Salzkammergut - Sommer-Aktivitäten

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Oberösterreich

Salzkammergut,

Oberösterreich

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Region Salzkammergut

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Wandern - Wandern in allen Höhen

Die in ganz Österreich einzigartige Kombination aus Bergen, Seen und Flüssen macht das Salzkammergut zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen. Unzählige Gäste aus dem In- und Ausland kommen in das Salzkammergut, um hier dieses ganz besondere Flair genießen zu können. Auf unzähligen gut markierten Wanderwegen, die auch für Familien bestens geeignet sind, kann man die Schönheit dieser Gegend erforschen. Wer das alpine Gelände für Wanderungen bevorzugt, wird eher den südlichen Teil der Region Salzkammergut wählen, in dem auch der höchste Berg, der Dachstein mit seinen 2.995 Metern mit seinem Gletscher über alle benachbarte Berge thront. Sowohl die Steiermark wie auch Oberösterreich erheben Anspruch darauf, daß der Dachstein der höchste Gipfel des jeweiligen Bundeslandes ist - und beide haben recht. Der Gipfel befindet sich genau an der Wasserscheide zwischen Nord (Oberösterreich) und Süd (Steiermark). Und diese Wasserscheide ist hier auch maßgebend für die Grenze der ohnehin sehr stark verbundenen Bundesländer.
Für jede Besucher, die lieber die Ebene erwandern, bietet sich der nördliche Bereich der Region bestens an. Gmunden bildet hier den abrupten Übergang vom Hochgebirge ins Flachland und innerhalb von wenigen Kilometern ändert sich die Landschaft vom Hochgebirge mit dem Traunstein ins Flachland, das sich von hier bis ins Mühlviertel erstreckt.



Badeseen - Das Seengebiet

Kaum jemand wird im Stande sein und eine genaue Antwort auf die Frage nach der genauen Anzahl der Seen im Seengebiet und damit im Salzkammergut finden. Allein im Verlauf der Traun, der das Salzkammergut in seiner gesamten Länge durchfließt gibt es bereits kurz nach dem Ursprung den berühmten und legendenumwobenen Toplitzsee, den Grundlsee, den Altausseersee, ebenfalls als Zuspeisung der Traun. Grundlsee und Altausseersee gelten als Badeseen, die mit einer imposanten Klarheit und bester Wassequalität aufhorchen lassen. Weiter geht es im Verlauf des Traunflusses in den Hallstättersee und weiter in den Traunsee. Viele der Zuflüsse in diesem Fluss-Streckenabschnitt kommen wiederum von anderen Badeseen.
Ähnlich der Zusammenhang der anderen Seenkette, die über die Ager oder dem Ager-Fluss verbunden sind. So ist der Fuschlsee mit dem Irrsee verbunden, deren Abfluss in den Mondsee mündet und weiter den Attersee speist. Alles Badeseen mit hervorragender Wasserqualität und etwas höheren Badetemperaturen als die Kette, die durch die Traun verbunden ist. Im Salzkammergut gibt es aber noch eine Vielzahlt an kleineren und größeren Bergseen, die bis in Höhen von etwa 1000 Metern gelegen, beste Bedingungen für ein herrliches Bad bieten. Vorderer und hinterer Langbathsee, der Laudachsee, der Offensee oder die Gosauseen sind typische Beispiele nicht ganz so bekannter Seen, die aber an Schönheit den bekannten um nichts nachstehen.



Radfahren - Radfahren für jedermann

Ob alt oder jung, ob Männlein oder Weiblein, drüber den Wetterfleck und ab geht es durch die wunderschöne Landschaft. War es einst mehr Zweck als Freizeitvergnügen, daß man das Fahrrad nützte, so hat sich das Radfahren im Salzkammergut zu einem vielpraktizierten Volkssport entwickelt. Die Kommunen haben darauf entsprechend reagiert und es bietet sich heute ein wunderbar ausgebautes Radwegenetz, nahezu flächendeckend über das gesamte Salzkammergut. Nur in wenigen Bereichen muß man sich mit einem parallel zur Durchzugsstraße angelegten Radweg begnügen, vielfach laufen die Radtrassen eigenständig und sind gut markiert. Die Vielfalt der Landschaft bietet im Salzkammergut alle Schwierigkeitsstufen, von der alpinen Bikestrecke bis hin zum gemütlichen Radausflug zu einem der hier vielfach angesiedelten Mostschenken. Der Radverleih im Salzkammergut ist zumeist noch im Entstehen, die Mitnahme eines eigenen Fahrrades ist (noch?) anzuraten. In Ballungszentren rund um die bekannten Seen trifft man da und dort auf die Möglichkeit, sich Fahrräder auszuleihen. Doch dies soll den Radspaß nicht trüben, eine kurze Anfrage beim geplanten Quartiergeber hat schon so manche Klarheit gebracht und selbst einzelne Gemeinden haben solche Ideen auch schon aufgeschnappt.



Fun-Sport - 365 Tage Aktivitäten

Der Aufenthalt im Salzkammergut wird geprägt sein von Aktivitäten, die ohneweiters auch ins Bereich Fun & Action zu reihen sind. Der gemütliche Menschenschlag des Salzkammergutes versteht es, Feste zu feiern. Die einst harte Arbeit mit der vorwiegenden und namensgebenden Salzgewinnung verlangte schon viel ab von den Menschen hier, die dann eben bei guter Gelegenheit auch ein berauschendes Fest feiern konnten. Anlässe gab es genug, wenn man sich auch heute noch die Veranstaltungskalender im Salzkammergut ansieht. Je nach Jahreslauf stehen Brauchtumsveranstaltungen naturgemäß im Vordergrund, doch auch Open Air Konzerte mit nationalen und internationalen Interpreten stehen hier am Programm und glänzen zusätzlich durch die einzigartige Naturkulisse. Das dichte Vereinswesen sorgt für zusätzlich viele Veranstaltungen, exzellente Klangkörper von heimischen Blasmusiken sorgen für den guten Ton und die Kaisermetropole Bad Ischl bietet zahlreiche Operettenaufführungen und Konzerte im kaiserlichen Ambiente.
Action pur findet man im Salzkammergut ebenfalls an allen Ecken und Enden, denn über organisierte Hochalpin-Touren, Paragleiten, Segelfliegen und typische Fun-Sportarten wie Canyoning, Rafting bis hin zum Eisklettern werden hier wahrlich alle Wünsche erfüllt.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter