Baggersee Rossau - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Baggersee Rossau

Baggersee Rossau,

Innsbruck und Umgebung - Tirol

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Baggersee Rossau

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Wasserrutsche



Golfplatz



Minigolf

Eine besonders beliebte Einrichtung am Baggersee Rossau im Bezirk Landeck stellt zweifellos der Minigolfplatz dar, der direkt an das Badeareal angrenzt. Dies ist mit Sicherheit einer der wenigen Plätze, wo sich Jung und Alt gleichermaßen gut amüsieren können, wenn sie sich bei einer Partie Minigolf miteinander messen. Eingebettet in die traumhafte Tiroler Bergwelt, die ein herrliches Ambiente erzeugen kann, schärft man beim Minigolfspiel am Baggersee Rossau sowohl Geschick als auch Präzision.



Spielplatz

Der Baggersee Rossau präsentiert sich als wahres Paradies für Kinder, was vor allem auch der besonders umfangreiche Spielplatz bestens unter Beweis stellen kann. So sind hier nicht nur Schaukeln und Rutschen vorhanden, sondern die Kinder können sich beim Badevergnügen im Innsbrucker Naherholungsgebiet auch an einem eigenen Indianerlager, einem Wasserspielhügel mit Bach sowie einer Mini-Wasserrutsche erfreuen. Die Eltern werden dabei vor allem auch den Mutter-Kind-Bereich sowie den abgegrenzten Nichtschwimmerbereich besonders schätzen, da diese Einrichtungen am Baggersee Rossau ihnen die Aufsicht über ihre Kinder erleichtern können.



Gratis Parkplatz

Der Baggersee Rossau präsentiert sich auch bei der Anreise als äußerst angenehmes Ausflugsziel, da hier mehr als 200 kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. Neben allen PKW Fahrern, den dadurch eine optimale Möglichkeit geschaffen wird, um der aufwändigen Parkplatzsuche zu entgehen, können sich jedoch auch alle Fahrradfahrer freuen. Das Areal rund um den Baggersee Rossau weist nämlich auch rund 400 Radabstellplätze auf, die ebenfalls kostenlos genutzt werden können, wenn man die Anreise mit dem Fahrrad hinter sich gebracht hat.

Beachvolleyballplatz



Fussballplatz



Sanitäranlagen



Umkleidekabinen



Bar



Restaurant



Beachvolleyball

Neben dem vielfältigen Spaß im Wasser wartet am Baggersee Rossau im Bezirk Innsbruck auch zu Lande einiges auf die Besucher, wie etwa auch eine eigene Beachvolleyballanlage unter Beweis stellen kann. Auf einem eigenen Sportareal am Nordufer des Baggersees Rossau findet man hier neben einem kleinen Fußball- sowie einem Basketballplatz auch zwei Beachvolleyballplätze. Im feinen Sand kann man sich hier schweißtreibende Matches liefern, ehe man sich dann zur Abkühlung wieder in das erfrischende Wasser des Baggersees Rossau begibt.



Fussball

Das großräumige Areal, das der Baggersee Rossau zu bieten hat, kann unter anderem auch einen eigenen kleinen Fußballplatz aufweisen. Hier kann man mit Freunden oder Bekannten ein Match auf zwei Handballtore austragen, wenn man sich einmal abseits des Wassers sportlich betätigen will. Zusammen mit den beiden Beachvolleyballplätzen sowie dem Basketballplatz bildet der kleine Fußballplatz ein eigenes Sportgelände, das sich am Nordufer des Baggersees Rossau im Bezirk Innsbruck befindet.



Tischtennis

Eine besonders beliebte Freizeitaktivität beim Badeurlaub am Baggersee Rossau stellt zweifellos auch das Tischtennisspiel dar. Auf dem gut ausgestatteten Sportareal am Nordufer des Baggersees Rossau, das auch noch zwei Beachvolleyballplätze, einen kleinen Fußballplatz und einen Basketballplatz aufweisen kann, befindet sich unter anderem auch ein eigener Tischtennistisch, der von den Badegästen des Innsbrucker Naherholungsgebiets genutzt werden kann.



Tennis

Auch für Freunde des Tennissports hält die Umgebung rund um den Baggersee Rossau im Bezirk Innsbruck die notwendigen Voraussetzungen bereit. Nicht direkt am Seeufer aber doch in der nahen Umgebung des Baggersees Rossau kann eine eigene Tennisanlage genutzt werden, auf der man sich mit Freunden oder Bekannten ein heißes Duell um jeden Punkt liefern kann.



Golf

Leidenschaftliche Golfsportler und Golfsportlerinnen werden sich besonders freuen, dass sich mit der Anlage des Golfclubs Innsbruck Igls auch ein perfekt gepflegter Golfplatz in unmittelbarer Nähe des Baggersees Rossau befindet. Hier können alle Golfsportinteressierten eine 18 Loch sowie eine 9 Loch Anlage nutzen, wobei speziell für Anfänger auch eine Driving Range sowie ein Putting Green vorhanden sind. Nicht zuletzt deswegen werden Golfsportler und Golfsportlerinnen unterschiedlichster Leistungsstufen in nächster Umgebung des Baggersees Rossau im Bundesland Tirol optimale Bedingungen für ihre große Leidenschaft vorfinden.



Windsurfen

Im Herbst, wenn die turbulente Badesaison am Baggersee Rossau eigentlich schon zu Ende ist, wird der See für alle begnadeten Surfsportler und Surfsportlerinnen erst so richtig interessant. Dann dominieren eindeutig sie dieses äußerst bekannte Naherholungsgebiet der Stadt Innsbruck, da zu dieser Zeit am Baggersee Rossau oft beste Bedingungen für den Surfsport herrschen.



Tauchen

In dem herrlichen Ambiente, das das beliebte Naherholungsgebiet der Innsbrucker Stadtbevölkerung bieten kann, besteht unter anderem auch die Möglichkeit zum Tauchen. Hier kommt man dem Baggersee Rossau im Bezirk Innsbruck besonders nahe und kann auf eindrucksvolle Art und Weise die spannende Unterwasserwelt erkunden. Die dunkelsten Ecken und besonders versteckten Plätze werden dabei entdeckt, was das Tauchen am Baggersee Rossau mit Sicherheit zu einer absoluten Attraktion machen kann.



Reiten

Die Region rund um den Baggersee Rossau lässt auch für den Reitsport einige Möglichkeiten offen, was alle Anhänger dieses Sports mit Sicherheit besonders freuen wird. Markierte und gut gepflegte Wege machen es den Reitern und Reiterinnen möglich, die eindrucksvolle landschaftliche Umgebung, die sich einem im Gebiet rund um den Baggersee Rossau im Bundesland Tirol bietet, auf eine ganz besondere Art und Weise zu erkunden.



Radfahren

Der Baggersee Rossau stellt vor allem auch für alle Radsportler einen ganz besonderen See dar, ist er doch ein äußerst beliebter Zwischenstopp bei den unterschiedlichsten Radtouren. Rund 400 Abstellplätze für Fahrräder, die allesamt kostenlos genutzt werden können, machen es einfach möglich, das wunderschöne Gebiet am Stadtrand von Innsbruck für eine kurze Phase der Erholung zu besuchen. Egal ob nach einer kurzen Radtour oder einer ausgiebigen Mountainbikefahrt, der Baggersee Rossau im Bezirk Innsbruck stellt in jedem Fall eine ideale Möglichkeit dar, um nach den zurückgelegten Kilometern etwas relaxen zu können.



Wandern

Auch für das Wandern bestehen im Gebiet rund um den Baggersee Rossau ideale Bedingungen, egal ob man auf der Suche nach gemütlichen Wanderungen oder langen Bergtouren ist. So bietet sich beispielsweise schon das weitläufige Areal des Baggersees selbst an, um einen kleinen Spaziergang machen zu können. Wer beim Wandern in der Region rund um den Baggersee Rossau hingegen weitere Strecken bevorzugt, dem werden auch einige Etappen des Adlerweges, die rund um die Stadt Innsbruck führen, geboten.



Inline-Skating

Für alle Freunde des Inline-Skatings bietet das Gebiet rund um den Baggersee Rossau eine besondere Vielfalt, die vor allem auch aufgrund der speziellen Lage resultiert. So bestehen hier einerseits gut markierte Wege durch kleine malerische Ortschaften, andererseits steht den Inline-Skatern und Inline-Skaterinnen auch das Tor zur Stadt Innsbruck offen, in der ebenfalls einige interessante Strecken warten würden.



Gleitschirmfliegen

Die Region rund um den Baggersee Rossau kann nicht nur zu Lande beim Wandern und Radfahren oder zu Wasser beim Schwimmen und Segeln bestaunt werden. Beim Gleitschirmfliegen kann man das landschaftlich erstaunliche Gebiet rund um den Baggersee Rossau und die Stadt Innsbruck auch aus der Vogelperspektive betrachten. Einige Flugschulen stehen dabei in nächster Nähe zur Auswahl, weshalb auch Anfängern perfekte Bedingungen geboten werden, um beim Paragleiten den Baggersee Rossau einmal von oben bestaunen zu können.



Drachenfliegen

Liegt man längere Zeit am Wiesenstrand des Baggersees Rossau, um voll und ganz auszuspannen, so wird man mit Sicherheit auch den einen oder anderen Drachenflugsportler bei seinen akrobatischen Manövern beobachten können. Das Gebiet rund um den Baggersee Rossau gilt nämlich als wahres Paradies für diese Sportart, was vor allem an den Windbedingungen sowie an dem unglaublichen Bergpanorama liegt. Zahlreiche Flugschulen in nächster Umgebung des Sees - speziell in der Stadt Innsbruck - bieten auch Anfängerkurse an, sodass man selbst nach einer kurzen Eingewöhnungsphase einen Flug über den Baggersee Rossau genießen kann.



Squash

Ist man des Badevergnügens am Baggersee Rossau überdrüssig, so gibt es einige spannende sportliche Aktivitäten, die in dieser Region auf einen warten. Eine, die dabei keinesfalls unerwähnt bleiben darf, ist mit Sicherheit der Squashsport, der sich in jüngster Vergangenheit besonderer Beliebtheit erfreut. Speziell an Schlechtwettertagen bietet sich beim Badeurlaub am Baggersee Rossau ein Ausflug in die nächst gelegene Squashhalle mit Sicherheit an.



Klettern

Auch der Klettersport ist in der Region rund um den Baggersee Rossau zweifellos omnipräsent. Egal ob an Schlechtwettertagen in nahe gelegenen Kletterhallen oder an heißen Sommertagen in der unverwechselbaren Tiroler Bergwelt, das Klettern im Gebiet rund um den Baggersee Rossau im Bezirk Innsbruck wird einem mit Sicherheit stets großen Spaß bereiten, wobei beim Klettern in freier Natur vor allem auch die eindrucksvolle Landschaft zu begeistern weiß.



Laufen/Nordic Walking

Sportarten wie Laufen und Nordic Walken machen in einer beeindruckenden Naturwelt, wie sie die Umgebung rund um den Baggersee Rossau zu bieten hat, stets besonderen Spaß. Sowohl die Wege auf dem großflächigen Areal des Badesees selbst als auch markierte Routen in der nahen Umgebung des Baggersees Rossau lassen Laufen und Nordic Walken zu, wobei man dabei stets ein Auge für das umwerfende Panorama der Tiroler Bergwelt haben sollte.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter