Ihr Betrieb ist noch nicht dabei? Jetzt anmelden...

Firmensuche

Finden Sie schneller neue Geschäftspartner! Suchen Sie hier nach Firmenname, Branche oder einer Region.
Branche
Bundesland
PLZ / Ort
0 passende Angebote

Profis lassen sich ganz
einfach finden...

Erfolgreich mit geomix.at

Sattlerei


Die Sattlerei ist ein traditioneller Berufzweig des lederverarbeitenden Gewerbes, der in mit der Zeit etwas abgeänderter und an die heutigen Erfordernisse angepaßter Form eine ungebrochene Aktualität erlebt.



Macht der Sattler nur Sättel?
Waren es einst vorwiegen Sättel für Pferde, die in der Sattlerei gefertigt wurden, liegt heute der Schwerpunkt im Fahrzeugbereich, im Sportsektor und der Feintäschnerei. Und das damals fast ausschließliche Material Leder teilt sich heute den Rang mit Kunststoffen und Textilien.

Kann man ein Fahrzeug satteln?
So wörtlich kann man das natürlich nicht nehmen, doch geschieht heute beim Fahrzeug im Prinzip das Gleiche wie beim Herstellen eines Sattels für ein Pferd. Dazu kommt aber noch der Bereich der Innenausstattung wie auch Verdecke und Planen, die für Boote erzeugt Persenning heißen.

Und der Sattel für das Pferd?
Ja, der wird nach wie vor in der Sattlerei gemacht. Meist gibt es da aber eine gewisse Spezialisierung, denn zum Herstellen eines Sattels bedarf es viel Feingefühl und Tierliebe, da ein guter Sattel dem jeweiligen Tier regelrecht angepaßt wird. Dazu kommt noch meist das Geschirr, Zaumzeug und die dazugehörenden Riemen.

Und was ist, wenn was kaputt wird?
Die Sattlerei ist im Regelfall ein ausgesprochener Handwerksbetrieb, der natürlich auch für Reparaturen und Ausbesserungen seiner Arbeit zur Verfügung steht.

Zukunftsaussichten für Sattler?
Ja, diese sind gar nicht so schlecht, denn wie in jedem anderen Beruf sollte man auch als Sattler großes Augenmerk auf Weiterbildung und Weiterorientierung machen. Damit werden Grundsteine für eine Beschäftigung direkt im Sattlereibereich oder in anverwandten Gebieten wie Taschner, Riemer oder in der Ledergalanteriewarenerzeugung gelegt.
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
DruckversionJetzt teilen!
zur MerklisteWeiterempfehlen
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter