Tschanigraben

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Tschanigraben

Tschanigraben,

Güssing - Burgenland

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Tschanigraben

DruckversionJetzt teilen!zur MerklisteWeiterempfehlen
Die Gemeinde Tschanigraben liegt im Südburgenland auf einer Fläche von 2 Quadratkilometer. Mit 70 Einwohnern ist Tschanigraben die kleinste Gemeinde im Burgenland und die drittkleinste in ganz Österreich. Tschanigraben gehört zum Bezirk Güssing auf einer Seehöhe von 263 Meter.



Geschichtliches über Tschanigraben:
Wie das ganze Burgenland gehörte Tschanigraben zu Ungarn (Deutsch-Westungarn) und führte den Ortsnamen Sandorhegy, laut der Magyarisierungspolitik der Regierung in Budapest aus dem Jahr 1898. Erst nach Ende des Ersten Weltkrieges wurde bei den Verträgen von Saint Germain
30361.jpg
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
Hotel & Unterkunftssuche
Finden Sie schneller Ihr Urlaubsziel! Suchen Sie hier nach Regionen, Orten, Seen, Bergen, Betrieben und Hotels...
Kategorie
Urlaubsthema
Preis bis
€ p. Tag / Pers.
0 passende Angebote
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter