Hörzendorfer See

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Hörzendorfer See

Hörzendorfer See,

Mittelkärnten - Kärnten

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub am Hörzendorfer See

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Der Hörzendorfer See liegt im Bezirk St. Veit an der Glan im Bundesland Kärnten. Der künstliche Badesee wurde ursprünglich als ablassbarer Karpfenteich genutzt. Mittlerweile wird er nicht nur als Anglersee, sondern auch als Badegewässer verwendet.

Geografische Lage des Hörzendorfer See:
Der Hörzendorfer See im Kärntner Bezirk St. Veit an der Glan befindet sich im Hügelland nördlich des Ullrichberges und ist rund drei Kilometer von der Stadt St. Veit an der Glan entfernt. Der See ist Teil des 444 Hektar großen

Region Mittelkärnten
Fläche 0,0636 km²
Seehöhe 517
Maximale Tiefe 8 m
Besonderheiten Trinkwasserqualität>
Internet www.stveit.carinthia.at
nach link
nach rechts
65880.jpg65882.jpg65888.jpg
Bildrechte:

©St. Veit_KK_Hörzendorfersee1
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter