Au-Bad Hohenau - Sport & Freizeit

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Au-Bad Hohenau

Au-Bad Hohenau,

Weinviertel - Niederösterreich

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Au-Bad Hohenau

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Spielplatz



Beachvolleyballplatz



Fussballplatz



Bar



Beachvolleyball

Dieser Badesee in Österreich besticht vor allem durch sein vielseitiges Freizeitangebot, zu dem beispielsweise auch das Beachvolleyballspielen zählt. Liefern Sie sich mit Freunden und Bekannten spannende Matches in der gepflegten Sandanlage direkt am See im Bezirk Gänserndorf. 



Tennis

Legen Sie doch zwischen den erholsamen Stunden auf der Liegewiese und im kühlen Nass ein sportliches Match mit Ihrem Partner oder Freunden ein. Große, gepflegte Tennisplätze lassen mitten im kleinen Örtchen Hohenau an der March einen Hauch Wimbledon aufkommen.



Reiten

In der Region rund um das Au-Bad Hohenau finden Sie als kleines Highlight einen Reitstall. Sie können einen kleinen Ausritt durch das Weinviertel wagen und die Landschaft erkunden oder Kinderherzen mit einem Besuch bei den Pferden höher schlagen lassen.



Inline-Skating

Vergessen Sie die Inline Skates oder das Skateboard nicht, denn im großen Skatepark des Au-Bades im Bezirk Gänserndorf macht das Fahren und das Ausprobieren neuer Kunststücke einen riesen Spaß.



Eislaufen

Nicht nur im Sommer ladet der Naturbadesee zu sportlichen Aktivitäten ein, auch im Winter kann man ihn hervorragend zum Eislaufen nutzen. Genießen Sie die schönen Wintermonate auf dem Eis, umringt von der schönen Winterlandschaft in der Marktgemeinde Hohenau an der March im Bezirk Gänserndorf.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter