Turracher See - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Turracher See

Turracher See,

Turracher Höhe - Steiermark

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Turracher See

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Gratis Parkplatz



Restaurant



Fischen

Im bis zu 33 Meter tiefen Turracher See im Bundesland Steiermark verstecken sich neben Saiblingen und Regenbogenforellen auch Bachforellen, wobei es erlaubt ist, zwei Fische pro Tag zu entnehmen. Das Fischen, welches nur mit Kunstködern gestattet ist, ist ausschließlich für Hausgäste des Hotels Hochschober, des Seehotels Jägerwirt und für Gäste des Hotels Kornock nach dem Erwerb einer Fischereilizenz um 5,85 Euro am Tag erlaubt.



Tauchen

Obwohl dem Turracher See unbebaute Ufer großteils fehlen, ist der 33 Meter tiefe Gebirgssee der Steiermark bei zahlreichen Tauchern, die keine Verbote fürchten müssen, sehr beliebt. Bei Sichtweiten von bis zu 11 Metern und Pegelschwankungen von 80 Zentimetern steht einem ungetrübten Tauchvergnügen auf über 1700 Metern nichts im Wege, jedoch gilt es die geänderte Nullzeit aufgrund der Höhe zu beachten und auch eine Anmeldung im Tourismusbüro ist erwünscht.



Radfahren

Mountainbiker aufgepasst, auf der Turracher Höhe bietet sich allen Mountainbikebegeisterten vor der zauberhaften Kulisse der Nockberge ein schier endloses Angebot an gut markierten Wegen und Pfaden, die alle Schwierigkeitsgrade beinhalten. Entlang der drei Turracher Seen und den Gipfeln entgegen braucht man schon eine gewisse Kondition, aber die wunderschöne Natur über 1700 Metern Seehöhe ist Belohnung genug.



Wandern

Alle wanderlustigen Urlauber kommen auf der Turracher Höhe in der Gemeinde Predlitz voll auf ihre Kosten. Auf dem Drei Seen Wanderweg kann man den Turracher See, den Grünsee und den Turracher Schwarzsee erkunden und die unberührte Natur sowie die Bergwelt der Nockberge genießen, oder aber auf einem der vielen Themenwege sich über die Region und ihre Geschichte schlau machen, wobei bei beiden Varianten zahlreiche wunderschöne Wege für alle Wanderer bereit stehen.



Laufen/Nordic Walking

Für alle Lauf und Nordic Walking Fans ist das Gebiet der wunderschönen Turracher Höhe auf über 1700 Metern Seehöhe, welches sich über die beiden Bundesländer Kärnten und Steiermark erstreckt, ein Trainingsparadies. Auf den wunderschönen gut markierten Wander- und Spazierwegen fällt es nicht schwer, umgeben von den herrlichen Gipfeln der Nockberge und entlang der drei Turracher Seen, sich fit zu halten.



Eislaufen

Da der zauberhafte Turracher See aufgrund seiner Höhenlage von 1763 Metern Seehöhe sechs Monate im Jahr zugefroren ist, präsentiert er sich im Winter als wunderschöner 19,6 Hektar großer Natureislaufplatz. Da Eisdicken von über einem Meter keine Seltenheit sind, kann man am Eis ganz entspannt die traumhafte hochalpine Winterlandschaft und die idyllischen Gebirgszüge der Nockberge genießen.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter