Alpbachtal - Sommer-Aktivitäten

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Tirol

Alpbachtal ,

Tirol

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Region Alpbachtal

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Wandern - Im Einklang mit der Natur

Den Körper fit zu halten ist das Um und Auf um gesund durchs Leben zu gehen. Das Alpbachtal verbindet Mensch mit Natur in einer traumhaften Landschaftskulisse. Idyllische Seen, frische Luft und Bergpanoramen umrahmen jede Wanderung und jeden Spazierweg in der Region. Gipfelstürmer führt es auf Berge wie das Wiedersbergerhorn, die Voldöpper Spitze, den Plessenberg, den Hauber-Kienberg oder auf den höchsten Gipfel des Bezirkes Kufstein "Großer Galtenberg", um dort den sagenhaften Ausblick auf das gesamte Tal zu genießen. Den krönenden Abschluss einer jeden Gipfeltour erlebt man beim Einkehrschwung in einer der zahlreichen Almhütten. Kulinarische und traditionelle Köstlichkeiten in Verbindung mit heimischen Bräuchen lässt ein jedes Wanderherz höher schlagen.

Wenn die Kleinsten beginnen mit den Eltern durch die Natur zu wandern dann darf es an Abwechslung nicht fehlen. Auf Wegen durch Felder und Wälder oder auf der Wanderstrecke in Juppi´s Zauberwald ist genau dafür gesorgt. Spielestationen, Hexenhaus und Streichelzoo ermöglichen es die Natur spielerisch zu entdecken.

Lernen und Bewegung - Diese Verbindung findet man in den zahlreichen Themenwegen im Alpbachtal Seeland. Ohne Wasser keine Leben - um das Element Wasser kennenzulernen bietet die Wasserwanderung Einblicke in die Geschichte des wichtigsten Elementes unseres Lebens. Um Bewegung und Geist miteinander zu verbinden gibt es Heimatkundewege, Leichter-Lernen-Wanderwege und Adlerwege.



Badeseen - Wasserspaß für Jedermann

Neben den beiden größten Seen der Region, dem Krummsee und dem Reintalersee laden auch der Berglsteiger See, der Reither See und der Ziereiner See hoch oben auf dem Rofanmassiv zum verweilen ein.

Der Krummsee liegt mit dem Reintalersee gut versteckt in einem kleinen Seitental bei Kramsach und gehört zu den wärmsten Badeseen Tirols. Der 0,1 km² große See liegt nur eine halbe Autostunde von Innsbruck entfernt und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Auf dem See kann man neben Rudern, Bootfahren und Schwimmen auch die Möglichkeit zum Tauchen. Auch zum Fischen ist der See bestens geeignet.

In der Region befinden sich auch die Tiefenbach- und Kaiserklamm in Brandenberg und Kundler Klamm in Kundl. Auf der Kaiserklamm wurden bis weit in das 20. Jahrhundert die gefällten Holzstämme talauswärts getriftet. In dieser Zeit wurden auch die gesicherten Steige, auf denen man die Schönheit der Schluchtenlandschaft bewundern kann, gebaut.



Radfahren - Natur pur - auf zwei Rädern

Ein Schwung auf den Sattel - ein Tritt in die Pedale und ab geht es auf die unzähligen Radtouren die das Alpbachtal & Seenland bietet.

Um die Gegend besser kennen zu lernen und das Landschaftsbild in vollen Zügen genießen zu können gibt es ein reichhaltiges Angebot an geführten Radtouren inmitten der Zillertaler und Kitzbüheler Alpen. Aktivbiking - sind top geführte Touren die drei mal pro Woche angeboten werden und in Schwierigkeitsstufen von leicht bis schwer unterteilt sind. Doch nicht immer muss man seinen Körper bis an die Grenzen treiben um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Eine entspannende Radtour durch die atemberaubende Landschaft bringen ebenso beste Wohlfühlmomente.

Freeridefreunde aufgepasst! Eine optimale Herausforderung für alle Abenteuerlustigen bietet die Downhill-Strecke "Laubwerk" in Alpbach. Auf einer Länge von rund 800 Metern führt die Strecke durch den Wald und eröffnet Möglichkeiten für Sprünge, natürliche Hindernisse, Tables und Holzbrücken. Zur Verbesserung des Balancegefühls und der Ausdauer ist die mittelschwere Strecke eine gute Gelegenheit den nötigen Trainingseffekt zu erzielen.



Fun-Sport - Spaß und Sport in Hülle und Fülle

In dem Gebiet wird die gesamte Bandbreite an sportlichen Aktivitäten geboten, von der Möglichkeit zum Bogenschießen und Fußballspielen bis hin zum Klettern und Tennis ist alles dabei. Zudem gibt es die Möglichkeit zum Fallschirmspringen, Paragleiten und Gleitschirmfliegen.

Zahlreiche gut markierte Radwege, Mountainbike-Strecken und Wanderrouten ziehen sich durch die herrlichen Wälder des Gebietes, die idyllischen Berge sowie der herrlichen Landschaft des Gebietes. Ein besonders beliebter Wanderweg ist der Alpbachtaler Heimatkundeweg.

Zudem sind in der Region zahlreiche Sportliche-, Religiöse- und Vergnügungsveranstaltungen sowie Ausstellungen, Touren, Feste und Vorführungen über das ganze Jahr verteilt.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter