Attersee - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Attersee

Attersee,

Attersee - Oberösterreich

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Attersee

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Wasserrutsche

Für Wasserspaß pur ist am Attersee zweifellos gesorgt, was unter anderem auch am Erlebnisbad Attersee liegt. Hier befindet sich ein auf rund 26°C erwärmtes Schwimmbecken direkt neben dem See, wobei zahlreiche Attraktionen wie etwa auch die 12 Meter lange Riesenwasserrutsche genutzt werden können. Neben einigen weiteren Einrichtungen wie etwa einem Geysir, einem Wasserfall oder einem Wildwasserbecken stellt diese Wasserrutsche mit Sicherheit die große Besonderheit des Erlebnisbads Attersee dar. Aber auch in den weiteren Badeanlagen rund um das größte Binnengewässer Österreichs findet man einige spektakuläre Wasserrutschen wie beispielsweise auch im Solarstrandbad in der Gemeinde Steinbach am Attersee, wo eine 25 Meter lange Wasserrutsche auf alle Badegäste wartet.



Golfplatz

Der in unmittelbarer Nähe gelegene Golfclub Attersee Traunsee ist dafür verantwortlich, dass auch allen Golfsportfreunden beste Bedingungen geboten werden können. Es handelt sich dabei um eine hervorragend gepflegte 18-Lochanlage, die in der nahe gelegenen Gemeinde Regau beheimatet ist. Neben den eindrucksvollen Fairways, Greens, Sandbuckern und Wasserhindernissen, an denen sich erfahrene Golfsportler versuchen können, ist auch eine großflächige Übungsanlage vorhanden. Driving Range, Putting Area und Short Game Range stellen hier sicher, dass auch Anfänger den Golfplatz am Attersee besonders schätzen werden.



Minigolf

Riesen Spaß für Groß und Klein garantieren zweifelsfrei die Minigolf Anlagen rund um den Attersee. So kann man sich beispielsweise im Strandbad der Gemeinde Weyregg oder dem Freibad der Ortschaft Unterach am Attersee mit der Familie, Freunden oder Bekannten im Minigolfspiel duellieren, wobei einen dabei das umliegende Landschaftsbild nie loslassen wird. In herrlicher Umgebung, die vom Attersee, dem größten Binnengewässer Österreichs, sowie dem Höllengebirge und dem Schafberg geprägt wird, kann man hier die 18 Minigolfbahnen mit größtem Vergnügen hinter sich bringen.



Sprungbrett

Beim Badeurlaub am Attersee wartet zweifelsfrei auch jede Menge Action auf einen, wie Sprungbretter oder auch ein 10 Meter Sprungturm unter Beweis stellen können. So ist es etwa möglich, im Strandbad der Gemeinde Unterach am Attersee auf einem Sprungbrett neue Tricks auszuprobieren. Besonders waghalsige Besucher sollten darüber hinaus den 10 Meter Sprungturm, der sich im Strandbad-Erlebnisbad in der Gemeinde Seewalchen am Attersee befindet, aufsuchen. Hier ist für unvergessliche Adrenalinkicks und spannende Sprünge gesorgt, was mit Sicherheit eine weitere Besonderheit des Badespaß am Attersee ausmacht.



Spielplatz

Auch abseits des Vergnügens im Wasser ist am Attersee für jede Menge Unterhaltung gesorgt, wie etwa auch die zahlreichen Kinderspielplätze belegen können. So findet man etwa im Seebad der Gemeinde Nußdorf, dem Strandbad der Gemeinde Weyregg oder auch dem Strandbad der Gemeinde Unterach am Attersee hervorragend ausgestattete Spielplätze, auf denen sich die Kleinen vergnügen können, wenn ihnen das kühle Nass einmal zu viel geworden ist.



Gratis Parkplatz

Obwohl es sich bei der Region rund um den Attersee um ein vollkommen touristisch erschlossenes Gebiet handelt, sind nach wie vor Parkmöglichkeiten vorhanden, die kostenlos genutzt werden können. Ein solcher gebührenfreier Parkplatz befindet sich beispielsweise beim Seebad Schönauer, das in der Gemeinde Schörfling am Attersee liegt. Hier kann man sein Auto abstellen, ohne irgendetwas bezahlen zu müssen, was das Badevergnügen am Attersee mit Sicherheit noch etwas schöner machen wird.



Gebührenpflichtiger Parkplatz

Selbstverständlich sind rund um den Attersee auch zahlreiche Parkmöglichkeiten vorhanden, sodass man sein Auto in diesem wunderschönen Gebiet im Salzkammergut auch bequem und einfach abstellen kann. Beim Großteil der Parkplätze handelt es sich allerdings um solche, die nur gegen ein Entgelt genutzt werden dürfen. Die genauen Gebühren, die man beim Badeurlaub am Attersee für das Parken abgeben muss, können an den jeweiligen Plätzen direkt entnommen werden.



Beachvolleyballplatz

Beachvolleyball stellt im Sommer eine der beliebtesten Sportarten überhaupt dar, wobei vor allem das Spielen an Badeseen äußerst gern praktiziert wird. Nicht zuletzt deswegen gibt es auch an Österreichs größtem Binnengewässer einen perfekt gepflegten Beachvolleyballplatz, der sich im Sprintzensteinpark Freibadeplatz in der Gemeinde Attersee befindet. Hier kann man umgeben von den beeindruckenden Gipfeln des Höllengebirges direkt am Ufer des glasklaren Attersees dem großen Spielvergnügen im Sand nachgehen.



Tauchschule

Der Tauchsport wird am Attersee besonders groß geschrieben, wie etwa auch das Tauchkompetenzzentrum Attersee, das zahlreiche Informationen rund um den Tauchsport vor Ort sowie Tauchschulen anbieten kann, unter Beweis stellt. In der Gemeinde Weyregg am Attersee sind mit den Unternehmen Nautilus und Under Pressure zwei kompetente Tauchschulen vorhanden, die einem den Einstieg in die atemberaubende Wasserwelt des Attersees etwas erleichtern können.



Campingmöglichkeit

Der Attersee ist zweifellos auch ein wahrer Hotspot für Freunde des Campingurlaubs. Zahlreiche Campingplätze in idyllischer Lage rund um das Ufer des Sees schaffen hervorragende Bedingungen für alle Camper. Speziell auch die Einrichtung Seecamping Gruber, die sich in der Gemeinde Nußdorf am Attersee befindet, wird Campingurlauber besonders freuen, da man auf dieser Anlage gegen eine Gebühr auch ein beheiztes Schwimmbad inklusive Kinderbecken sowie Sauna, Solarium und Fitnessraum nutzen kann.



Sanitäranlagen



Umkleidekabinen



Restaurant



Surf-/Segelschule

Der Attersee präsentiert sich aufgrund seiner Größe sowie der ausgezeichneten Windbedingungen hervorragend geeignet für alle Segel- und Surfsportler. Darüber hinaus werden durch die zahlreichen Schulen, die für diese Sportarten rund um den Attersee vorhanden sind, perfekte Bedingungen für Neueinsteiger geschaffen, sodass am größten Binnengewässer Österreichs wirklich jeder dem Segel- und Surfsport nachgehen kann. Segel- und Surfschulen rund um den eindrucksvollen Attersee befinden sich in den Gemeinden Attersee, Nußdorf und Weyregg, wo sogar zwei Segelschulen sowie eine Surfschule vorhanden sind.



Bootsverleih

Der Attersee, der seines Zeichens das größte Binnengewässer Österreichs darstellt, eignet sich selbstverständlich auch hervorragend für Bootfahrten. Nicht zuletzt deswegen sind in der Region rund um das Ufer des Sees im Salzkammergut auch zahlreiche Bootverleihe vorhanden wie etwa im Seebad der Gemeinde Nußdorf, im Strandbad der Gemeinde Weyregg oder auch im Strandbad der Gemeinde Unterach am Attersee. All diese Bootsverleihe machen es möglich, dass man rasch und einfach eine Bootfahrt am Attersee unternehmen kann, bei der man das eindrucksvolle Landschaftsbild des Salzkammerguts vom Wasser aus genießen kann.



Beachvolleyball

Rund um das Ufer des Attersees gibt es auch Badestätten, die mit Beachvolleyballplätzen ausgestattet sind. So kann man beispielsweise auf der Anlage im Sprintzensteinpark Freibadeplatz, der der Gemeinde Attersee angehört, im feinen Sand einige schöne Ballwechsel erleben, während man dabei von der eindrucksvollen landschaftlichen Kulisse des oberösterreichischen Salzkammerguts mit all seinen Facetten umgeben wird.



Beach-Soccer

Fußball und Sommer ist zweifellos untrennbar miteinander verbunden, was auch beim Badeurlaub am Attersee wieder einmal bestätigt werden kann. So gibt es hier etwa im Sprintzensteinpark Freibadeplatz, der der Gemeinde Attersee angehört, eine Möglichkeit zum Beach-Soccer. Hierbei kann man inmitten der eindrucksvollen Landschaftskulisse, die das Salzkammergut zu bieten hat, mit seinen Geschwistern, Freunden oder Bekannten im feinen Sand auf Torjagd gehen.



Tischtennis

Eine weitere Freizeitmöglichkeit, die sich in der Sommerzeit am Attersee anbietet, ist selbstverständlich das Tischtennisspielen. Zahlreiche Badestätten, die rund um den glasklaren See im Salzkammergut angesiedelt sind, verfügen über einen Tischtennistisch sowie Schläger und Bälle, sodass man zwischen dem Badespaß auch einmal interessante Duelle mit Geschwistern, Freunden oder Bekannten austragen kann.



Tennis

Will man sich in nächster Nähe des Attersees sportlich betätigen, so findet man im Tennissport mit Sicherheit eine Alternative, für die optimale Voraussetzungen bestehen. So befindet sich etwa beim Strandbad der Gemeinde Weyregg eine eigene Sandplatzanlage, die sich in einem hervorragenden Zustand befindet. Hier kann man nicht nur das eindrucksvolle Panorama, das durch Höllengebirge und Schafberg erzeugt wird, genießen, sondern auch für spannende Ballwechsel sorgen.



Tretbootfahren

Ein solch großer See, wie der Attersee im Salzkammergut einer ist, bietet sich natürlich auch für das Tretbootfahren an. So gibt es beispielsweise im Erlebnisbad Attersee, das sich in der Gemeinde Attersee befindet, einen eigenen Tretbootverleih, sodass man rasch und bequem in das Vergnügen Tretbootfahren am Attersee einsteigen kann. Zweifellos kann man dabei das durch die Kombination aus imposanten Bergen und glasklaren Seen entstehende Landschaftsbild, das das Salzkammergut so auszeichnen kann, besonders gut genießen.



Elektroboot

Eine Bootfahrt am Attersee ist zweifellos ein unvergessliches Erlebnis, was vor allem auch an der einmaligen Landschaft liegt, die man in dieser Region im Salzkammergut genießen kann. Für das Elektrobootfahren bestehen ideale Voraussetzungen, sodass einen nichts daran hindert, wenn man mit der ganzen Familie oder romantisch zu zweit den idyllischen See auf diese besondere Art und Weise erkunden will.



Motorboot

Auch Fahrten mit dem Motorboot sind am Attersee erlaubt, wobei hierbei einige Bestimmungen zur Schonung der Umwelt sowie zum Schutz der zahlreichen Besucher berücksichtigt werden müssen. So gilt beispielsweise vom 1. Juli bis zum 31. August jeden Jahres eine Motorbootsommersperre, sodass in der Hauptsaison der Attersee frei von jeglichen Motorbooten ist. Darüber hinaus sind am größten Binnengewässer Österreichs auch das Schleppen von Flugkörpern sowie das Einsetzen von Wohnschiffen und Hausbooten verboten.

Wasserski

Da am Attersee auch das Motorbootfahren erlaubt ist, sind einige weitere spektakuläre Freizeitmöglichkeiten wie etwa das Wasserskifahren beim Sommerurlaub am Attersee möglich. Neben der enormen Größe des Sees, der das größte Binnengewässer in ganz Österreich darstellt, sind vor allem auch die zahlreichen Wasserskischulen und Verleihe dafür verantwortlich, dass hier optimale Voraussetzungen bestehen. Solche Einrichtungen, die vor allem Anfängern den Neueinstieg erleichtern, kann man rund um den Attersee in den Gemeinden Weyregg, Unterach, Steinbach, Seewalchen, Nußdorf und Attersee antreffen.



Golf

Beim Sommerurlaub am Attersee stehen einem auch abseits des Wassers zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zur Verfügung, wobei auch der Golfsport optimal abgedeckt wird. Dank des Golfclubs Attersee Traunsee finden hier Anfänger wie fortgeschrittene Golfer gleichermaßen ideale Bedingungen vor. Speziell Einrichtungen wie eine Golfschule sowie ein großflächiges Übungsgelände mit Driving Range, Putting Area und Short Game Range sind dabei besonders hilfreich, wenn es darum geht, den Einstieg in den Golfsport zu finden.



Wakeboard

Die Motorbootfahrerlaubnis am Attersee eröffnet selbstverständlich auch in Sachen Freizeitgestaltung ganz neue Möglichkeiten. So bestehen am größten Binnensee Österreichs beispielsweise auch optimale Bedingungen für das Wakeboarden. Auf einem Brett schwingt man dabei in der malerischen Umgebung des Salzkammerguts über die Wellen und erlebt zweifellos einen besonderen Kick. Zahlreiche Wakeboardschulen in den Gemeinden Attersee, Nußdorf, Seewalchen, Steinbach, Unterach und Weyregg sorgen dafür, dass auch Neuanfänger einfach in das Wakeboardvergnügen am Attersee einsteigen können.



Windsurfen

Der Attersee präsentiert sich als wahres Paradies für alle Windsurfer, da sowohl die Größe des Sees als auch die Windbedingungen für hervorragende Voraussetzungen sorgen können. Eigene Surfschulen in den Gemeinden Nußdorf und Weyregg können überdies auch Anfängern rasch die nötigen Kenntnisse vermitteln, sodass sie bald sicher auf dem Brett stehen können. Speziell das unglaubliche Panorama, das einen dabei umgibt, macht das Surfvergnügen am Attersee so einzigartig.



Segeln

Das Segeln am Attersee verfügt mittlerweile schon über eine echte Tradition, weshalb der See im Salzkammergut einen Fixpunkt bei Regattaterminen darstellt. Die enorme Größe des Attersees sowie der „Rosenwind“, der hier herrscht, sorgen für optimale Segelbedingungen. Die Bezeichnung dieses speziellen Windes hat ihren Ursprung darin, dass man früher den Duft der Rosengärten eines nahe gelegenen Schlosses bei einer solchen Wetterlage stets genießen konnte. Auch heute noch erfreut sich diese Windsituation, die dann zumeist mit strahlend blauem Himmel verbunden ist, größter Beliebtheit bei den zahlreichen Segelsportlern am Attersee.



Fischen

Die Petrijünger, wie die Angler auch gerne genannt werden, fühlen sich am Attersee mit Sicherheit äußerst wohl, da sie hier eine unglaubliche Vielfalt an unterschiedlichsten Fischarten erwartet. Darüber hinaus zeichnet sich das Fischen am Attersee auch noch durch die besonders lange Saison aus, die vom 15. Mai bis zum 20. November geht. Den Fischern bleibt daher ausreichend Zeit, um in aller Ruhe ihrem großen Hobby nachzugehen, wobei dabei auch noch die einzigartige landschaftliche Kulisse des Salzkammerguts genossen werden kann.



Tauchen

Das Tauchen am Attersee stellt mit Sicherheit ein absolut unvergessliches Erlebnis dar, was vor allem auch an der äußerst vielfältigen Flora und Fauna liegt, die man in einem der bekanntesten Seen in Österreich erkunden kann. Blau sowie Smaragdgrün und hell schimmerndes Türkis machen die Wasserwelt des Attersees besonders geheimnisvoll und sorgen dafür, dass das Tauchen im größten Binnengewässer Österreichs zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Eine Fläche von rund 48 Quadratkilometern ist dafür verantwortlich, dass man zahlreiche bisher unentdeckte Plätze unvergleichlicher Schönheit finden kann, was den Attersee zu einem wahren Hot Spot im Tauchsport macht.



Reiten

Für den Reitsport bestehen am Attersee beste Bedingungen, was ein unglaublich weitreichendes Reitwegnetz von rund 130 Kilometern auch rasch bestätigen kann. Ausgehend von der Gemeinde Schörfling am Attersee erschließen insgesamt sieben weitreichende Runden Reitparadiese wie die Traunseeregion, das Mondseeland und den Hausruckwald. Der eigens gegründete Verein Wanderreiten Attersee Attergau bietet zu jeder Zeit optimale Bedingungen, um sich auf einem der zahlreichen, hervorragend markierten Reitwege durch die wunderschöne Region des Salzkammerguts zu bewegen.



Radfahren

Ein landschaftlich so erstaunliches Gebiet wie die Region rund um den Attersee bietet sich selbstverständlich nahezu an, um mit dem Rad erkundet zu werden. Vor allem auch die ausgezeichnet markierte Route rund um den Attersee, bei der man auf einer Strecke von 48 Kilometern teils direkt am See, teils durch malerische kleine Ortschaften und Dörfer unterwegs ist, wird von den zahlreichen Freunden des Radsports besonders geschätzt. Eine Vielzahl an Radverleihen und Servicestationen rund um den Attersee sorgt überdies auch dafür, dass man stets mit dem richtigen Equipment ausgerüstet ist.

Wandern

Rund 70 markierte und hervorragend beschilderte Wanderwege durch die landschaftliche Idylle rund um den Attersee machen die Region zu einem wahren Paradies für alle Wanderlustigen. Zahlreiche Themenwanderwege zu den Bereichen Kunst und Kultur oder auch Familie und Märchen sorgen für ein unglaublich ausgewogenes Angebot an Wanderrouten. Eine Vielzahl an wunderschönen Almen und urigen Hütten vermag es, die Wanderungen rund um den Attersee so richtig abzurunden.



Inline-Skating

In einer landschaftlichen Idylle, die ihresgleichen sucht, kann man sich am Attersee auch voll und ganz dem Inline-Skating verschreiben. Umgeben von den kräftigen Gipfeln des eindrucksvollen Höllengebirges kann man zahlreiche gut beschilderte und hervorragend gekennzeichnete Wege entlang des Sees mit den Inline-Skates erkunden. Ein unglaubliches Panorama sowie die unvergleichliche Naturwelt des Salzkammergutes sind dabei ein ständiger Begleiter, wodurch sich das Inline-Skaten am Attersee auch so besonders auszeichnen kann.



Schifffahrt

Die Schifffahrt am Attersee hat eine unglaublich lange Tradition, die bis ins Jahr 1869 zurückreicht. Heutzutage kann man am See in der wunderschönen Region des Salzkammerguts einige unterschiedliche Angebote wahrnehmen wie etwa den Rundkurs Nord, auf dem man 1 Stunde und 15 Minuten unterwegs ist, sowie den Rundkurs Süd, wo man sich zwei Stunden und 15 Minuten am Schiff befindet. Diese Möglichkeiten bilden die beiden zentralen Routen in der Linienschifffahrt am Attersee, die von April bis Oktober aktiv ist. Darüber hinaus lässt die Schifffahrt am Attersee neben den regelmäßigen Linienfahrten auch zahlreiche Themenfahrten wie beispielsweise eine Piratenschifftour für Kinder zu. Zahlreiche weitere individuelle Angebote sowie die Möglichkeit, ein Schiff zu chartern, sind weitere Besonderheiten der äußerst beliebten Schifffahrt am Attersee.



Gleitschirmfliegen

Am Attersee kann man nicht nur zu Land und zu Wasser einiges erleben, sondern auch die Lüfte bieten zahlreiche Möglichkeiten zur spannenden Freizeitgestaltung. So ist etwa das Gleitschirmfliegen am Attersee eine besonders atemberaubende Variante, um sich die Zeit zu vertreiben. Eine eigene Flugschule in der Gemeinde Weyregg am Attersee sorgt dafür, dass sie eine optimale Vorbereitung für ihren ersten Flug genießen. Überdies sind auch Tandemflüge möglich, bei denen man zusammen mit einem erfahrenen Pilot die landschaftliche Umgebung des Attersees aus der Vogelperspektive erleben kann.



Drachenfliegen

Eine weitere atemberaubende Möglichkeit, um sich durch die Lüfte zu bewegen, wird vom Drachenfliegen dargestellt, für das am Attersee ebenfalls optimale Voraussetzungen bestehen. Eine eigene Flugschule in der Gemeinde Weyregg vermittelt allen, die gerne in die Luft gehen wollen, die nötigen Kenntnisse. Lediglich zehn Tage befindet man sich dabei in der Drachenflugausbildung, ehe man selbst durch die wunderbare Region rund um den Attersee schweben und das vorherrschende Panorama aus der Vogelperspektive genießen darf.



Klettern

Alle Besucher des Attersees, die sich beim Klettern besonders wohl fühlen, werden hier alle Voraussetzungen vorfinden, um ihrer großen Leidenschaft nachgehen zu können. Action, Spaß und Naturverbundenheit stehen an oberster Stelle, wenn man sich beispielsweise in den Hochseilgarten der Gemeinde Seewalchen am Attersee begibt. Professionell ausgebildete Sicherheitstrainer begleiten einen dabei bei jedem Schritt, sodass man keinerlei Befürchtungen haben muss, wenn man sich in das Klettervergnügen am Attersee stürzt.



Kanu/Kajak

Das Kanu und das Kajak stellen jeweils hervorragende Möglichkeiten dar, um sich am äußerst beliebten Attersee rasch fortzubewegen. Man kann bei dieser Freizeitmöglichkeit vor allem auch die zahlreichen landschaftlichen Besonderheiten sowie das herrliche Panorama, das die Region rund um den See im Salzkammergut zu bieten hat, vom Wasser aus erkunden. Bootsverleihe in den Gemeinden Nußdorf, Unterach oder Weyregg sorgen überdies auch dafür, dass man vor Ort rasch und einfach zu einem Kanu oder Kajak kommen kann, was die zahlreichen Urlauber am Attersee besonders schätzen.



Laufen/Nordic Walking

Ein hervorragend ausgebautes Netz an markierten Rad- und Wanderwegen sorgt unter anderem dafür, dass auch für das Laufen und Nordic Walken am Attersee zahlreiche Möglichkeiten bestehen. Egal ob in flachem Terrain entlang dem See oder in etwas hügeliger Umgebung durch malerische Dörfer und Ortschaften, Laufen und Nordic Walken machen in der unverwechselbaren Naturwelt, die die Region rund um den Attersee zu bieten hat, stets besonderen Spaß.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter