Ihr Betrieb ist noch nicht dabei? Jetzt anmelden...

Firmensuche

Finden Sie schneller neue Geschäftspartner! Suchen Sie hier nach Firmenname, Branche oder einer Region.
Branche
Bundesland
PLZ / Ort
0 passende Angebote

Profis lassen sich ganz
einfach finden...

Erfolgreich mit geomix.at

Tierbedarf und Tierhandel


Waren es meist ausschließlich Nutztiere, die sich unserer Vorfahren hielten, sind es in der heutigen Zeit immer mehr die Haus- und Gesellschaftstiere, die durch unserer Wohnungen und Häuser huschen. Damit hat sich der Bereich Tierbedarf und Tierhandel mehr und mehr etabliert.



Was versteht man unter Tierbedarf und Tierhandel?
Der klassische Tierhandel befaßt sich vorwiegend mit dem Handel von Schlachttieren, das sind etwa Rinder, Schweine und Geflügel. Unter dem Bereich Tierbedarf und Tierhandel versteht man aber viel mehr das Tierfachgeschäft, in dem man sich als Interessent über die Vielfalt der sich zu Haustieren entwickelten Lebewesen informieren kann und die fachlich notwendige Beratung erhält.

Was sind Nutz- oder Haustiere?
Der Unterschied läßt sich einfach so erklären, daß Nutztiere, wie der Name schon sagt, einen meist kommerziellen Nutzen zu erbringen haben. Das bekannteste Nutztier ist der heute noch in südlichen Ländern oftmals eingesetzte Esel, der Lasten, aber mehr noch Halbschuhtouristen, über oft steinige oder felsige Wege zu besonderen Schauplätzen bringt. Ein anderes Nutztier, noch weiter südlich ist das Kamel, das dort ähnlichen Nutzen erbringt, wie der Esel weiter nördlich. In unseren hat sich der Begriff Nutztier sehr eng mit der Bezeichnung Schlachttier verbunden, da das Tier durch die Schlachtung und den daraus resultierenden Verzehr ebenfalls einen „Nutzen“ bringt.

Aber zurück zum Haustier:
Das klassische Haustier Nummer 1 in unseren Breiten ist die Katze. Die Katze, unabhängig jetzt davon, ob es sich um Männchen oder Weibchen handelt, gibt es fast in jedem zweiten Haushalt und sorgt da für die Unterhaltung und Beschäftigung der zweibeinigen, menschlichen Mitbewohner. Da die Katze bei weitem nicht so erziehungsfähig ist wie ein Hund, ist auch dieser in vielerlei Variationen von Rassen und Mischungen in unseren Wohnungen vertreten.
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
DruckversionJetzt teilen!
zur MerklisteWeiterempfehlen
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter