Grabensee - Highlights

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Grabensee

Grabensee,

Salzburger Seenland - Salzburg

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Grabensee

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Moorsee

Im Salzburger Land direkt an der Grenze zu Oberösterreich gelegen befindet sich der beschauliche Grabensee, der ein ausgezeichneter, warmer Badesee mit sehr guter Wasserqualität ist, die sich durch den ständigen Zu- und Abfluss aus dem Fluss Mattig, die den See von Süden nach Norden durchfließt, erklären lässt. Der Grabensee ist ein Moorsee, der unter Naturschutz steht, und wird nur mäßig touristisch genutzt, um die gesamte Flora und Fauna zu schonen.



Heilwasser

Das ausgesprochen reine und saubere Wasser des Grabensees, der durch das umliegende Naturschutzgebiet vor Verschmutzung und Zerstörung bewahrt wird, bietet sich auch als Heilwasser an. Aus diesem Grund gibt es hier im Salzburger Seenland an diesem friedlichen kleinen Moorsee auch ein Moorheilbad, das am Südwestufer des Sees gelegen ist, ebenso wie eine Kneippanlage, die beide der Erholung und Entspannung vom alltäglichen Stress dienen sollen.

Wiesenstrand

Das Strandbad Perwang stellt den einzigen öffentlichen Zugang zum kleinen Badesee dar, der glücklicherweise nicht vom Massentourismus überrannt ist. Hier am Grabensee bieten sich dem Badegast in einem liebreizenden Naturstrandbad Liegewiesen zum Sonnen und Relaxen, sodass man getrost seine Seele baumeln lassen kann. Außer dem Wiesenstrand werden im Strandbad am Grabensee auch noch Steganlagen und ein Floß geboten.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter