Badesee Krakaudorf - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Badesee Krakaudorf

Badesee Krakaudorf,

Krakautal - Steiermark

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Badesee Krakaudorf

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Spielplatz

Ein kleiner Spielplatz direkt am Ufer des Badesees Krakaudorf zeigt sich dafür verantwortlich, dass auch die kleinen Besucher stets beschäftigt sein werden. Von der Schaukel bis zur Sandkiste ist alles vorhanden, was das Kinderherz begehrt, sodass die Kleinen auch abseits des Badevergnügens am See im Krakautal stets bei Laune gehalten werden können.



Restaurant

Am Ufer des Badesees Krakaudorf findet man auch ein Restaurant, in dem man die kulinarischen Spezialitäten der Region aber auch überregionale Schmankerln genießen kann. Darüber hinaus findet im Restaurant, das speziell durch die idyllische Lage des Krakautals begeistert, auch die Fischerkartenausgabe statt, die einen dazu berechtigt, dem Angelvergnügen am Badesee in der Gemeinde Krakaudorf nachzugehen.



Bootsverleih

Der Badesee Krakaudorf im Bezirk Murau kann auch durch die Faszination Bootfahren auf sich aufmerksam machen. So können beispielsweise Tretboote geliehen werden, mit denen man dann die eindrucksvolle Umgebung rund um den See im Krakautal vom Wasser aus erkunden kann. Speziell für Familien mit Kindern ist dieses Angebot besonders attraktiv, da eine Bootreise in der wunderschönen landschaftlichen Umgebung des Badesees Krakaudorf für die Kleinen mit Sicherheit etwas Besonderes sein wird.



Tretbootfahren

Eingebettet in das landschaftlich sehenswerte Krakautal kann man am Badesee Krakaudorf auch die Faszination Tretbootfahren erleben. Speziell Familien mit Kindern werden dieses Angebot besonders schätzen, da eine Fahrt über den idyllischen Badesee im Krakautal mit Sicherheit auch für die Kleinen besonders aufregend sein wird. Auch der letzte Winkel des Badesees Krakaudorf kann so perfekt erkunden werden, weshalb das Tretbootfahren am Krakaudorfer Badesee für die Kinder mit Sicherheit ein großes Abenteuer sein wird.



Fischen

Die Attraktion schlechthin stellt am Badesee Krakaudorf aber wohl das Fischen dar, da das kleine Gewässer über eine eindrucksvolle Vielfalt und einen hohen Fischbestand verfügen kann. So können leidenschaftliche Angler am Badesee Krakaudorf etwa Bachforellen, Regenbogenforellen, Seesaiblinge oder auch Bachsaiblinge fangen, nachdem sie sich eine Fischerkarte besorgt haben. Diese ist im Restaurant direkt am See erhältlich, wobei man dabei mit einem Preis von etwa 18 Euro pro Tag rechnen muss. Umgeben von der Idylle des Krakautals findet man am Badesee Krakaudorf im Bezirk Murau allerdings auch alles vor, was das Fischen so auszeichnen kann.



Radfahren

Die Region rund um den Badesee Krakaudorf zeichnet sich aber auch durch ein eindrucksvolles Netz an Radwegen und Mountainbikestrecken aus, sodass für diese Sportarten am See im Krakautal hervorragende Voraussetzungen bestehen. Speziell auch der landschaftliche Reiz, den das Hochplateau in südlichen Teil der Schladminger Tauern bieten kann, ist dafür verantwortlich, dass sich das Radfahren und Mountainbiken rund um den Badesee Krakaudorf solch großer Beliebtheit erfreut.

Wandern

Das Krakautal gilt völlig zu Recht als wahres Paradies für Wanderer, da man sich hier eingebettet zwischen Sölkpass und Preber an zahlreichen Gipfeln, Bergseen, Almen und Hütten erfreuen kann. Speziell der Badesee Krakaudorf stellt dabei eine besonders gerne gewählte Zwischenstation dar, da man hier in einem äußerst angenehmen Ambiente völlig entspannen kann. Vor allem auch die Kinder werden sich am Badesee Krakaudorf im Bezirk Murau aufgrund zahlreicher Einrichtungen wie einem Spielplatz oder der Möglichkeit des Tretbootfahrens besonders wohl fühlen, weshalb Familien hier bei Wanderungen nur allzu gerne einen Zwischenstopp einlegen.



Laufen/Nordic Walking

Die Region rund um den Badesee Krakaudorf kann auch zahlreiche hervorragend beschilderte und bestens gepflegte Strecken für das Nordic Walking aufweisen. Auf diesen Wegen rund um den Badesee in der Gemeinde Krakaudorf kann man einerseits seine Fitness verbessern und andererseits auch die eindrucksvolle landschaftliche Kulisse des Krakautals genießen. Die ausgezeichnet markierten Routen, die selbstverständlich auch zum Laufen genutzt werden können, führen dabei sowohl über flaches als auch über hügeliges Terrain, was die Region rund um den Badesee Krakaudorf für Sportler unterschiedlichster Leistungsstufen gleichermaßen interessant macht.



Eislaufen

Aufgrund seiner Seehöhe von über 1100 Metern weist der Badesee Krakaudorf in der Winterzeit auch relativ zuverlässig eine ausreichend dicke Eisschicht auf, um sich bestens für das Eislaufen zu eignen. Groß und Klein haben dabei am Bergsee im Krakautal jede Menge Spaß und können überdies auch eine eindrucksvoll verschneite Winterlandschaft bestaunen. Nicht zuletzt deswegen herrscht auch zur kalten Jahreszeit ein reges Treiben am Badesee Krakaudorf im Bezirk Murau.



Eisstockschießen

In einem Großteil der Wintersaisonen weist der Badesee Krakaudorf eine ausreichend dicke Eisschicht auf, um perfekte Voraussetzungen für das Eisstockschießen bieten zu können. Zahlreiche Einheimische aber auch Urlauber, die sich in der Region rund um den Badesee in der Gemeinde Krakaudorf aufhalten, gehen daher in der kalten Jahreszeit dem Eisstocksport nach und genießen dabei die zauberhaft winterliche Landschaft des Krakautals.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter