Kufstein Ferienland - Sommer-Aktivitäten

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Tirol

Kufstein Ferienland,

Tirol

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Region Kufstein Ferienland

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Wandern - Wanderspaß und purer Naturgenuss

Ein lohnendes Familien-Wanderziel in der Region Kufstein ist das Haslacher Moor. Das Haslacher Moor wurde im Jahr 1959 zum Naturdenkmal erkoren. Besondere Arten der Flora und Fauna wie die Schwertlilie oder das Fingerkraut, das Sumpf- oder Blutauge sind bis heute erhalten geblieben.  
Bei der Besichtigung der Höhlenstein Eishöhle wandert man durch die Glemmbachklamm. Bei der Entdeckung der Blauen Quelle, dem Wasserfall bekommt man einen großen Einblick in die Natur der Ferienregion Kufstein. Die Region bietet viele Möglichkeiten wahre Naturschauspiele zu bewundern. 
Das Naturschutzgebiet Kaisertal erstreckt sich über eine Fläche von 10.200 Hektar und wurde im Jahr 1961 zum Naturschutzgebiet erhoben. Wandert man am Fuße des Kaisergebirges, passiert man Kufstein, Ellmau, Going, St. Johann in Tirol, Schwendt und Walchsee, Ebbs und das Kaisertal. Am Weg gibt es Kapellen, Kirchen und Hütten zu entdecken.



Fun-Sport - Über Ihren eigenen Schatten springen

Im Wildpark Wildbichl in Niederndorferberg können vorrangig heimische Tierarten besichtigt werden. Der Wildpark erstreckt sich über eine Fläche von 80.000 Quadratmetern und beheimatet Rothirsche, Steinböcke, Luchse, Gämsen, Wildschweine, Mufflons und viele andere Tierarten. Über einen Baumlehrweg kann man Interessantes über die 60 verschiedenen Bäume und Sträucherarten lernen. 
Die Festung Kufstein kann man ganzjährig besuchen. Die Öffnungszeiten richten sich dabei nach den Gegebenheiten des Sommers und Winters. Die Festung Kufstein ist das Wahrzeichen der Bezirkshauptstadt Kufstein und wurde im Jahre 1205 erstmals urkundlich erwähnt. Die Festung ist in verschiedene Zonen unterteilt, sodass eine umfangreiche Besichtigungmöglich ist. Mit insgesamt 29 Locations auf der Festung ist Abwechslung vorprogrammiert. 
Mit der Innfähre Ebbs-Kiefesfelden kann man eine Rundfahrt auf dem Inn geniessen. Bei einer Schifffahrt von Mai bis Oktober passiert man die umliegenden Orte, die Kiefersfelden mit Bayern und Tirol verbindet. Auf einer Fahrt fährt man durch das Kaisergebirge und am Ufer des Inns sind viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. 
Weiters gibt es Niederndorfberg ein Erlebniswaldschwimmbad, wo man so richtig im Ambiente der umliegenden Berge relaxen kann. Das Schwimmbad ist mit Planschbecken, Kinderbecken, Strömung mit Wasserigel, Wasserrutsche, Wasserkanone, einem Spielbach, Schwimm-und Erlebnisbecken mit Massagesitzen und Liegebänken, einer Schwalldusche und vielen anderen Dingen ausgestattet.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter