Ihr Betrieb ist noch nicht dabei? Jetzt anmelden...

Firmensuche

Finden Sie schneller neue Geschäftspartner! Suchen Sie hier nach Firmenname, Branche oder einer Region.
Branche
Bundesland
PLZ / Ort
0 passende Angebote

Profis lassen sich ganz
einfach finden...

Erfolgreich mit geomix.at

Orthopädie - Schuhtechnik


Die Orthopädie, (griech.: „aufrecht“ und „erziehen“) befaßt sich vorwiegend mit der Entstehung, Verhütung, der Erkennung und Behandlung angeborener oder erworbener Funktions- oder Formfehler des Stütz- und Bewegungsapparates. Das sind die Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen. Zum Fachgebiet zählt auch die Rehabilitation des Patienten.





Die orthopädischen Behandlungen bedienen sich unterschiedlicher chirurgischer Verfahren, wie etwa der Prothesenchirurgie, der Physiotherapie, der orthopädischen Schmerztherapie, der physikalischen und medikamentösen Arthrosebehandlung. Der Orthopädietechniker und Orthopädieschuhmacher ist für die Anpassung von Hilfsmitteln, wie Einlagen für Schuhe, Schuhzurichtungen an Konfektionsschuhen, der Herstellung von speziellem Schuhwerk.

Ein wichtiges Thema ist die Orthopädie bei Kindern. Viel, was im Erwachsenenalter zu einem bleibenden Problem werden könnte, läßt sich beim Kleinkind noch richten und ausheilen. Sogar die Beratung bei der Berufswahl kann spätere Erkrankungen verhindern. Eine der Hauptaufgaben der Orthopädie liegt darin, Krankheitsbilder früh genug zu erkennen und so zu behandeln, daß eine Operation nicht notwendig wird.


Der Orthopädie-Schuhmacher:
In direkter Zusammenarbeit mit Fachärzten werden vom Orthopädie-Schuhmacher die orthopädischen Hilfsmittel, meist aus Leder und Kunststoffen gefertigt Das sind etwa Einlagen, Innenschuhe, Bandagen oder Beinverlängerungsprothesen, um nur einige Beispiele zu nennen.
Mister Wong Digg Delicious Facebook Twitter
Seite bookmarken auf:
DruckversionJetzt teilen!
zur MerklisteWeiterempfehlen
Empfehlen Sie uns weiter
Empfänger (E-Mail)
Ihr Name
share it on
Share Share Share
watch more on YouTube
join us on Facebook
follow us on Twitter