrad- und Mountainbikezielen des Bundeslandes Tirol. Ob Sie nun schweißtreibende Bergstrecken oder doch gemütliche Radwege bevorzugen, am Lauchsee ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.



Wandern

Die traumhafte Landschaft rund um den Lauchsee im Pillerseetal liefert vor allem für die Wanderlustigen unter uns ausgezeichnete Bedingungen. Ob kurze Wanderrouten oder anspruchsvolle Gipfeltouren, die Tiroler Alpen garantieren für Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade. Insbesondere für Familien werden geführte Wanderungen mit sehr erfahrenen Bergführern angeboten, welche aller Besucher und Besucherinnen über Steinplatte, Buchensteinwand oder Wildseelode führen. Dieses unvergessliche Bergpanorama, das einen beim Wandern am Lauchsee erwartet, sollte man sich somit auf keinen Fall entgehen lassen.



Klettern

Für Kletterbegeisterte gibt es am Lauchsee in den Kitzbüheler Alpen ausreichend viele Möglichkeiten, dem Klettersport nachzugehen. Eines der beliebtesten Kletterziele in dieser Region ist der Panoramaklettersteig Henne, der sich in einer Höhe von 2078 Metern befindet. So startet man etwa an der Bergstation Lärchfilzkogel, wo der Weg dann weiter zu den Wildalmen führt. Anschließend geht es bergab zur ersten Kurve, von wo man dann dem Markierungsweg Nummer 28 folgen muss, damit man schließlich über die Bergstation Reckmoos zum Gipfel gelangt. Eine anständige Kletterausrüstung ist auf jeden Fall nötig, wobei man bei den unterschiedlichen Klettertouren rund um den Lauchsee den Schwierigkeitsgrad von A bis D selber wählen kann.



Laufen/Nordic Walking

Die Region rund um den Lauchsee im Pillerseetal, kann neben dem Klettern und Wandern auch das Laufen und Nordic Walken zu seinen Spezialitäten zählen. Die Marktgemeinde Fieberbrunn verfügt über mehrere, speziell für Läufer und Nordic Walker ausgerichtete Laufstrecken, welche die einzigartige Atmosphäre dieser Berglandschaft ganz besonders hervorheben. Eine sehr zu empfehlende acht Kilometer lange Laufstrecke geht über das Hallenbad - Granbach entlang der Fieberbrunner Ache bis zur Granbachbrücke.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter