Nickelsdorf

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Nickelsdorf

Nickelsdorf,

Neusiedl am See - Burgenland

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Nickelsdorf

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen
Die Ostgrenze des Bezirks Neusiedl am See bildet die Gemeinde Nickelsdorf auf einer Seehöhe von 130 Meter. Mit rund 1.600 Einwohner gehörte Nickelsdorf bis zum Ende des Ersten Weltkriegs zu Ungarn. Der ungarische Ortsname lautete Mikloshalma. Seit 1921 gehört Nickelsdorf mit einer Gesamtfläche von 61 Quadratkilometer zum neu gegründeten Bundesland Burgenland.



Aus der Geschichte von Nickelsdorf:
Bis in die Mittelsteinzeit lassen sich die Spuren der Besiedelung des Gemeindegebietes von Nickelsdorf zurückverfolgen. Auf einer niedrigen, plateauförmigen
Internet www.nickelsdorf.at
nach link
nach rechts
30105.jpg30106.jpg
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter