Almregion Hochkar - Winter-Aktivitäten

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Niederösterreich

Almregion Hochkar,

Niederösterreich

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Region Almregion Hochkar

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen

Skifahren - Ein Wedelvergnügen der besonderen Art

Das bekannte und schneesichere Skigebiet Hochkar ist das größte Skigebiet Niederösterreichs und liegt im Bezirk Scheibbs auf einer Seehöhe zwischen 1.480 und 1.770 Metern. Mit insgesamt 18 Pistenkilometern und 9 Liften bietet das Alpinzentrum der niederösterreichischen Voralpen ausreichende Angebote für Anfänger bis Fortgeschrittene. Von Anfang Dezember bis Ende April öffnet das Skigebiet Hochkar mit vier Vierersesselliften, einer Vierersesselbahn, einer Doppelsesselbahn mit Förderbandeinstieg, zwei Schleppliften und einem Kinderlift seine Pforten.

Ein besonderes Highlight ist der Senonerpark Hochkar, der als bester Snowpark Ostösterreichs gilt. Dieser Park bringt jede Menge Spaß für Freerider aller Art. Er beinhaltet, drei Rails, vier Boxen, zwei Picknicktables, einen Wallride, sieben Kicker und zwei Butterboxes.

Für die Kleinsten bietet das Hochkar Kids Land die Möglichkeit mit Babylift, Zauberteppich und Märchenwaldpiste, das Skifahren spielerisch zu erlernen. Um das Erlernte gleich in die Tat umzusetzen bietet der umliegende Tellerlift die passende Gelegenheit dazu.

Nach einem ereignisreichen Skitag gibt es ein großes Angebot an Skihütten, Restaurants und Bars, in denen der Skiurlaub am Hochkar noch einmal sein besonderes Ambiente spüren lässt.



Langlaufen - Zwei Spuren ziehen sich durch die märchenhafte Landschaft

Wintersport bedeutet nicht nur "Skifahren" alleine! Abseits der Pisten eröffnet sich ein Langlaufparadies für alle begeisterten Gleiter. Die Panoramaloipe Hochreith liegt auf einer Seehöhe von rund 900 Metern und bietet bestens gespurte Loipen. Beginner, Fortgeschrittene und Profis können ihren Spuren auf unterschiedlichen Strecken hinterlassen.

Schneesicherheit und abendlicher Sport durch Flutlichtanlage gehören zum Aushängeschild der Almregion Hochkar. Nach sportlicher Betätigung im traumhaften Landschaftsbild, darf eine Aufwärmrunde in einer Jausenstation natürlich nicht fehlen, denn die verbrauchten Kräfte gehören wieder aufgefüllt.



Romantik - Den Zauber der Winterlandschaft genießen

Die Schneeschuh angezogen geht es hinauf auf die Berge, um den Zauber der Winterlandschaft in vollen Zügen genießen zu können. Ob geführte Touren durch professionelle Guides, oder mit seinem Partner alleine durch romantische, tief verschneite Wälder - das Schneeschuhwandern ist eine sportliche Abwechslung fernab des Skivergnügen. Zwischen dem Hochkar und dem Dürrenstein ziehen sich die zahlreichen Spuren der Winterwanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Seinen Körper fit zu halten ist das A und O um gesund durchs Leben zu gehen. Doch ebenso wichtig ist es seine Seele mal richtig baumeln zu lassen. Bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt hat man genau die richtige Gelegenheit dafür. Klare frische Bergluft, das Schnauben der Pferde und das Knirschen des Schnees, entführen uns in ein Wintermärchen durch die Gebirgstäler der Wildalpen.

Nach Skivergnügen, Langlaufloipen, Action, Schneeschuhwandern und Pferdeschlittenfahrt - meint man die Aktivitätenpalette in der Almregion Hochkar wäre ausgeschöpft, doch dem ist nicht so. Eislaufen auf dem Göstlinger Gemeindedorfplatz und Eisstockschießen sind weitere Freizeitangeboten um allen Ansprüchen gerecht zu werden.



Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter